kostenlos spielen

Maskenball der Käfer

Maskenball der Käfer Spielanleitung

Beim Kinderspiel Maskenball der Käfer handelt es sich um ein lustiges, magnetisches Brettspiel. Spielend trainieren die Kleinen sowohl ihre Fingerfertigkeit als auch die Merkfähigkeit. Hier gewinnen oder verlieren die Kinder im Team.

Maskenball der Käfer

Anleitung verloren?

Kostenlos spielen

Kein Problem, bei uns könnt ihr diese kostenlos als PDF herunterladen:

Spielanleitung kostenlos als PDF downloaden

InfoDaten
Spielalter:ab 4 Jahren
Spieldauer:ca. 20 - 30 Min.
Spieleranzahl‎:2 - 6 Spieler
Spielart:Kinderspiel
Ersterscheinung‎: 2002
Spieleverlag:Pegasus Spiele

Inhalt der Maskenball der Käfer Spielepackung

Im Spielumfang des Pegasus Spiels sind enthalten:

  • Spielplan mit drehendem Pfeil
  • 8 magnetische Marienkäfer
  • 7 Ameisen
  • 56 Rundstäbchen
  • Tableau gedeckter Tisch
  • 2 x Spielanleitung jeweils in Deutsch und Englisch

Spielvorbereitung

Befestigt zunächst den Drehpfeil in der Mitte des Spielplans. Dieser wird danach in die Tischmitte gelegt. Anschließend verteilt ihr an jeden der Marienkäfer jeweils fünf von den Farbpunkten in einer Farbe. Nun werden die Marienkäfer auf die äußeren Punkte auf den Blütenblättern gesetzt – jeder auf den Platz seiner Farbe. Das Käfergesicht schaut dabei in die Blütenmitte. Dann legt ihr den “gedeckten Tisch” neben dem Spielplan und stellt die Ameisen griffbereit neben den Spielplan.

Spielziel

Das Ziel bei Maskenball der Käfer ist, dass jeder der Marienkäfer fünf verschiedenfarbige Punkte hat. Ihr müsst den Käfern beim Punktetausch helfen, damit sie es schaffen, vor den Ameisen beim Maskenball zu erscheinen.

Spielablauf

Gespielt wird im Uhrzeigersinn. Der jüngste Spieler darf beginnen. Wer an der Reihe ist, dreht den Pfeil in der Blütenmitte.
Zeigt der Pfeil nun auf ein Blütenblatt, nimmt man den Marienkäfer der darauf sitzt und setzt ihn auf das freie Feld vor einen anderen Käfer. Beide müssen sich dabei anschauen. Sollte der Pfeil auf eines der leeren Blätter zeigen, darf man sich einen beliebigen Käfer aussuchen, den man umsetzt.

15€ Gratis

Nun gibt es zwei Möglichkeiten:

  1. Der Käfer dreht sich weg – Pech gehabt, denn er möchte keine Punkte tauschen. Der Marienkäfer krabbelt zurück auf sein Ausgangsfeld. Beide müssen wieder in die Blütenmitte schauen. Jetzt ist der nächste Spieler an der Reihe mit Drehen.
  2. Keiner der Käfer dreht sich weg – Hurra! Dann gefällt beiden die Farbe des anderen. Ihr dürft einen der Farbpunkte austauschen. Dabei dürfen aber (auch bei jedem weiteren Zug) nur die Farben der Blütenblätter dieser beiden Käfer ausgetauscht werden. Euer Käfer darf zum nächsten Blatt fliegen und sein Glück versuchen. Spielt so lange, bis einer der anderen Käfer sich wegdreht oder euer Käfer fünf unterschiedliche Punkte hat.

Marienkäfer die fünf verschiedenfarbige Punkte haben, fliegen direkt zu einer der freien Pusteblumen.

Sollte der Zeiger zwischen zwei Blütenblätter zeigen, macht sich eine Ameise auf den Weg zum reich gedeckten Buffet des Balls. Die Käfer bleiben dabei auf ihren Plätzen. Ameisen legen ihren Weg in Zweierschritten zurück. Setzt die Ameisen immer erst auf das Baumstumpffeld. Erst dann, wenn der Pfeil ein zweites Mal zwischen die Blütenblätter zeigt, krabbelt die Ameise auf eines der freien Felder auf der grünen Ranke.

Spielende

Das Spiel ist dann zu Ende, wenn alle Pusteblumen-Felder oder alle Ranken-Felder belegt sind. Je nachdem, wer zuerst alle Felder besetzt, gewinnen die Marienkäfer oder die Ameisen.

Spielanleitung kostenlos als PDF downloaden

Bewertung abgeben 🙂

0/5von 0 Bewertungen

100 Freispiele

Kommentare

Klicken zum kommentieren

Am besten bewertet

Sicherheit

Sicherheit

Top Downloads

Angebot!

Werbung