Wer schon immer gern Tetris auf dem heimischen Computer gespielt hat, der könnte bei Ubongo genau an der richtigen Adresse sein.

Blitzschnelles Brettspiel Ubongo

Bei diesem Brettspiel müsst ihr verschiedene Teile auf passend weiße Kästchen legen – der schnellste Spieler gewinnt. Ihr müsst daher wahrlich schnell Handeln, denn lange Denkpausen verzeiht euch Ubongo nicht so leicht! In Ubongo müsst ihr gezogene Spielkarten mit Legeteilen vervollständigen und diese Karten dann eher ausgefüllt haben, als alle anderen Mitspieler. Dabei bedienen sich alle Spieler an einem gemeinsamen Pool aus Legeteilen, der in der Mitte des Tisches platziert ist. Ubongo erfordert Schnelligkeit und eine gute Augenkoordination. Ihr könnt den Titel bereits ab 7 Jahren beginnen – insgesamt können sich vier Spieler an einer Partie beteiligen.

Ubongo Anleitung verloren?

Inhalte der Spielepackung

  • 32 Spielkarten, beidseitig bedruckt
  • 28 Legeteile
  • 1 Anleitung
  • Spielregeln von „Ubongo“

Spielregeln von Ubongo

Ubongo_2Eine komplette Partie im Brettspiel Ubongo dauert meist nicht lang, denn die tatsächliche Spieldauer hängt von der Reaktion der Mitspieler ab. Zu Beginn nehmt ihr die 28 Legeteile aus der Schachtel und platziert diese in der Mitte des Tisches. Anschließend entscheiden die Spieler, mit welcher Schwierigkeitsstufe sie eine Partie beginnen wollen.

Auf der schwierigen Seite befinden sich drei Legeteile, auf der einfachen Spielseite einer Karte findet ihr nur zwei vordefinierte Legeteile vor. Anschließend sortiert ihr die Karten nach Farben und handhabt es genauso mit dem verschiedenfarbigen Legeteilen. Laut Anleitung beginnt der jüngste Spieler mit dem ersten Zug – diese Regel könnt ihr allerdings auch variieren.

Der erste Spieler wählt eine Karte und legt sie noch umgedreht vor sich ab – anschließend folgen ihm die anderen Spieler mit diesem Zug. Erst wenn jeder Spieler eine Karte besitzt, werden die Karten umgedreht. Ab diesem Zeitpunkt wird es hektisch. Jeder Spieler muss seine Karte mit Legeteilen besetzen, sodass keine freie Fläche mehr zu sehen ist.

Alles muss passen

Es müssen sowohl Form, als auch Farbe der Teile mit den Vorgaben der Karten übereinstimmen. Der erste Spieler, der sein Rätsel gelöst hat, ruft Ubongo! und zählt anschließend bis 20. In dieser Zeit dürfen die anderen Spieler dann noch weiter legen. Falls es ein Spieler in den restlichen 20 Sekunden schafft, darf auch er seine Karte behalten.

Natürlich dürft ihr auch hier wieder selbst bestimmen, welche restliche Zeit ihr den anderen Spielern geben wollt. Fortgeschrittene wählen eine Zeit von knapp 5 Sekunden. Gewonnen hat der Spieler, der am Ende die meisten Karten für sich beanspruchen konnte.

Eigene Regeln für Profis

In der Gestaltung der Rahmenbedingungen seid ihr in „Ubongo“ sehr frei. Habt ihr bereits einige Spieler absolviert, wird euch die normale Variante vielleicht zu einfach werden. Aus diesem Grund geben die Hersteller Tipps, wie ihr das Spiel knackiger machen könnt. So könnt ihr „Ubongo“ nach normalen Regeln spielen, doch nachdem der erste Spieler sein Puzzle gelöst hat, darf niemand mehr weiterspielen. Eine andere Spielvariante wäre, dass die Spieler im Anschluss zwar noch weiterspielen können, aber nur der zweite Spieler seine Karte behalten darf – es entsteht also ein großes Konkurrenzverhalten. Wie ihr seht, seid ihr in der Gestaltung sehr frei. Nach etlichen Runden findet ihr vielleicht die Variante, die euch am meisten Spaß bereitet.

Ubongo jetzt bei Amazon kaufen ♥

Spielanleitung kostenlos downloaden

Bitte Artikel bewerten! 🙂

0/50 Bewertungen

Kommentar hinterlassen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here