Werbung

1. Casinoeuro2. Sunmaker3. Wunderino
Casinoeuro
bis zu 150€ ~ Jetzt spielen
sunmaker
15€ Gratis ~ Jetzt abholen
WunderinoMobiles Casino ~ Jetzt anschauen

Startseite » Freizeitspiele » Kinderspiele » Schuhsalat
Kinderspiele

Schuhsalat

Bei dem Kreisspiel Schuhsalat wird gezielt die Merkfähigkeit der Kindergartenkinder geschult. Außerdem können Sie sich anhand ihrer Schuhe kennenlernen. Je größer die Gruppe, je mehr Spaß macht der Schuhsalat.

Schuhsalat Regeln & Anleitung

Vorbereitung

Alle Kinder sitzen im Kreis, ob auf Stühlen oder Kissen ist hierbei irrelevant. Die Schuhe der Kinder müssen mit den Namen beschriftet sein, damit am Ende gewährleistet ist, dass jedes Kind sein Paar Schuhe wiederbekommt.

Jetzt ziehen alle Kinder ihre Schuhe oder Socken aus und werfen sie in die Mitte. Es entsteht ein großer Haufen, bunte Schuhe. Ein Kind wird ausgewählt, es darf nach Herzenslust den Haufen durchwühlen, bis und unordentlich machen.

WerbungWinner

So spiel man Schuhsalat

Ein anderes Kind beginnt, es sucht sich ein Schuhpaar aus dem Haufen heraus und muss dieses nun seinem Besitzer zuordnen. Je größer die Gruppe der Kinder ist, je schwieriger ist natürlich das Rätsel.

Bei richtiger Zuordnung darf sich das Kind wieder an seinen Platz setzen. Der Besitzer des Pärchens ist nun an der Reihe und muss das nächste Paar Schuhe zuordnen. Ist dies geschehen, zieht er seine eigenen Schuhe wieder an.

Wurde das Paar falsch zugeordnet, so muss das Kind weiterraten. Bis es den Besitzer der Schuhe gefunden hat.

Variante, wenn‘s mal länger dauern darf

Die Regeln sind wie bei vielen Kreisspielen entsprechend der Zeit und der Bedürfnisse der Kinder anpassbar. In diesem Fall ist es möglich, dass man für die falsche Zuordnung eines Paares das eigene, vielleicht schon zugeordnete Paar wieder in den Haufen werfen muss. D. h., dass dieses Paar neu zugeordnet werden muss. Natürlich nicht direkt vom Kind das als Nächstes dran ist, ein bis zwei Runden müssen sie schon im Haufen liegen.

Eignung des Spiels

Entwickelt wurde dieses Spiel für Kindergartenkinder. Es trainiert die Merkfähigkeit und die Achtsamkeit gegenüber anderen, denn die Kinder stellen sich die Frage, welche Schuhe vielleicht die Freundin heute Morgen an hatte …

Schon Kinder ab zwei Jahren können die Regeln dieses Spiels verstehen. Sie brauchen unter Umständen Unterstützung beim richtigen Finden der Paare im Haufen, hier wird also auch gleichzeitig das Formen und Farbenverständnis gefördert.

Werbung15 Euro Gratis

Wie hat es Dir gefallen? 🙂

0/5von 0 Bewertungen

Werbung 100 Freispiele

Kommentare

Klicken zum kommentieren

Wir sind social :)

Spielregeln.de empfiehlt:

Am besten bewertet

Ihre Sicherheit

Sicherheit

Angebot!

WerbungNetBet 15 Freispiele
15 Euro Gratis
close-link