Spielregeln für „Galgenmännchen“

Das Spiel Galgenmännchen fällt unter die Rubrik Zeichen- oder Schreib-Spiele. Gespielt wird es häufig in der Gruppenstunde oder auf Jugendfreizeiten sowie Klassenfahrten gespielt. Wichtig bei diesem Spiel ist es, seine Phantasie anregen zu können und das richtige Lösungswort zu erraten.

Deshalb setzt dieses Spiel auch Mitspieler voraus, die gut lesen und schreiben können.

Den Spielablauf und die Gegenstände, die zur Durchführung des Spiels “Galgenmännchen“ benötigt werden, sind diese:

Personen:

beliebig viele

Material:

Zettel/Tafel/Blatt
Stift/Kreide

Spielablauf von Galgenmännchen:

Setzen Sie sich mit Ihrer Gruppe zusammen. Am besten wäre es, Sie hätten eine Tafel und Kreide, auf die jeder freie Sicht hat. Dann fängt ein Gruppenkind an, geht nach vorne, überlegt sich ein Wort und macht für jeden Buchstaben dieses Wortes einen Strich auf die Tafel. Die anderen Mitspieler müssen nun Reihum erraten, welche Buchstaben darin vorkommen könnten.

Wird z.B. der Buchstabe „A“ aufgerufen, muss der Spieler an der Tafel schauen wie oft das „A“ in seinem Wort vorkommt und dementsprechend auch einzeichnen. Zum Beispiel bei dem Wort Kanalratte würde das so aussehen: _ A _ A_ _ A _ _ _.

Ist der genannte Buchstabe nicht im Wort enthalten, fängt der Spieler an das Galgenmännchen zu malen. Dies beginnt mit einem Hügel, auf dem steht dann ein Galgen, dann kommt ein Strick, dann der Kopf, dann der Rumpf, rechter Arm, linker Arm, rechtes Bein und linkes Bein. Den Galgen kann man mit 3 Strichen malen, also ist spätestens nach 11 Runden, bzw. Falschaussagen Schluss.

Das Wort wurde nicht erraten, der Spieler hat gewonnen und darf sich ein neues Wort ausdenken. Wer das Wort doch erraten hat, darf dann zur Belohnung an die Tafel. Man kann dieses Spiel auch sehr gut zum Sprachen lernen einsetzen, vielleicht für englische oder französische Wörter.

(Bildquelle: by_S.-Hofschlaeger_pixelio.de)

Bitte Artikel bewerten! 🙂

0/50 Bewertungen

Kommentar hinterlassen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here