Kauf von Immobilien:

Grundstücke kann man bei Monopoly nur dann kaufen, wenn man durch würfeln darauf landet und noch niemand ein Besitzrecht ausübt. Will der Spieler kaufen, so zahlt er den auf die zugehörige [intlink id=“31″ type=“page“]Karte[/intlink] aufgedruckten Kaufpreis an die Bank und erhält dafür die Karte, die er offen neben dem Brett ablegen muss. Sollte er aber nicht kaufen wollen, wird die Karte unter den Spielern versteigert. Es kann auch der Spieler mit steigern, der zuvor den Kauf abgelehnt hat. Es gibt kein Grundgebot. Es zählt das erste durch einen Spieler verbindlich geäußerte Angebot. Jeder andere Spieler kann ihn beliebig nach oben steigern. Logischerweise erhält der Meistbietende die Karte.

Das Monopol:

Natürlich besitzt jeder Spieler nach einer gewissen Zeit einige Immobilien. Ein Spieler hat bei Monopoly das Recht von jedem Spieler eine Miete einzufordern, der auf diesem Feld landet. Hat ein Spieler alle Karten einer Farbe, dann ist er berechtigt Gebäude darauf zu bauen. Das nennt man dann ein Monopol. Ein Monopol besteht aus allen Straßen einer Stadt oder wenn man alle Werke oder öffentlichen Verkehrsmittel besitzt.

Das Einfordern der Miete:

Dass man für das Landen auf einem Feld, das jemand anders gehört, eine Miete zu bezahlen hat, ist bereits klar. Es ist jedoch bei Monopoly außerdem so, dass die Bezahlung der Miete im Interesse des Besitzers liegt und genau dieser die Miete einzufordern hat. Dies kann er nur so lange tun bis der nächste Spieler gewürfelt hat. Es ist also notwendig, die Aufmerksamkeit stets auf das Brett von Monopoly zu richten. Die Höhe der Miete ist von Grundstück zu Grundstück unterschiedlich. Sie ist auf der Karte abgedruckt und hängt nebenbei davon ab, ob das Grundstück bebaut ist oder nicht. Sollte ein Spieler alle Straßen einer Farbe besitzt verzweifacht sich die Miete. Dies gilt auch, wenn eine andere Straße dieser Farbe mit einer Hypothek belegt ist. Es ist bei [intlink id=“17″ type=“page“]Monopoly[/intlink] jedoch nicht erlaubt, für ein Grundstück Miete zu verlangen, das mit einer Hypothek belegt ist. Man sollte immer schauen, dass man Häuser oder Hotels errichtet, denn dadurch steigen die Einnahmen potenziell an.

Häuser und Hotels:

Die Grundvoraussetzung dafür, dass man Häuser bauen darf, ist das man alle Straßen einer Farbe besitzt. Durch Häuser steigen der Wert einer Immobilie und dadurch auch die Miete. Die jeweiligen Kosten sind auf den Karten festgehalten. Häuser kann man immer bauen. Man muss das nur zwischen den Würfen erledigen, wenn der Präsident gerade Zeit hat. Gleichzeitige ist es bei Monopoly so, dass man Häuser nur gleichmäßig bauen darf. Das bedeutet, dass wenn ein Spieler bereits ein Haus bei einer Straße einer bestimmten Farbgruppe gebaut hat, muss er erst bei den anderen Straßen dieser Farbgruppe ein Haus errichten, um ein zweites bei dem ersten Grundstück bauen zu dürfen. Die höchste Anzahl von Häusern an einer Straße beträgt 4. Der Abbau der Häuser hat synchron zum Aufbau gleichmäßig zu erfolgen. Man muss also bei jeder Straße eins wegnehmen, bevor man bei der ersten ein zweites abreißen lässt. Monopoly ist eben ein gefinkeltes Spiel. Hat man eine Hypothek auf einem der Grundstücke, darf man auf keinem der gleichen Farbgruppe ein Haus bauen.

Für ein Hotel muss man 4 Häuser auf einer Straße haben. Bei Kauf des Hotels muss man die 4 Häuser an die Bank rückerstatten plus den Preis für ein weiteres Haus entrichten. An welcher Straße der Farbgruppe ein Hotel errichtet wird, bleibt den Spielern überlassen. Man sollte deshalb immer den Mietertrag vergleichen. Die Höchstzahl an Hotels beträgt eins pro Grundstück.

(Bildquelle: by_S. Hofschlaeger_pixelio.de)

Bitte Artikel bewerten! 🙂

0/50 Bewertungen

Kommentar hinterlassen:

3 KOMMENTARE

  1. Hallo, kann man eine Straße/Feld auch ohne notwendiges Kapital von der Bank kaufen….indem man (wie im richtigen Leben) die aufgedruckte Hypothek aufnimmt und so den Kaufpreis für die Karte zusammen bekommt und bezahlen kann???

  2. Hallo, bei Monopoly world gibt es eine karte die besagt das man seine häuser und hotels renovieren muss kann man da dann icht einfach die häuser abreißen um an geld zu kommen?
    Denn im Prinzip kann man ja schon nacu der 7/8 runde dadurch sterben?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here