das wahrheitspiel

Geschichten erfinden

Das Geburtstags- und Freizeitspiel Geschichten erfinden könnt ihr im Freien oder auch in einem Raum spielen. Man kann es im Stehen sowie auch im Sitzen durchführen. Geeignet ist es bereits für Kinder im Vorschulalter, aber auch Größere haben noch ihren Spaß dabei.

Spielregeln für „Geschichten erfinden“

Bei diesem Partyspiel können die Kinder ihre Merkfähigkeit unter Beweis stellen. Die Kinder können das in der Regel sehr gut, was man auch beim Memory oft beobachten kann. Wer einen Fehler macht, muss leider ausscheiden. Derjenige darf dann aber als weiterer Spielleiter aufpassen und dazwischen gehen, wenn der nächste Spieler einen Fehler begeht. Wer kann sich die Sätze in der richtigen Reihenfolge am besten merken?

Sunmaker

Personen

  • mind. 4 Personen

Material

  • keines

Spielablauf beim Geschichten erfinden

Stellt oder setzt euch alle in einen Kreis. Der Spielleiter beginnt mit einem Satz der ungefähr so lauten könnte: „Die Sonne scheint“. Der rechte Nachbar nimmt den Satz auf und sagt: „Die Sonne scheint. Es ist Sommer“. Der nächste fügt wieder einen Satz hinzu. Das Spiel ist wie so eine Art ich packe meinen Koffer, nur eben mit Sätzen statt mit Gegenständen. Das Spiel geht solange weiter, bis ein Mitspieler einen Fehler macht und ausscheidet. Denkt daran nur kurze Sätze zu bilden, da das Spiel sonst zu schwierig wird.

Bewertung abgeben 🙂

0/5von 0 Bewertungen

100 Freispiele

Kommentare

Klicken zum kommentieren

Am besten bewertet

Ihre Sicherheit

Sicherheit

Angebot!

WerbungNetBet 15 Freispiele
NetBet 15 Freispiele
NetBet 50 Freispiele