Skyjo Anleitung und Regeln

Skyjo, ist ein spannendes Spiel mit Strategie. In der Familie und unter Freunden wird dieses Spiel gerne gespielt, da es sehr unterhaltsam, spannend und sehr lehrreich ist. Bereits ab 8 Jahren kann man mitspielen und es ist für 2 bis 8 Spieler geeignet. Die Spieler decken hier nach und nach ihre 12 Karten auf. Am Ende gewinnt allerdings nur der mit den wenigsten Punkten. Deswegen heißt es hier rechtzeitig geschickt zu tauschen und sich genau zu überlegen, wann die nächste Runde beendet ist, sonst zahlt man unter Umständen doppelt.

Skyjo Anleitung verloren?

Spielanleitung kostenlos downloaden


Inhalte der Spielepackung

150 Spielkarten
1 Wertungsblock
1 Spielregel

Spielregeln von Skyjo

Vorbereitung

Ihr benötigt genug Platz, damit jeder Mitspieler seine 12 Karten auslegen kann. Ausgelegt wird verdeckt in 4 senkrechten Reihen mit jeweils 3 Karten. Keiner darf sich die Karten anschauen. Die restlichen Karten kommen verdeckt als Nachziehstapel auf den Tisch. Vom Nachziehstapel wird die oberste Karte aufgedeckt und wie auch bei Uno oder MauMau hingelegt.

Skyjo Spielrunde

Jeder Spieler dreht nun zwei seiner Karten um. Wer die höchste Augenpunktzahl hat beginnt das Spiel. Jetzt kann der Beginner entscheiden ob er eine verdeckte Karte vom Nachziehstapel zieht oder ob er eine aufgedeckte Karte von sich nimmt und ablegt.

  • Entscheidet sich der Spieler für die offene Karte, muss er die mit einer seiner Karten tauschen. Die getauschte Karte kommt dann auf den Ablegestapel
  • Entscheidet er sich für eine verdeckte Karte kann er nach dem Ansehen entscheiden ob er sie mit einer seiner Karten tauschen möchte oder nicht
  • Entscheidet er die Karte nicht zu behalten, kommt diese auf den Ablegestapel aber er muss eine seiner Karten aufdecken

Skyjo Spielende

Beendet ist die Spielrunde, sobald ein Spieler alle seine 12 Karten aufgedeckt hat. Anschließend darf jeder noch einen Zug machen und dann addiert jeder seine offenen und verdeckten Punkte. Der Spieler, der die Spielrunde beendet hat, muss die wenigsten Punkte haben. Gelingt ihm das nicht und die Punkte sind höher oder gleich viel wie die der anderen, dann verdoppeln sich seine Punkte. Dafür darf er aber die nächste Spielrunde beginnen.

Skyjo Sonderregel

Schafft es ein Spieler drei gleiche Karten in einer senkrechten aufgedeckt liegen zu haben oder zu platzieren, dann darf er die gesamte Reihe auf den Ablegestapel legen.
Die Spielrunde ist beendet, wenn ein Spieler 100 Punkte erreicht hat. Gewonnen hat der Spieler mit den wenigsten Punkten.

Spielanleitung kostenlos downloaden

Bitte Artikel bewerten! 🙂

5/51 Bewertung

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here