Begriffe sammeln

by_Uwe-Jens Kahl_pixelio.de

Spielregeln für “Begriffe sammeln”

Dieses Spiel spielen Sie am besten in einem Raum, kann aber auch im Freien gespielt werden. Am meisten Spaß macht es mit mehreren Teilnehmern, man kann es aber auch mit 4 Spielern spielen. Bei diesem Spiel gibt es keinen Gewinner oder Verlierer. Hier kann jeder mit seinem Wissen glänzen und kann er das einmal nicht, dann muss er halt ein Pfand abgeben.

Den Spielablauf und die Gegenstände, die zur Durchführung des Spiels “Begriffe sammeln” benötigt werden, erfahren Sie im Folgenden:

Personen:

mind. 4

Material:

1 Ball

Spielablauf:

Stellen Sie sich mit Ihren Spielern in einem Kreis auf. Überlegen Sie sich einen beliebigen Begriff aus. Dann werfen Sie den Ball irgendeinem Mitspieler zu und sagen den Begriff, wie zum Beispiel “Stall”. Der Spieler der den Ball gefangen hat, überlegt sich ein Wort was dazugehören könnte. Das könnte ein Hase, eine Kuh, aber auch Heu oder Mist sein. Das wird immer so weiter fort gesetzt. Sollte einem Mitspieler kein Begriff dazu auf die Schnelle einfallen, muss er ein Pfand abgeben. Dieses Spiel wird so lange gespielt, bis jeder mind. schon ein Pfand abgegeben hat.

(Bildquelle: by_Uwe-Jens Kahl_pixelio.de)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here