Wie funktioniert ein Online-Casino?

Wir beschäftigen uns in diesem Beitrag mit der Frage, wie ein Online Casino funktioniert. Seit diesem Sommer sind in Deutschland die Online-Casinos absolut legal, zuvor waren sie über Jahre hinweg eine Grauzone. Die ersten Lockerungen gab es im Oktober 2020. Dieses Blatt hatte sich gewendet, nachdem die Europäische Union dazu aufgerufen hatte, dass Deutschland sich endlich auf einen neuen Glücksspielstaatsvertrag einigen sollte. Es ging darum, den Markt zu liberalisieren.

Nur legales Glücksspiel funktioniert richtig

so funtioniert ein online casino

Online-Casinos funktionieren im Prinzip wie die Automaten in einem Casino oder in einer Spielhalle, jedoch ist nur wirklich eine Gewinnchance gegeben, wenn es sich um ein legales Online-Casino handelt. Dies ist der Fall, wenn eine EU-Lizenz gegeben ist. Für vertrauenswürdig gelten beispielsweise Lizenzen aus den folgenden Ländern:

  • Curacao
  • Gibraltar
  • Malta

Einige Casinos in deutscher Sprache sind meistens auch von der Spielbehörde in Großbritannien lizenziert. Andere wiederum tragen unter Umständen eine deutsche Lizenz. Es gibt aber Listen, wie zum Beispiel die „Beste Online Casino“, welche entsprechende Anbieter hervorhebt.

Darum ist eine Lizenz notwendig

Eine Lizenz ist notwendig, da hiermit auch Regeln für den Spielerschutz gegeben sind. Die Lizenzen sind nämlich an strenge Auflagen gebunden und um an diese zu gelangen, gilt es einige Anforderungen zu erbringen. Zusätzlich wird auch regelmäßig geprüft, wodurch eine Manipulation auf jeden Fall auch auffallen würde.

Weiterhin gilt es auch diverse Werbemaßnahmen zu berücksichtigen, dadurch wird unter anderem verhindert, dass irreführende Werbung stattfindet. Insgesamt hat dies also den Zweck, auf jeden Fall all die negativen Seiten auszuhebeln, sodass der Spieler sich sicher fühlen kann und dass ein faires Spielen möglich ist.

Wie funktioniert die Casino-Software?

wie funktioniert casino software

Die Casino-Software im Online Casino funktioniert im Prinzip wie bei jedem Automaten. Der Entwickler stellt diese Software unter Lizenz zur Verfügung. Ein Algorithmus generiert basierend auf einem Zufallsgenerator (RNG) den Gewinn oder den Verlust.

Je nach Art des Spieles (Automatenspiele oder Tischspiele) gibt es auch unterschiedliche Hersteller. Microgaming ist davon wohl der bekannteste, da diese Firma die erste überhaupt war, die sich auf Casino Spiele spezialisiert hat. Aber auch NetEnt, Novomatik und Gauselmann (Merkur Spiele) sind für ihre Software bekannt. Diese produzieren unter anderem auch das Glücksspiel-Pendant zu bekannten Gesellschaftsspielen.

Wie genau funktioniert ein Online-Casino?

In Casinos wird seit mehreren Jahrhunderten gespielt und das Spielangebot verbreitet sich vor allem aufgrund des Internets einfacher denn je auf der Welt. Wenn sich ein Nutzer auf einer solchen Plattform anmeldet, gibt es eine vielfältige Auswahl an Slots und Tischspiele, jedoch sollte jeder Beginner sich zuerst mit der Funktionsweise der verschiedenen Games vertraut machen.

Konkret bedeutet dies, dass zuerst mit Spielgeld gespielt werden sollte oder mit einem äußerst niedrigen Einsatz. Damit werden die ersten Anfängerfehler erst gar nicht erst begangen, dies wäre unter anderem das Setzen eines hohen Einsatzes.

Ebenso wäre dies auch eine ideale Methode, um ein mögliches Lieblingsspiel zu identifizieren. Schließlich ist das Angebot sehr groß und die Spielautomaten kommen teils mit einzigartigen Features daher, die man zunächst einmal genauer unter die Lupe nehmen sollte. Gratis-Spiele in Form von Demo Spielen sind eine hervorragende Möglichkeit, die Slots besser kennenzulernen.

Funktionsweise der Anmeldung

Wenn man eine Online Casino Seite betritt, dann muss man zunächst auf „Anmelden“ oder „Registrieren“ gehen, um sich als Spieler ein Konto für das Online Glücksspiel beim Anbieter anzulegen. Im nächsten Schritt werdet ihr zu einem Formular weitergeleitet, worin die persönlichen Daten angegeben werden müssen.

Meist sind es als Erstes die Mailadresse, ein Nutzername und ein Passwort. Danach folgen noch nähere Angaben wie Name, Wohnanschrift, Geburtsdatum und so weiter. Schritt für Schritt wird der Prozess der Anmeldung abgeschlossen und ihr werdet nach und nach durch den Anmeldeprozess geleitet. Die Registrierung ist recht einfach gehalten, funktioniert reinbungslos und ist innerhalb von einer Minute abgeschlossen. Danach ist das Spielerkonto eröffnet. Bei manchen Anbietern erhält man zusätzlich eine E-Mail ins Postfach, in der man über einen Link die Registrierung bestätigen muss.

Anschließend müsst ihr nur noch eine Zahlungsmethode auswählen, einen Mindestbetrag einzahlen und schon kann man sein Glück an der bunten Spieleauswahl versuchen. Auf der Startseite werden zumeist noch Bonusangebote angepriesen, deren Bedingungen man sich immer aufmerksam durchlesen sollte, ehe man sich für einen Neukundenbonus entscheidet. Manche Boni sind durchaus lukrativ, manchmal werden aber auch utopische Anforderungen gestellt, die sich im vorgegebenen Zeitraum kaum erfüllen lassen. Deshalb ist es wichtig, sich im Voraus mit den Umsatzbedingungen auseinanderzusetzen, um keine unschöne Überraschung zu erleben.

  • Unterhaltung
  • Idee
  • Spielzeit
  • Schwierigkeitsgrad
  • Spielablauf
Abstimmung läuft
Besucher Bewertungen:
0 (0 Stimmen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheit
Sicherheit
Top Downloads
Letzte Bewertungen
Meiste Bewertungen
Was erwartet Sie auf Spielregeln.de?

Hier finden Sie Spielregeln und Spielanleitungen für über 2000 Spiele. Wenn Sie eine Anleitung verloren oder verlegt haben können Sie diese für Gesellschaftsspiele, den Sport oder für die Freizeit hier kostenlos herunterladen.

Auch für Glücksspiele oder Apps haben wir viele Tipps, Tricks und Hinweise für verschiedene Spiele.

Spielregeln.de ist somit die größte deutsche Plattform für Regeln und Anleitungen aller Art.