Werbung

Spielregeln für “Luftballonspiele”

Luftballonspiele sind bei Groß und Klein beliebt und immer schnell organisiert. Gezielt kann man durch sie die Koordinationsfähigkeit und Feinmotorik fördern. Auf dieser Seite werden ich Ihnen ein paar verschiedene leicht Luftballon Spiele vorstellen, die wenig bis gar keinen Aufwand bereiten.

Die meisten sind sowohl für drinnen als auch für draußen geeignet. Es setzt nur voraus, dass man im Freien nicht den Wind als Gegner hat. Bereits Kinder im Vorschulalter, aber auch Größere haben noch ihren Spaß dabei.

Den Spielablauf und die Gegenstände, die zur Durchführung des Spiels “Luftballonspiele” benötigt werden, erfahren Sie im Folgenden:

Personen:

beliebig

Werbung
15 Euro Gratis

Material:

bei den Spielen erläutert

Spielablauf Luftballonspiele:

Luftballon SpieleWir werden Ihnen hier eine ganze Reihe von Luftballonspiele vorstellen. Dazu erkläre ich auch, wie das Spiel heißt und welche weiteren Materialien Sie benötigen:

Luftballonfußball

Material: Luftballons
Bilden Sie zwei Mannschaften mit mind. 3 Spielern pro Mannschaft. Die Aufgabe besteht darin, den Ballon ins Gegnerische Tor zu schießen.

Luftballonhandball

Material: Luftballons
Regeln: Bilden Sie zwei Mannschaften mit mind. 3 Spielern pro Mannschaft. Die Aufgabe besteht darin, den Ballon ins Gegnerische Tor zu schlagen. Der Ballon darf immer nur kurz an getippt, nicht getragen werden.

Auftrieb

Material: Luftballons
Regeln: Welcher Mannschaft gelingt es, durch reines blasen, den Ballon am längsten in der Luft zu halten?

Staffellauf

Material: Luftballons, Hindernisse
Regeln: Der erste Mitspieler rennt los, schnappt sich einen Ballon, bläst ihn auf und macht einen Knoten rein. Dann muss er wieder zurück zum Ausgangspunkt, danach über eine von Ihnen vorher aufgebaute Hindernisstrecke um dann im Ziel den Ballon durch draufsetzen zum platzen zu bringen. Erst wenn der Ballon geplatzt ist, darf der nächste Mitspieler aus seinem Team starten. Sie können entweder die Zeit stoppen oder zwei Mannschaften gleichzeitig gegeneinander laufen lassen.

Aufgabenlauf

Material: Luftballons, Kerzen, Strohhalm, Messbecher
Regeln: Der Aufgabenlauf ist so eine Art Stationlauf. An der ersten Station bekommt der Mitspieler eine brennende Kerze, mit dieser in der Hand muss er zur zweiten Station laufen. Dort bekommt er einen Ballon, welchen er aufblasen und ein Knoten reinmachen muss. Mit der brennenden Kerze und dem Luftballon in den Händen geht es nun zur letzten Station. Dort muss er mit einem Strohhalm Wasser aufsaugen und im Röhrchen behalten. Nun heißt es so schnell wie möglich mit Kerze, Ballon und Wasserstrohhalm das Ziel zu erreichen. Im Ziel muss er den Strohhalm voll Wasser in einen Messbecher ausspucken und danach mit der Kerze den Ballon zum platzen bringen. Erst dann darf der nächste im Team starten. Wer ist zum Schluss am schnellsten und hat das meiste Wasser im Becher?

Luftballon rasieren

Material: Luftballons, Rasierer, Rasierschaum
Regeln: Versuchen Sie mit einem Rasierer oder Messer einen eingeschäumten Luftballon zu rasieren, ohne dass dieser Platzt. Sollte er platzen dann passen Sie auf, das gibt eine Riesen Sauerei.

Risiko

Material: Luftballons, Maßband
Regeln: Welche Mannschaft oder welcher Einzelspieler schafft es, den größten Ballon aufzublasen. Nach dem aufblasen wird der Ballon verknotet und anschließen vermessen. Der Mitspieler mit dem dicksten Ballon hat gewonnen. Man kann dieses Spiel auch erschweren, indem man die Augen verbindet. So kann man nicht sehen, wie groß der eigene Ballon und der der Gegner ist.

Der Pokal

Material: Luftballons, Wasser, Toilettenpapierrolle
Regeln: Transportieren Sie einen mit Wasser gefüllten Ballon auf einer Papperolle zu Ihrem nächsten Mitspieler. Stellt also so was wie eine Staffel dar. Der nächste Spieler übernimmt und rennt zum nächsten Mitspieler.

Ballon-Männchen

Material: Luftballons,Filzstift
Regeln: Versuchen Sie soviel wie mögliche Strichmännchen auf Ihren Ballon zu malen. Die Schwierigkeit darin besteht, dass Sie den Ballon in einer Hand halten, aufblasen und dann nicht zu knoten dürfen und ein Zeitlimit von 150 Sekunden haben. Mit der anderen, freien Hand müssen die Männchen aufgemalt werden. Wer schafft die meisten und vielleicht auch noch schönsten Strichmännchen in dieser kurzen Zeit?

Luftballon-Hockey

Material: Luftballons (runde und längliche), Kartons
Regeln: Als Schläger dienen die länglichen und als Pucks die runden Ballons. Versuchen Sie nun mit den Schlägern die Pucks in ein Gegnerisches Tor (Karton) zu schlagen.

Lungenvolumen

Material: Luftballons
Regeln: Verteilen Sie an jede Mannschaft nur einen Ballon. Die Aufgabe der einzelnen Mannschaft ist es nun, dass jeder nur einmal kräftig hineinbläst, den Ballon dann so weitergibt und natürlich versucht so wenig wie möglich Luft entweichen zu lassen. Die Gruppe die zum Schluss den größten Ballon aufgeblasen hat durch das Lungenvolumen der einzelnen Mitspieler, hat gewonnen. Wenn der Ballon platzt, dann ist das Spiel verloren.

Ballon-Elektrizität

Material: Luftballons
Regeln: Jedes Teammitglied bekommt einen Ballon, bläst ihn auf und macht einen Knoten hinein. Dann wird versucht anhand von Reibung an Haaren, Kleidern, Gegenständen, den Ballon statisch aufzuladen. Bei welcher Mannschaft bleiben die meisten Ballone an der Wand oder einem Stück Stoff hängen?

Luftpost

Material: Luftballons, Aufgabenzettel
Regeln: Schreiben Sie unterschiedliche Aufgabenzettel und verstauen Sie diese in jeweils einem Ballon. Dann werden die Ballone aufgeblasen, Zugeknotet und im Raum verteilt. Jetzt fängt sich jedes Gruppenmitglied einen Ballon, bringt ihn durch draufsetzen zum platzen und erfüllt die Aufgabe, die auf seinem Zettel steht.

Wenn dem Ballon die Puste ausgeht

Material: Luftballons
Regeln: Blasen Sie eine Ballon an der Startlinie auf und lassen Sie ihn fliegen. Dort wo dieser gelandet ist, blasen Sie erneut auf und lassen ihn wieder fliegen. Das passiert so lange, bis das Ziel erreicht ist. Das können Sie als Mannschaftwettkampf oder auch Einzelwettkampf spielen.

Das Ballon-Symphonie-Orchester

Material: Luftballons
Regeln: Jedes Mannschaftmitglied bekommt einen Luftballon und jetzt muss die Mannschaft gemeinsam probieren ein Musikstück zu spielen.

Ratet mal zu wem es passt

Material: Luftballons, Zettel, Stift
Regeln: Jeder Mitspieler schreibt ein bis drei Eigenschaften auf einen Zettel, welche auf ihn zutreffen. Dann wird der Zettel in einen Ballon gesteckt, der Ballon aufgeblasen, verknotet und im Raum verteilt. Nachdem sich jeder einen Ballon gesucht und ihn durch draufsetzen zum platzen gebracht hat, muss geraten werden, zu welcher Person die Eigenschaften passen, die sich auf dem Zettel befinden

(Bildquelle: by_Kathrin Antrak_pixelio.de)

Wie hat es Dir gefallen? 🙂

0/50 Bewertungen

Werbung

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein