Werbung

Das Spiel Zublinzeln ist ein Spiel, was drinnen und draußen gespielt werden kann. Wichtig bei diesem Spiel ist es konzentriert zu sein, gut auf zu passen und schnell zu reagieren. Sie sollten schon ein paar Personen sein und auf jeden Fall eine ungerade Anzahl an Teilnehmern.

Zublinzeln Regeln & Anleitung

Ziel des Spieles ist es sich so schnell wie möglich von seinem Hintermann zu entfernen sobald man zugeblinzelt bekommt.

Den Spielablauf und die Gegenstände, die zur Durchführung des Spiels “Zublinzeln“ benötigt werden, erfahren Sie im Folgenden:

Personen:

  • Mindestens 7 Mitspieler
  • Idealerweise 15 Mitspieler oder mehr

Material:

  • 1 Spielleiter
  • bei der 2. Variante Stühle

Zublinzeln Spielablauf

Bei der ersten Variante des Spieles machen Sie einfach nur einen großen Kreis mit den Gesichtern zueinander und hinter jedem Spieler steht ein anderer Spieler. In dem Kreis gibt es einen Spieler ohne Hintermann, dieser eröffnet das Spiel. Er schaut sich in dem Kreis um und zwinkert dann einem bestimmten Mitspieler zu. Dieser muss natürlich sehr aufmerksam sein um das zwinkern zu bemerken. Dann läuft der Spieler dem zugezwinkert wurde so schnell er kann von seinem Hintermann weg zu dem Spieler der ihm zugezwinkert hat und stellt sich hinter diesen. Damit das Spiel nicht zu einfach wird, hat natürlich der Hintermann die Hände auf dem Rücken. So muss er  versuchen noch viel schneller zu reagieren als sein Vordermann und diesen zu umarmen, damit er nicht die Möglichkeit hat wegzulaufen.

Werbung
15 Euro Gratis

Varinate 2 von Zublinseln

Bei der 2. Variante benötigen Sie Stühle, da das Zublinzeln auch im sitzen gespielt werden kann. Die Spieler setzen sich in den Stuhlkreis auf einen Stuhl mit dem Rücken an der Lehne und haben jeweils einen Mitspieler hinter sich, der ebenfalls die Hände auf dem Rücken hat und versuchen muss, Sie fest zu halten, sobald Sie von jemandem zugeblinzelt bekommen. Ganz wichtig bei beiden Varianten ist natürlich, dass richtig heftig hintereinander mit den Augen geblinzelt wird, damit man das auch vom normalen blinzeln unterscheiden kann.

 

Wie hat es Dir gefallen? 🙂

4.5/52 Bewertungen

Werbung

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein