Billy Biber – das rasante Geschicklichkeitsspiel

Das Geschicklichkeitsspiel Billy Biber ist eines der wenigen Gesellschaftsspiele, welche auch ohne Gesellschaft gespielt werden können. Für dieses Spiel wird grundsätzlich nur eine Person benötigt, doch mit mehr Spielern macht es einfach viel mehr Spaß. In Billy Biber wird vor dem Beginn ein Damm aufgebaut, die Spieler müssen dann nacheinander Stämme aus dem Damm ziehen […]

Papier jonglieren

Spielregeln für „Papier jonglieren“ Dieses Spiel ist ein Material- und Geschicklichkeitsspiel, wobei man ein Blatt Papier mit der flachen Hand durch die Luft „drücken“ muß. Das Alter der Spieler spielt hier keine große Rolle, empfohlen wird aber ein Mindestalter von 6 Jahren.

Super Rhino!

Spielanleitung Super Rhino! Hier feiert das Kartenhaus-Bauen sein Revival! Ein schön illustriertes Geschicklichkeitsspiel aus dem Hause HABA für 2 bis 5 Kinder ab einem Alter von 5 Jahren. Mittels schön illustrierter, stabiler Karten wird ein Haus gebaut, das Stockwerk um Stockwerk zum Wolkenkratzer heranwächst. Ein wackeliges Vorhaben, das geschickte Kinderhände erfordert. Wer bringt das Kartenhaus […]

Die kleinen Drachenritter

Spielanleitung Die kleinen Drachenritter Die kleinen Drachenritter aus dem Hause Huch! & friends, ein liebevoll illustriertes Geschicklichkeitsspiel mit farbenfrohem 3D-Spielplan für Kinder. Hier können schon die Kleinsten ihre Geschicklichkeit und Fingerfertigkeit trainieren.

Jenga

Spielanleitung für Jenga Bei wem fällt der Turm als erstes? Die Spielautorin Leslie Scott hatte mit diesem einfachen Spielprinzip schnell einen grossen Erfolg erreicht. Bereits 1989 erschien das kultige Geschicklichkeitsspiel Jenga. Mitlerweile wird Jenga vom Hause Hasbro vertrieben. Jenga kann ab 2 Personen gespielt werden.

Memory

Spielanleitung zu Memory Bei Memory handelt es sich um ein beliebtes , bei dem jeweils passende Kartenpaare gleichzeitig aufgedeckt werden müssen. Memory, zu Deutsch: „Gedächtnis“, ist ein Gesellschaftsspiel, das in der Regel aus 33 Kartenpaaren besteht.

Qwirkle

Spielanleitung zu Qwirkle Das Spiel des Jahres 2011 heisst Qwirkle. Bereits 2006 von Susan McKinley Ross erfunden, kam es zuerst nur in den USA auf den Markt. Seit 2010 wird Qwirkle nun vom namhaften Hersteller Schmid Spiele in Deutschland vertrieben.