Klattschen Anleitung und Regeln

Das Trinkspiel Klattschen – das Wahrscheinlich beste Trinkspiel aller Zeiten ist eine vereinfachte Form von Circle of Death, Ring of Fire oder Kings Cup. Nervige Diskussionen über die Spielregeln entfallen, da auf jeder Karte steht was zu tun ist. In einem gewissen Zustand ist es auch einfacher zu spielen und daher ein ideales Partyspiel.

Inhalte der Spielepackung

  • 1 Kartenspiel
  • Mindestens 3 Mitspieler

Spielregeln von Klattschen

Ein Saufspiel von höchster Güte ist das Trinkspiel Klattschen. Hier ist es das Ziel bei maximalem Alkoholkonsum jede Menge Spaß zu haben. Aber aufgepasst, trinkt nur so viel wie ihr auch vertragt. Denn die Geschwindigkeit des Spiels kann dazu führen, dass relativ schnell getrunken wird.

Klattschen Spielvorbereitung

Klatschen RegelnIn die Mitte des Tisches stellt man ein leeres Glas. Verdeckt werden nun die gemischten 57 Spielkarten um das Glas gelegt. Im Uhrzeigersinn beginnt das Spiel mit der jüngsten Frau oder der nüchternsten Person. Hat der erste Spieler eine Karte gezogen treten folgende Grundregeln in Kraft:

  1. Man darf das Wort trinken, trinkst, getrunken usw. nicht sagen
  2. Nur mit der linken Hand darf man trinken
  3. Fluchen ist verboten
  4. Die Anweisung auf der Karte muss befolgt, bzw. erfüllt werden
  5. Du musst trinken wenn du einen Fehler machst oder dich nicht daran hältst was auf der Karte steht

Varianten

Es gibt keine Varianten, da dies eine Variante von Kings Cup, Circle of Death oder Ring of Fire ist.

Fazit für Klattschen – das Wahrscheinlich beste Trinkspiel aller Zeiten

Genauso wie Looping Louie gehört dieses Trinkspiel zur Grundausstattung einer guten Partyspiele Sammlung. Klattschen ist das Wahrscheinlich beste Trinkspiel aller Zeiten und ein absoluter Partykracher. Eines der besten Trinkspieltipps die es gibt.

Werbung

Bitte Artikel bewerten! 🙂

0/50 Bewertungen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein