Polish Jenga Trinkspiel

polish jenga

Das Trinkspiel Polish Jenga erfordert sehr viel Geschick. Zudem wird zwischendurch viel Alkohol getrunken, was für eure Motorik sicher nicht von Vorteil ist. Sicher kennt ihr das beliebte Stapelspiel Jenga und wisst, wie es in etwa gespielt wird. Die Polish-Version ist noch ein wenig modifiziert.

Polish Jenga Regeln und Anleitung

Für das Trinkspiel Polish Jenga müsst ihr mindestens drei Personen sein. Zu fünft oder sechst macht es allerdings am meisten Spaß. Habt ihr ein ruhiges Händchen? Dann stellt es unter Beweis!

Sunmaker

Spielmaterial für Polish Jenga

  • Feste Unterlage für den Turm
  • Modifizierter Jenga Turm
  • Schnaps
  • Schnapsgläser (je Spieler eines)

Spielvorbereitung

Um dieses Trink- und Partyspiel durchführen zu können, müsst ihr zunächst ungefähr ein Drittel der Spielsteine modifizieren. Beschriftet die ausgewählten Holzsteine jeweils an einer Längsseite mit kleinen, beschrifteten Zetteln, die ihr mit Klebestreifen fixiert. Kleine Adressaufkleber gehen auch.

Beschriftung

  • Dein linker Nachbar trinkt
  • Dein rechter Nachbar trinkt
  • Alle trinken
  • Alle außer dir trinken
  • Wähle jemanden der trinkt
  • Prost! Trinke selbst
  • Trink, wenn du Deutscher bist
  • Wenn du Pole bist, bitte trinken
  • Trink, wenn du weder Deutscher noch Pole bist

Mischt alle Steine durch und baut den Jenga Turm wie das handelsübliche Jenga Spiel auf. Die beschrifteten Steine werden beliebig mit eingebaut – bevorzugt in der oberen Hälfte des Turms. Auf jeder Ebene befinden sich 3 Steine, jede Ebene wird um 90° versetzt aufgelegt. Steht der Turm, richtet ihn nochmal aus.

Spielablauf bei Polish Jenga

Steht alles wie geplant, setzt ihr euch mit euren Mitspielern um den Tisch. Dabei solltet ihr nicht zu sehr wackeln, sonst bricht euer Bauwerk zusammen. Jeder Spieler erhält einen Schnaps.

Entscheidet, wer beginnen darf. Danach geht es im Uhrzeigersinn weiter. Der erste Spieler zieht einen Stein aus dem Turm. Ist es ein beschrifteter Jenga-Stein, wird die Aufgabe vorgelesen und sie muss erfüllt werden. Der Spielstein wird anschließend wieder oben auf den Turm gelegt. Dann ist der Nächste an der Reihe. Sollte der Turm fallen, muss der verantwortliche Spieler zwei Schnäpse trinken.

Spielregeln Jenga Trinkspiel

  • Steine dürfen nur mit einer Hand entnommen werden
  • nach Berühren eines Steines, darf man ihn auch wieder in den Turm legen
  • nur Steine unterhalb der obersten 3 Ebenen dürfen herausgezogen werden
  • möchte jemand aussteigen, muss er 2 Schnäpse trinken

Bewertung abgeben 🙂

0/5von 0 Bewertungen

100 Freispiele

Kommentare

Klicken zum kommentieren

Am besten bewertet

Sicherheit

Sicherheit

Top Downloads

Angebot!

WerbungNetBet 15 Freispiele