Werbung

1. Casinoeuro2. Sunmaker3. Wunderino4. Spin Casino5. NetBet Casino
Casinoeuro
bis zu 150€
Jetzt spielen
sunmaker
15€ Gratis
Jetzt abholen
WunderinoMobiles Casino
Jetzt anschauen
Spincasino
3 x 100% Bonus
Jetzt einlösen
NetBet
Fair & seriös
Jetzt spielen

Startseite » Freizeitspiele » Spiele und Regeln für heiße Sommer
Wasserspiele
Freizeitspiele

Spiele und Regeln für heiße Sommer

Wenn die Hitze im Sommer jedem zu schaffen macht, aber man trotzdem Lust auf Spiele hat? Wir stellen euch hier die besten Spiele und Regeln für heiße Sommer vor, bei denen man Spaß hat und trotzdem den Körper nicht überlastet.

Im Schatten sind es 30°C die sich wie 40°C anfühlen. Es ist verdammt heiß heute. Ihr habt Lust etwas zusammen zu spielen im freien aber möchtet euch nicht überanstrengen. Jetzt wäre doch eine kleine Abkühlung genau richtig. Und deshalb sind hier einige Spiele aufgeführt, die die Hitze gleich erträglicher machen. Egal ob jung oder alt, die Spiele sind für alle gedacht.

Wenn ihr länger im Freien spielt, dann denkt daran euch gut mit Sonnenmilch einzucremen. Wichtig ist auch eine Kopfbedeckung zu benutzen. Auch bei bedecktem Himmel hat die Sonne immer noch genug Kraft, das man einen Sonnenbrand bekommt.

Inhalt Anzeigen

Apfel Wettessen

Material

  • Zwei Wannen
  • Äpfel
  • Augenbinden

Teilnehmer

  • Mindestens zwei

Spielregeln für Apfel Wettessen

Die Wannen werden mit Wasser gefüllt und jede bekommt einen Apfel hinein. Dann kniet sich jeder Teilnehmer vor die Wanne und bekommt die Augen verbunden. Auf ein Kommando versuchen beide ohne Hände in den Apfel zu beißen der im Wasser schwimmt. Wer es schafft zuerst ein Stück heraus zu beißen hat das Spiel gewonnen. Das gibt ein Heiden Spaß, da es echt schwierig ist in den Apfel zu beißen und man ihn erst mal auf den Boden mit dem Kopf unter Wasser drücken muss.

15 Euro Gratis

Fußfischen

Material

  • Steine
  • Tischtennisbälle
  • Leere Plastikflasche
  • Planschbecken oder größere Waschschüssel

Teilnehmer

  • Ab einer Person aufwärts

Spielregeln für Fußfischen

Werfe alle Gegenstände die oben aufgeführt sind und auch noch beliebig andere in dein Planschbecken. Einige Gegenstände davon werden schwimmen, andere unter gehen. Jetzt setzt du dich so hin, dass die Füße im Wasser baumeln können und schon geht es los. Ziel ist es jetzt, so viele Gegenstände wie möglich mit deinen Füßen aus dem Wasser zu fischen. Es ist schwerer als es ausschaut und erfordert viel Konzentration.

Solltet ihr mehr Spieler sein, dann könnt ihr den Gegenständen Punkte verteilen. Kleine bekommen mehr Punkte wie große, die leichter zu fischen sind. Der Spieler mit den meisten Punkten am Ende hat gewonnen. Soll das Spiel schwieriger werden dann kann man das auch mit verbunden Augen spielen und muss dann erraten, was für ein Gegenstand man aus dem Wasser gefischt hat. Zusätzlich wird dadurch der Tastsinn geschärft. Eine Variante wäre auch auf Zeit zu spielen. Wer bekommt die meisten Gegenstände in einer bestimmten Zeit aus dem Becken?

Nasses Känguru

Material

  • Luftballons oder Wasserbomben

Teilnehmer

  • Mindestens zwei

Spielregeln für nasses Känguru

Die Wasserbomben oder auch Luftballons werden mit ausreichend Wasser gefüllt. Auf dem Boden wird ein Start und Endpunkt markiert. Die Strecke dazwischen sollte ca. 20 Meter betragen. An der Startlinie bekommt jeder drei gefüllte Ballons und stellt sich auf. Alle Teilnehmer klemmen sich einen der wassergefüllten Ballons zwischen die Oberschenkel und hüpfen auf Kommando wie ein Känguru Richtung Ziellinie.

Pass auf, dass der Ballon nicht zerdrückt wird sonst wirst du pitschnass. Bei dem Wetter ist das aber eine willkommene Abwechslung. Vielleicht zieht ihr gleich die Badesachen dafür an. Ist der Ballon kaputt gegangen beim Hüpfen dann geht es zurück zum Start und der zweite Ballon von den dreien kommt zum Einsatz. Erst wer es als erstes schafft, das Ziel mit einem ganzen Ballon zu durchqueren ist Sieger.

Wasserbomben-Krebse

Material

  • Luftballons oder Wasserbomben

Teilnehmer

  • Mindestens drei Teilnehmer

Spielregeln für Wasserbomben-Krebse

Hier wird zuvor ein kleiner Hindernis Parcours aufgebaut. Das können zum Beispiel leere Flaschen sein die man aufstellt, ein Seil was gespannt wird und vieles mehr. Zwei Personen stellen sich mit dem Rücken zueinander und klemmen zwischen ihre Pos einen Wasserballon. Jetzt gehen sie ein wenig in die Knie und versuchen ohne den Ballon zu zerstören den Parcours gemeinsam zu überwinden.

Schwammjagd

Material

  • Schwamm
  • Eimer

Teilnehmer

  • So viele wie möglich

Spielregeln für Schwammjagd

Alle Teilnehmer rennen wild durcheinander. Gut wäre es dafür viel Platz für den Auslauf zu haben. Der Werfer saugt den Schwamm mit Wasser voll und versucht einen Spieler damit abzuwerfen. Was natürlich nicht so einfach ist, da die Teilnehmer wild durcheinander rennen. Derjenige der getroffen ist, wird als nächster Werfer.

Eisschnell-Lauf

Material

  • Eiswürfel

Teilnehmer

  • Mindestens vier

Spielregeln für Eisschnell-Lauf

Die gleichgroßen Eiswürfel werden an die Mannschaften verteilt. Diese Würfel müssen nun als Staffel- oder Hindernislauf mitgenommen werden. Welche Mannschaft schafft die meisten Runden bis der Eiswürfel geschmolzen ist.

Wassereimer Zielwerfen

Material

  • 5-7 Wassereimer
  • Golfbälle

Teilnehmer

  • Je mehr desto besser

Spielregeln für Wassereimer Zielwerfen

Gruppenspiele mit Wasser sind sehr beliebt und immer etwas Besonderes. Bei diesem Spiel stehen die mit Wasser gefüllten Eimer in einem Abstand von ca. 3 Metern auseinander. Aufstellung ist hinter einer Startlinie. Von dort aus muss man einen Golfball in den ersten Eimer werfen. Hat man das geschafft dann ist der Eimer die nächste Markierung für den Wurf in den 2. Eimer usw.

Die Treffer werden gezählt. Ist der letzte Eimer geschafft, dann kommt der nächste Spieler an die Reihe. Als Variante könnte man es so spielen, das bei einem Fehltreffer die Person ausscheidet. Wer in der richtigen Reihenfolge alle Eimer getroffen hat ist der Sieger.

Pool mit Wasser füllen

Material

  • 1 kleiner Plastik Pool
  • Eimer

Teilnehmer

  • Zwei Gruppen

Spielregeln für Pool mit Wasser füllen

Bildet zwei Gruppen und füllt den Plastikpool mit Wasser. Die Gruppe die am schnellsten war hat gewonnen. Aus dem nahe gelegenen Bach oder Brunnen kann das Wasser mit den Eimern geholt werden. Eine Variante könnte sein, dass die Gegnerische Mannschaft eine oder mehrere Personen bestimmen darf die den Wasserträger daran hindert das Wasser zum Pool zu transportieren. Eine Zone von 10 Metern rund um den Pool dient als Sicherheitszone und darf von den Gegnern nicht betreten werden. Gerade an heißen Tagen kann solch ein Spiel zu einer tollen Wasserschlacht ausarten.

Das Abflussrohr

Material

  • Abflussrohre
  • Tischtennisbälle

Teilnehmer

  • Als Gruppenspiel

Spielregeln für das Abflussrohr

Kauft im Baumarkt Abflussrohre die ihr zu 5 Meter zusammen stecken könnt. Durch diese werden ca. 10 Tischtennisbälle gerollt die ein Ziel durch schwenken des Rohrs erreichen sollen. Als Alternative könnte man auch fünf nebeneinander stehende Messbecher mit einem Liter Wasser füllen. Das Wasser wird oben eingefüllt und muss unten als Ziel in die Messbecher ankommen. Die Schwierigkeit daran ist, dass das Wasser einfüllen nicht unterbrochen werden darf sondern in einem Zug erfolgen muss.

Wasserstaffel

Material

  • Löffel
  • Eimer

Teilnehmer

  • Zwei Teams

Spielregeln für Wasserstaffel

Das Ziel ist mit einem Löffel so viel Wasser wie möglich von einem vollen zu einem leeren Eimer zu transportieren. Natürlich gibt es eine Zeitvorgabe. Gewinner ist das Team, welches mehr Wasser im Messbecher gesammelt hat.

Wasser-Eimertransport

Material

  • Wassereimer
  • Haken
  • Gürtel/Schnur

Teilnehmer

  • Mind. zwei Spieler

Spielregeln zu Wasser-Eimertransport

Den leeren Wassereimer befestigt man an einem Seil oder Gürtel an einem Haken. Etwa 10 cm sollte der Eimer über dem Boden schweben, darf aber nicht mit den Händen berührt werden. Der gefüllte Eimer soll nun in einer Distanz von ungefähr 30 Metern zu einem leeren Behälter gebracht werden. Stoppt die Zeit um zu messen wann der leere Behälter gefüllt wurde.

Wasser mit Putzlumpen von einem Eimer in den anderen befördern

Material

  • Putzlumpen
  • 2 Eimer

Teilnehmer

  • Mindestens zwei

Spielregeln für Wasser mit Putzlumpen von einem Eimer in den anderen befördern

Versucht mit einem Putzlumpen das Wasser von dem vollen Eimer in einen anderen Eimer auszudrücken. Die Eimer stehen ungefähr 10m auseinander. Wer schafft es innerhalb von zwei Minuten das meiste Wasser zu befördern.

Spritzenwasser

Material

  • Wasserschlauch oder Spritze
  • Tischtennisball

Teilnehmer

  • Beliebig

Spielregeln für Spritzenwasser

Versucht einen Tischtennisball mit einer Spritze oder einem Wasserschlauch eine Rinne hoch zu schießen. Wer ist am geschicktesten und wer schafft es in kürzester Zeit?

Wassertransport über Hindernisse

Baut einen Hindernisparcours auf und versucht diesen in verschiedenen Variationen zu überwinden.

Festes Gebiss

Hier wird der Pappbecher voll Wasser mit den Zähnen gehalten und dann der Parcours abgegangen.

Handicap

Klemmt eine gefüllte Wasserflasche zwischen die Oberschenkel. Die Hände sollen nicht benutzt werden. Dann geht es über die Hindernisse.

Starker Fuss

Nur mit dem Fuß wird der Wassereimer am Bügel getragen.

Schubkarrentransport

In einer Schubkarre sitzt ein Mitspieler mit einem gefüllten Wassereimer. Die Karre wird nun von einem anderen Mitspieler durch die Hindernisse gefahren. Natürlich geht alles auf Zeit und darum so wenig Wasser wie möglich zu verlieren. Als Alternative kann statt einem Schubkarren auch ein Fahrrad mit Gepäckträger genommen werden.

Schwimmflossenlauf

Zieht Schwimmflossen an die Füße und versucht den Hindernis Parcours so schnell wie möglich abzulaufen.

Wasser balancieren

Ein Becher Wasser wird mit einem TT-Schläger über die Hindernisse transportiert. Welche Gruppe transportiert das meiste Wasser.

Der Pistolenschuss

Material

  • Wasserpistole
  • 10 Kerzen
  • Ersatzkerzen
  • Feuerzeuge

Teilnehmer

  • Spielregeln für der Pistolenschuss

Es werden zehn Kerzen mit einer Wasserpistole ausgespritzt. Wer schafft dies in kürzester Zeit?

Schwimmen und sinken

Material

  • Wäschewanne
  • Versch. Gegenstände (Stein, Holz, Büroklammer, Korken, Teelöffel, Papier, Stoff, Styropor usw.)

Teilnehmer

  • Ab zwei

Spielregeln für schwimmen und sinken

Die Wäschewanne füllt ihr ein Drittel mit Wasser und stellt eine Kiste voll mit den unterschiedlichsten Gegenständen neben dran. Die Teilnehmer setzen sich um die Wanne und es wird ein Gegenstand aus der Kiste genommen. Nun wird vorher geraten ob der Gegenstand sinkt oder nicht sinkt und ihn vorsichtig auf die Wasseroberfläche gesetzt. Wer mit seiner Vermutung Recht hat bekommt einen Punkt. Gewinner ist der mit den meisten Punkten am Ende.

Schwammwerfen

Material

  • 3 leere Plastikflaschen
  • 1 Schwamm

Teilnehmer

  • Ab zwei

Spielregeln für Schwammwerfen

So ähnlich wie beim Dosenwerfen läuft dieses Spiel ab. Die leeren Plastikflaschen werden auf einen Tisch gestellt. Jeder Spieler hat drei Würfe und versucht mit einem nassen Schwamm die Flaschen zu treffen. Wer schafft es alle Flaschen um zuwerfen? Die Anzahl der Flaschen und der Würfe kann natürlich variieren. Statt der Schwämme kann man auch Wasserspritzpistolen benutzen.

Schiffe-Wettpusten

Material

  • Papier
  • Wäschewanne

Teilnehmer

  • Beliebig

Spielregeln für Schiffe-Wettpusten

Ein Papierschiff wird von jedem Spieler gefaltet und die Wäschewanne mit Wasser gefüllt. Zum Schiffe-Wettpusten treten nun zwei Spieler gegeneinander an. Dazu wird das Papierschiffchen am Rand des Gefäßes gestellt und nach dem Startkommando durch kräftiges Pusten blitzschnell vorangetrieben.

Schiffe versenken

Material

  • Blatt von einem Baum
  • Steine

Teilnehmer

  • Mindestens zwei

Spielregeln für Schiffe versenken

In der Natur sucht sich jeder Spieler ein großes Blatt von einem Baum oder Pflanze aus und einige gleichgroße Steine. Die Blätter werden auf die Wasseroberfläche eines Baches, Sees, Fluß oder einer großen Wanne gelegt. Bei einem Startkommando versucht jeder die Schiffe (Blätter) der anderen Spieler mit den geworfenen Steinen zu versenken. Welches Schiff hat am längsten überlebt?

Wie hat es Dir gefallen? 🙂

0/5von 0 Bewertungen

Werbung 100 Freispiele

Kommentare

Klicken zum kommentieren

Wir sind social :)

Spielregeln.de empfiehlt:

Am besten bewertet

Angebot!

WerbungNetBet 15 Freispiele
wunderino

40€ Gratis !

+ 30 Freispiele
close-link