Kristallica

()

Das Spiel Kristallica ist ursprünglich bekannt aus dem Jahr 1999 durch die Fernsehserie Super Toy Club. Im finalen Gruppenspiel mussten schon immer Eisblöcke geschickt und mit Strategie aus einer Form geklopft werden. Dabei sollte man Vorsicht walten lassen, denn in der Mitte der Eisfläche steht in der Neuauflage der Pinguin Phil. Früher war dort ein riesiger Eisberg. Klopft man zu viele Blöcke wahllos und leichtsinnig aus dem Eis, fällt dieser ins Wasser.

Kristallica Regeln & Spielanleitung

Alter: 3 bis 6 Jahre
Spieldauer: ca. 15 Min.
Spieler: 2 bis 4
Kategorie: Geschicklichkeitsspiel, Kinderspiel
Ersterscheinung: Neuauflage kam im Jahr 2018 raus
Verlag: Hasbro

Spielvorbereitung von Kristallica

Zuerst kommt der blaue Rahmen mit den Standfüssen nach oben auf den Tisch. Danach kommen alle Eisblöcke an ihre Plätze. Sobald der Rahmen komplett ausgefüllt ist, wird das Ganze umgedreht und in der Mitte des Tisches platziert. Nun fehlt nur mehr Phil der Pinguin. Er hat seinen Platz auf der größeren Eisfläche, die mit einem Schlitz markiert ist. Danach erhält jeder Spieler einen Eispickel.

Spielablauf

Gespielt wird reihum im Uhrzeigersinn. Der jüngste Spieler darf beginnen. Er wählt einen Eisblock aus und versucht diesen so vorsichtig wie möglich nach unten zu klopfen, sodass dieser aus dem Rahmen fällt. Danach ist der nächste Spieler an der Reihe. So wird Runde um Runde gespielt, bis letztendlich Phil mit seinem Eisblock im Wasser landet. Wem das passiert, der hat Kristallica verloren. Der Gegenspieler hat hingegen gewonnen!

Die Spielregeln

Wurde erst einmal ein Eisblock angeschlagen, darf man selbst keinen anderen mehr wählen. Dieser Block muss so lange bearbeitet werden, bis er rausfällt. Wurde ein Block aus der Eisfläche geschlagen und es fallen noch einige nach, darf normal weitergespielt werden. Vorausgesetzt, dass Pinguin Phil noch immer auf seiner Eisfläche steht.

Braucht man Batterien für das Spiel Kristallica?

Auf vielen Seiten wird dieses Spiel mit der Information angeboten, dass man Batterien benötigt. Aber Achtung, es gibt kein Batteriefach. Demnach sind Batterien auch gar nicht erforderlich, um in den vollen Genuss dieses Spiels zu kommen.

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Average rating / 5. Vote count:

No votes so far! Be the first to rate this post.

As you found this post useful...

Follow us on social media!

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sicherheit
Sicherheit
Was erwartet Sie auf Spielregeln.de?

Hier finden Sie Spielregeln und Spielanleitungen für über 2000 Spiele. Wenn Sie eine Anleitung verloren oder verlegt haben können Sie diese für Gesellschaftsspiele, den Sport oder für die Freizeit hier kostenlos herunterladen.

Auch für Glücksspiele oder Apps haben wir viele Tipps, Tricks und Hinweise für verschiedene Spiele.

Spielregeln.de ist somit die größte deutsche Plattform für Regeln und Anleitungen aller Art.