Werbung 30€ Extra
Startseite » Hersteller » HABA
Hersteller

HABA

HABA

Am 26. April 1938 wurde der Grundstein für das heute weltbekannte Unternehmen HABA gelegt. An diesem Tag gründeten Anton Engel und Eugen Habermaaß in den Räumen einer leeren Fabrik im oberfränkischen Bad Rodach die Firma Anton Engel, Fabrik für fein polierte Holzwaren. Nur wenige Tage später folgte, gemeinsam mit Karl Wehrfritz, sogar noch eine zweite Firma – die Wehrfritz & Co. Als die gleichberechtigten Gesellschafter im Jahr 1940 aussteigen, übernimmt Habermaaß die Anteile und somit beide Unternehmen.

HABA – Die Geschichte

Eugen Habermaaß stirbt 1955 im Alter von nur 53 Jahren. Aus sozialer Verantwortung heraus übernimmt seine Frau Luise die Firmenleitung. Sie arbeitete vorher einige Jahre im Betrieb, allerdings fehlten ihr jegliche kaufmännische sowie technische Kenntnisse. Dennoch kämpfte Luise mit Hilfe ihrer langjährigen Mitarbeiter für das Weiterbestehen des Unternehmens. Nur ihr ist zu verdanken, dass wir uns noch heute am qualitativ hochwertigen Kinderspielzeug aus dem Unternehmen HABA erfreuen dürfen. 1961 tritt der 24-jährige Sohn Klaus Habermaaß als Betriebsassistent in die Firma mit ein. Er hatte zuvor eine Schreinerausbildung und ein Studium an der staatlichen Ingenieurschule in Rosenheim absolviert.

Weitere Entwicklung der Firma

Mit der Zeit fand sich Habermaaß Junior in den technischen Bereich, die Finanzen und die Entwicklungsabteilung ein und Luise Habermaaß widmete sich ganz der Sortimentsentwicklung. 1987 entstand der Versandhandel JAKO-O, der noch heute Spielwaren, Ausstattung, Möbel und Kleidung für Kinder bequem nach Hause liefert. 2003 stirbt Luise Habermaaß im Alter von 97 Jahren und der Sohn übernimmt als Gesellschafter die Geschäftsführung der inzwischen riesigen HABA Firmenfamilie. Mittlerweile zählt sie mehr als 1.600 Beschäftigte und ist im Landkreis Coburg einer der größten Arbeitgeber.

Das HABA-Sortiment – Erstklassig in Qualität und Sicherheit

HABA

Werbung15€ ohne Einzahlung

Die HABA-Firmenphilosophie zielt in allererster Linie auf das Wohlergehen der Kleinsten in unserer Gesellschaft ab – unsere Kinder. Bereits seit Generationen zeichnen sich die Spielsachen, Kindermöbel und andere HABA-Produkte durch ihr individuelles, ganz besonderes Design und durch die hochwertigen Materialien aus, aus denen sie gefertigt sind. Die Holzspielsachen und -figuren sind größtenteils “made in germany” und im Werk in Bad Rodach produziert. Sie tragen das PEFC-Gütesiegel, denn das verwendete Buchen- und Birkenholz stammt aus nachhaltiger Forstwirtschaft in Deutschland. Das Sperrholz für Möbel wird aus Russland und Finnland importiert, stammt aber ebenso ausschließlich aus kontrolliertem Anbau.

Ungiftige Farben und Lacke

HolzspielzeugOft stellen sich besorgte Eltern die Frage, ob die beim Spielzeug verwendeten Farben eventuell schädlich fürs Kind sind. HABA setzt ausschließlich lösungsmittelfreie Farben und Lacke ein, ebenso wie Beize auf Wasserbasis. Für Babys und kleine Kinder sind die Holzspielsachen, Bücher, Schnullerketten und Greiflinge aus dem HABA-Sortiment absolut unbedenklich und sie können sie ohne Sorge um die Gesundheit in den Mund nehmen. HABA Kunststoffspielzeug ist aus langlebigen Polypropylen- und ABS-Kunststoffen gefertigt.

Umweltschutz und Nachhaltigkeit

Die komplette Fertigung bei HABA ist durch den Umweltschutz- und Nachhaltigkeitsgedanken geprägt. So wundert es kaum, dass das Unternehmen im Jahr 1999 aufgrund eines ÖKO-Audits als erster Spielzeug-Hersteller Deutschlands das DIN ISO 14001-Zertifikat für Umweltmanagement erhalten hat. Bei der Auswahl von innovativen Materialien und Bio-Werkstoffen steht zu jeder Zeit die Schonung der natürlichen Ressourcen im Vordergrund. Fast ausschließlich nachwachsende Rohstoffe sind in Verwendung.

Ebenso ist modernes Energiemanagement bei der Firmenfamilie ein zentrales Thema und mehr als selbstverständlich. Firmengebäude, Fertigungshallen und Maschinen werden kontinuierlich unter den wichtigsten ökologischen Gesichtspunkten weiterentwickelt. So arbeitet man möglichst umweltfreundlich und nach höchsten Standards. Zur Nutzung der sanitären Anlagen setzt man Regenwasser ein und recycelt Holzreste, Räume werden mittels Erdwärmetauscher klimatisiert und Photovoltaikanlagen liefern Strom. Noch viele weitere Maßnahmen wurden getroffen, um die Umwelt weitestgehend zu schützen. Selbst die Außenanlagen sind umweltfreundlich gestaltet und bieten einer Vielzahl von Tieren Quartier und Nistmöglichkeiten.

Beliebte Spiele von HABA

TitelAlter abAnzahl SpielerSpielartBesonderes
Super Rhino5 Jahre2 - 5Geschicklichkeit Empfehlungsliste Kinderspiel des Jahres 2012
Gold am Orinoko7 Jahre2 - 4Taktik, BrettspielNominierungsliste Kinderspiel des Jahres 2012
Tal der Wikinger6 Jahre2 - 4Taktik, GeschicklichkeitKinderspiel des Jahres 2019
Funkelschatz5 Jahre2 - 4SammelspielKinderspiel des Jahres 2018
Diego Drachenzahn5 Jahre2 - 4Geschicklichkeit, TaktikKinderspiel des Jahres 2010
Klondike6 Jahre2 - 4TaktikspielKinderspiel des Jahres 2001
Kayanak4 Jahre2 - 4AngelspielKinderspiel des Jahres 1999

TV-Spot

WerbungKostenlos spielen

Bewertung abgeben 🙂

0/5von 0 Bewertungen

Werbung 100 Freispiele

Kommentare

Klicken zum kommentieren

Wir sind social :)

50€ Gratis ohne Einzahlung!

Erhalte einfach 50€ Gratis per Mail!

Am besten bewertet

Top 5 Downloads

Ihre Sicherheit

Sicherheit

Angebot!

WerbungNetBet 15 Freispiele