ab

20 ab Kartenspiel

Das 20 ab Kartenspiel kann man mit zwei bis vier Spielern spielen. Dabei muss jeder Mitspieler versuchen, sein Punktekonto mit 20 Punkten, auf Null oder weniger als Null herunter zu bekommen. Das Spiel Zwanzig ab ist ziemlich leicht zu erlernen und sehr unterhaltsam.

20 ab Kartenspiel Spielanleitung und Regeln

Das Spiel 20 ab eignet sich nicht nur für den Kneipenbesuch, sondern auch für das gemeinsame Spielen mit Kindern. In diesem Fall kann man das Regelwerk ein klein wenig abändern, indem man die Nullgrenze als Spielziel ein wenig „entschärft“. Normalerweise müssen die „Null Punkte“ direkt erreicht werden.

Sunmaker

Spielanleitung kostenlos herunterladen

Spielziel beim 20 ab Kartenspiel

Das Ziel bei Zwanzig ab liegt darin, das Punktekonto, welches zu Beginn mit 20 Punkten gefüllt ist, bis auf Null abzubauen. Dabei gilt es, möglichst viele Stiche zu erzielen, denn für jeden einzelnen davon gibt es Minuspunkte.

Der Kartenwert bei Zwanzig ab

Die verschiedenen Karten haben einen unterschiedlichen Wert. Die Reihenfolge der Wertigkeit von oben nach unten sieht folgendermaßen aus:

  1. Ass
  2. Zehn
  3. König
  4. Dame
  5. Bube
  6. Neun
  7. Acht
  8. Sieben

Ein Ass ist demnach die höchste Karte, die Sieben die niedrigste. Beachtet beim Stechen, dass die Zehn direkt hinter dem Ass rankt und erst danach die Bild-Karten kommen. Außerdem: Trumpf sticht beim 20 ab Kartenspiel immer!

Spielvorbereitung

20 abDas Kartenspiel benötigt nicht viel Vorbereitung, denn mit dem passenden Kartenblatt kann man im Prinzip direkt loslegen. Der Geber mischt die Spielkarten und teilt an jeden der Mitspieler sowie sich selbst jeweils drei Karten aus. Alle dürfen die Karten direkt auf die Hand nehmen. Der Spieler links des Gebers bestimmt nun den Trumpf. Danach erhält jeder der Mitspieler weitere zwei Karten. Die restlichen Spielkarten werden als Ziehstapel (Talon) in der Tischmitte abgelegt.

Spielablauf bei Zwanzig ab

Als Nächstes darf jeder der Spieler bis zu drei seiner Karten austauschen. Dies geschieht im Uhrzeigersinn. Der Spieler neben dem Geber legt die nicht passenden Karten zur Seite und zieht vom Talon die gleiche Anzahl an Karten nach. So geht es der Reihe nach weiter bis alle ihre nicht erwünschten Karten ausgetauscht haben. Anschließend kann das Spiel beginnen:

Kostenlos spielen

  1. Der erste Spieler legt eine Karte in die Tischmitte.
  2. Die anderen Spieler müssen nun Farbe bekennen.
  3. Geht das nicht, muss man Trumpf legen.
  4. Hat man auch keine Trumpfkarte, darf eine beliebige Karte abgelegt werden.

Die genannte Reihenfolge ist zwingend. Wer den Stich macht, nimmt die Karten und legt sie bei sich auf die Seite. Er darf auch die nächste Karte ausspielen. Es werden alle fünf Stiche durchgespielt, danach folgt die Abrechnung.

Abrechnung bei 20 ab

Zum Abrechnen nimmt man sich einen Zettel und einen Stift zur Hand. Jeder Spieler erhält an erster Stelle 20 Punkte auf sein Konto. Für jeden Stich wird ihm 1 Punkt davon abgezogen. Für einen Stich mit einer Herz-Spielkarte zieht man 2 Punkte ab. Kann ein Spieler keinen Stich machen, werden ihm 5 Punkte gutgeschrieben.

So spielt man reihum weiter, bis einer der Spieler genau die Null-Grenze erreicht. Kommt er darüber hinweg – geht er also in den Minusbereich – muss er weiterspielen und versuchen Pluspunkte zu sammeln, um genau die Null Punkte zu erzielen.

Spielende beim 20 ab Kartenspiel

Der Spieler, der als erster genau die Null-Punkte-Marke erreicht, geht als Gewinner des Spiels hervor.

Entschärfte Spielvariante für das Kartenspiel mit Kindern

Sollte man Spiel „20 ab“ mit Kindern spielen, kann man die Null-Punkte-Grenze entschärfen, indem man auch ein Unterschreiten dieser Marke zulässt. Erzielt also ein Spieler Punkte im Minusbereich, hat er trotzdem gewonnen.

Spielanleitung kostenlos herunterladen

Bewertung abgeben 🙂

5/5von 2 Bewertungen

100 Freispiele

Kommentare

Klicken zum kommentieren

Am besten bewertet

Ihre Sicherheit

Sicherheit

Angebot!

WerbungNetBet 15 Freispiele
NetBet 15 Freispiele
NetBet 50 Freispiele