Funkelschatz

Funkelschatz spielanleitung

Beim Kinderspiel Funkelschatz handelt es sich um ein Geschicklichkeitsspiel, das gleichzeitig die Konzentration fördert. Wer schafft es, die meisten Funkelsteine zu sammeln?

Funkelschatz – Regeln und Spielanleitung

Anleitung verloren?

Sunmaker

Kein Problem! Bei uns könnt ihr diese kostenlos als PDF herunterladen:

Spielanleitung kostenlos als PDF downloaden

InfoDaten
Spielalter:ab 5 Jahre
Spieldauer:ca. 15 Min.
Spieleranzahl‎:2 - 4 Spieler
Spielart:Kinderspiel
Ersterscheinung‎: 2018
Spieleverlag:HABA

Inhalt der Funkelschatz Spielepackung

Im Spielumfang sind enthalten:

  • Drachenpapa
  • Schachtelboden mit 4 Trennwänden
  • Spielplan
  • 4 Drachenkinder
  • 9 Eis-Ringe
  • 90 Funkelsteine (je 18 x in 5 Farben)
  • 5 Funkelstein-Plättchen
  • 1 Eisschollen-Plättchen
  • Spielanleitung

Spielvorbereitung

Zunächst legt ihr den Schachtelboden des Spiels in die Tischmitte. Steckt die Trennwände so zusammen, dass ein Gitter entsteht und stellt es anschließend in den Schachtelboden. Die Wände können am Ende des Spiels in der Schachtel verbleiben. Füllt einfach das Spielmaterial gleichmäßig in die Aussparungen und legt den Plan und die Anleitung obenauf. Die Pappteile müssen vorsichtig aus dem Stanzbogen gelöst werden. Die Ränder könnt ihr entsorgen, denn sie werden für das Spiel nicht benötigt.

  • Der Spielplan gehörtauf das Gitter im Schachtelboden. Legt ihn einfach darauf.
  • Das Eisschollen-Plättchen legt ihr in die Mitte des Plans auf die vorgesehene Markierung
  • Die Drachenkinder steckt ihr in die Spielplanecken. Jeder sucht sich eines aus.
  • Wenn ihr zu zwei oder viert spielt, stapelt 8 Eisringe um das Eisplättchen. Seid ihr zu dritt, dann nehmt 9 Eisringe.
  • In die so entstandene Säule füllt ihr Funkelsteinchen. (Deckt dafür die Löcher im Spielfeld mit Plättchen ab, damit keine Funkelsteine nach unten fallen können)
  • Sollten Funkelsteine übrig sein, die nicht mehr in die Säule passen, lasst sie einfach durch die Löcher in den Schachtelboden fallen.

Spielablauf

Das Spiel verläuft im Uhrzeigersinn. Der jüngste Spieler darf beginnen. Er stellt den Drachenpapa vor sich hin und darf jetzt sozusagen “Feuerspucken”.

Die Spielrunde läuft folgendermaßen ab:

Kostenlos spielen

  • Funkelblättchen auswählen
  • Eisring anheben
  • Funkelsteine austeilen

Funkelsteinplättchen wählen

Spiel zu dritt oder viert

Der linke Nachbar des aktiven Spielers wählt als Erster eines der Funkelstein-Plättchen aus und legt es vor sich offen auf den Tisch. Jetzt dürfen die anderen Spieler im Uhrzeigersinn eines auswählen und vor sich ablegen. Der aktive Spieler ist der Letzte, der sich ein Plättchen aussuchen darf. Die restlichen Funkelstein-Plättchen bleiben liegen.

Spiel zu zweit

Der nicht aktive Spieler darf als Erster ein Funkelstein-Plättchen aussuchen und offen vor sich ablegen. Dann ist der aktive Spieler an der Reihe und wählt eines aus. Danach nimmt der Mitspieler wiederum ein Funkelstein-Pättchen und auch der aktive Spieler darf noch ein zweites auswählen.

Tipp zu den Funkelsteinen

Wer sich die Eis-Säule genau anschaut, sieht vielleicht, von welcher Farbe am meisten Funkelsteine fallen werden, wenn der Drachenpapa den Eisring zum Schmelzen bringt, bzw. ihn vorsichtig abhebt. Wählt dann am besten das Funkelstein-Plättchen in dieser Farbe aus.

Der Eisring

Der Drachenpapa nimmt immer nur einen und zwar den obersten Eis-Ring vorsichtig herunter. Die bunten Steine purzeln dadurch automatisch.

Folgende Regeln gelten für den Drachenpapa:

  1. Der Eisring darf mit einer oder auch mit beiden Händen entfernt werden.
  2. Dabei darf nur der oberste Ring berührt werden. Ruhige Hände sind demnach sinnvoll. Einzelne Funkelsteine können dabei berührt werden, man sollte es aber vermeiden.
  3. Funkelsteine, die auf einem Eisring liegen können in die Eissäule gegeben werden oder man lässt sie einfach herunterfallen.
  4. Wer taktisch spielt, entnimmt den Ring so vorsichtig, dass für die Mitspieler kaum Steinchen herunterfallen. Beim nächsten Ring sind es dann garantiert umso mehr. Trotzdem sind die Regeln dabei zu beachten!
  5. Funkelsteine, die in die Löcher im Spielfeld fallen, verschwinden in der Drachenhöhle.
  6. Die entnommenen Eisringe kommen aus dem Spiel.

Funkelsteine verteilen

Der aktive Spieler darf anfangen. Er nimmt alle Funkelsteinchen seiner Farbe(n) vom Plan. Die Steine werden in der Höhle hinter seinem Drachenkind gelagert. Kein Stein in deiner Farbe dabei? Pech gehabt! Dann musst du auf die nächste Runde warten.

Jetzt dürfen auch die anderen Spieler jeweils im Uhrzeigersinn ihre Funkelsteine vom Plan nehmen. Liegen, wenn jeder seine Steine eingesammelt hat, noch welche auf dem Spielplan, dann schiebt der aktive Spieler sie in die Spielfeldlöcher.
Jetzt wandert der Drachenpapa zum nächsten Spieler in der Reihe und er darf Eisring schmelzen. Eine neue Runde beginnt.

Ziel des Spiels

Das Spielziel ist, so viele Funkelsteine wie nur möglich einzusammeln. Gewonnen hat am Ende der Spieler, der den größten Funkelschatz ansammeln konnte.

Spielende

Das Spiel ist zu Ende, wenn der letzte Eis-Ring vom Plan genommen wurde. Verteilt die letzten Funkelsteine noch unter euch. Steine die auf der Eisscholle liegen geblieben sind, bleiben liegen. Jetzt zählt jeder Spieler die Funkelsteine in seiner Drachenkinder-Höhle.

Spielanleitung kostenlos als PDF downloaden

Bewertung abgeben 🙂

0/5von 0 Bewertungen

100 Freispiele

Kommentare

Klicken zum kommentieren

Am besten bewertet

Sicherheit

Sicherheit

Top Downloads

Angebot!

WerbungNetBet 15 Freispiele