Werbung

Bei Black Jack handelt es sich um ein beliebtes Kartenspiel, das häufig im Casino gespielt wird. Dabei treten die Spieler gegen die Bank (auch Dealer oder Croupier) an. Aufgrund der relativ einfachen Spielregeln, können selbst Anfänger direkt einsteigen.

Black Jack Regeln & Spielanleitung

Black Jack gilt als reines Glücksspiel. Ihr könnt das Kartenspiel sowohl in der Spielbank als auch im Online Casino spielen. Auch als Trinkspiel ist BlackJack beliebt, wobei es da in den meisten Fällen “21” genannt und der Spielablauf geringfügig anders gehandhabt wird.

Spielanleitung kostenlos downloaden

Spielziel bei Black Jack

Beim Kartenspiel Black Jack spielt jeder Spieler für sich und gegen die Bank. Ziel ist es, durch Kartenkombinationen so nah wie möglich an den Punktewert 21 heran zu kommen oder direkt einen BlackJack (Ass + Bild oder Ass + Zehn) zu erzielen. Dabei müsst ihr den Kartenwert der Bank überbieten.

Der Kartenwert

Die Karten haben bei Black Jack einen unterschiedlichen Wert.

Werbung
15 Euro Gratis
  • Ass = 11 oder 1 Punkte (nach Situation wählbar)
  • Bild = 10 Punkte
  • Zahl = Punkte je nach aufgedrucktem Zahlenwert

Black Jack bedeutet, wenn man mit den ersten beiden Karten Ass+Bild oder Ass+10 erhält. Diese Kombinationen schlagen alle anderen Kartenkombinationen.

Spielablauf beim BlackJack

Black Jack RegelnAls Erstes werden die Einsätze getätigt. Anschließend mischt der Croupier die Spielkarten und gibt jedem Mitspieler zwei Karten aus. Er selbst erhält lediglich eine Karte. Nun darf jeder Spieler entscheiden, ob er weitere Karten erhalten möchte oder lieber passt. Will man eine weitere Karte, so sagt man das mit “Karte” an, ist man jedoch fertig und denkt, nah genug an der 21 zu sein, meldet man “Rest”. Wichtig ist dabei, dass man den Punktewert von 21 nicht überschreitet, denn liegt man darüber, verliert man. Man nennt das “Überkaufen” und euer Einsatz wird in diesem Fall direkt von der Bank eingezogen.
Sobald der letzte Spieler der Runde keine Karte mehr haben möchte, spielt die Bank die Runde fertig. Der Croupier zieht so lange nach, bis er mindestens 17 Punkte erreicht. Hat er diese Punktzahl erreicht, darf er nicht mehr nachziehen.

Wertung bei BlackJack

Erzielt ihr mit eurem Blatt mehr Punkte als die Bank oder hat sich diese überkauft, so erhaltet ihr euren Einsatz 1:1 ausgezahlt. Habt ihr einen Black Jack (siehe auch Wikipedia), bekommt ihr den Einsatz 3:2 ausgezahlt. Liegt ihr mit euren Punkten mit der Bank gleichauf, besteht Gleichstand. In diesem Fall könnt ihr euren Einsatz liegen lassen, zurück ziehen oder ihn erhöhen.

Spielanleitung kostenlos downloaden

Wie hat es Dir gefallen? 🙂

0/50 Bewertungen

Werbung

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein