Werbung

Kniffel Dice Duel Anleitung und Regeln

Das Kniffel Dice Duel spielt man ohne Block und trotzdem mit viel Spaß und Spannung. Die Grundregeln sind die gleichen wie bei Kniffel aber zur Belohnung gibt es Punkte Chips. Hier ist es wichtig viele und vor allem die wertvollsten zu sammeln. Ziel ist es natürlich einen Kniffel zu bekommen. Denn dann bekommt man einen Chip nach Wahl und eine Runde zusätzlich. Für die ganze Familie ist die Variante vom Kniffel Dice Duel ein spannendes und schnelles Spiel.

Kniffel Dice Duel Anleitung verloren?

Spielanleitung kostenlos downloaden

Inhalte der Spielepackung

5 Würfel
28 Wertungschips
1 Würfelteller in einer Metallbox

Spielregeln von Kniffel Dice Duel

Die Spielidee

Ist man an der Reihe, darf man bis zu dreimal würfeln. Der Spieler der an der Reihe ist darf sich entsprechende Wertungschips nehmen, passend zu seinem Ergebnis. Das Spiel gewinnt am Ende wer die meisten Punkte hat.

Werbung

Spielvorbereitung

In die Fächer des Würfeltellers werden die Chips sortiert nach Werten reingelegt.

Spielablauf

Der Spieler, der die höchste Zahl würfelt beginnt das Spiel. Jetzt wird im Uhrzeigersinn herum gespielt. Der Spieler der dran ist, wirft alle 5 Würfel in den Würfelteller. Drei Versuche hat ein Spieler um eine der acht Würfelkombinationen zu erreichen. Beim 2. Und 3. Wurf kann der Spieler entscheiden mit wie vielen Würfeln er weiter machen möchte.

Die Würfel, die man behalten möchte, lässt man einfach vor sich liegen und macht mit dem Rest weiter. Somit kann man versuchen seinen Wurf zu verbessern. Beim weiter würfeln dürfen auch zuvor rausgelegte Würfel wieder mit rein genommen werden. Hat der Spieler schon eher das passende Ergebnis, muss er nicht weiter würfeln und kann sofort seinen Zug beenden.

Kniffel Dice Duel Kombinationen

Folgende 8 Ergebnisse sind möglich:

2 Paare = 5 Punkte

  • Zwei Vieren und zwei Einsen ergeben zusammen fünf Punkte. Der fünfte Würfel kann irgendeine Zahl anzeigen. Dabei sind die Farben egal.

Dreierpasch = 10 Punkte

  • Die gleiche Zahl ist auf drei Würfeln zu sehen. Die Farben sind dabei egal und der Rest der Würfel kann irgendwas anzeigen.

Kleine Straße = 20 Punkte

  • Vier Zahlen folgen aufeinander wie zum Beispiel 2, 3, 4, und 5. Der fünfte Würfel kann eine beliebige Zahl anzeigen und die Farben sind dabei egal.

Flush = 25 Punkte

  • Es Erscheinen auf allen fünf Würfeln die gleiche Farbe. Hierbei sind die Zahlen egal.

Full-House – 30 Punkte

  • Hier kommen zum Beispiel zwei Einsen und drei Vieren auf den Tisch. Egal sind hierbei die Farben.

Viererpasch = 40 Punkte

  • Die gleichen Zahlen sind auf vier Würfeln zu sehen und der fünfte kann eine beliebige Zahl anzeigen. Dabei sind die Farben egal.

Große Straße = 50 Punkte

  • Hier sind fünf aufeinanderfolgende Zahlen wichtig. Zum Beispiel die 1,2,3,4 und 5. Die Farbe spielt keine Rolle.

Kniffel = Chip nach Wahl und eine weitere Runde

  • Hat ein Spieler fünf gleiche Zahlen gewürfelt, dann hat er einen Kniffel. Einen beliebigen Chip darf genommen werden und ist dann nochmal an der Reihe.

Chips sammeln

  • Von jeder Sorte gibt es nur vier Chips. Mindestens einen Chip sollte man von jeder Sorte erspielen.
  • Hat ein Spieler eine Kombination erreicht und seinen Zug beendet, darf er sich einen Chip nehmen.
  • Bei einem Kniffel nimmt man sich einen Chip seiner Wahl und darf noch mal ran.
  • Man erhält keinen Chip, wenn man nach drei Würfen keine Kombination erreicht hat
  • Hat man eine Kombination erreicht, aber der passende Chip ist nicht mehr da, dann bekommt man nix
  • Ist eine Runde rum und kein Spieler hat es geschafft einen Chip zu bekommen, dann wird der Chip mit dem höchsten Wert zur Seite gelegt. Hat jemand einen Kniffel kann er auch aus den zur Seite gewählten Chips wählen.

Achtung

Für jeden sichtbar legt jeder Spieler seine Chips offen vor sich hin. Am besten nach aufsteigendem Wert um einen besseren Überblick zu bekommen.

Spielende

Sobald ein Spieler den letzten Chip aus dem Würfelteller nimmt, endet das Spiel. Die Werte der gesammelten Chips und evtl. Boni zählt jetzt jeder Spieler für sich zusammen. Gewonnen hat der Spieler mit der höchsten Punktzahl.

Bonuspunkte

Goldbonus – 50 Punkte

  • Man bekommt einen Bonus von 50 Punkten wenn man alle 7 verschieden Chips gesammelt hat.

Silberbonus – 20 Punkte

  • Bei nur 7 verschiedenen Chips die gesammelt wurden, erhält man 20 Punkte Bonus.

Voller Stapel je 30 Punkte

  • Hat man alle 4 Chips einer Kombination gesammelt, dann gibt es einen Bonus von 30 Punkten

Letzter Chip – 20 Punkte

  • Einen Bonus von 20 Punkten erhält der Spieler, der den letzten Chip aus dem Würfelteller nimmt.

Solo-Variante

Kniffel Dice Duel kann man auch locker alleine spielen. Die Regeln bleiben gleich und es gibt nur folgende Abweichungen:

  • Der Chip mit dem höchsten Wert wird aus dem Würfelteller genommen und zur Seite gelegt, wenn der Spieler nach drei Würfen keinen Chip nehmen kann.
  • Es gibt für einen Kniffel 2 beliebige Chips. Auch von den zur Seite gelegten Chips kann ausgewählt werden.
  • 1000 Punkte sind das höchste Ergebnis

Spielanleitung kostenlos downloaden

Bitte Artikel bewerten! 🙂

0/50 Bewertungen

Werbung

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein