Werbung 30€ Extra
Startseite » Gesellschaftsspiele » Geschicklichkeitsspiele » Villa Paletti
Geschicklichkeitsspiele

Villa Paletti

villa paletti spielanleitung

Wo sind die Architekten mit den ruhigsten Händen? Beim Geschicklichkeitsspiel Villa Paletti seid ihr Baumeister, welche ein architektonisches Meisterwerk entgegen aller statischen Gesetze errichten. Schafft ihr es, den Prachtbau zu Ende zu bringen, oder bricht eure Villa vorher ein?

Villa Paletti – Regeln und Spielanleitung

Anleitung verloren?

Kein Problem! Bei uns könnt ihr diese kostenlos als PDF herunterladen:

Spielanleitung kostenlos als PDF downloaden

Werbung15€ ohne Einzahlung

InfoDaten
Spielalter:ab 8 Jahre
Spieldauer:ca. 15 - 30 Min.
Spieleranzahl‎:2 - 4 Spieler
Spielart:Geschicklichkeitsspiel
Ersterscheinung‎: 2001
Spieleverlag:Zoch-Verlag

Inhalt der Villa Paletti Spielepackung

Im Spielumfang sind enthalten:

  • 5 Holz Plateaus
  • 20 Säulen
  • 1 Baumeistersiegel
  • 1 Häkchen

Spielablauf von Villa Paletti

An der Villa Paletti bauen alle mit – es läuft ähnlich wie bei Jenga und ist ebenso eine Zitterpartie. Jeder Spieler ist Baumeister und versucht möglichst viele eigene, punktebringende Säulen in den Prachtbau mit einzubringen. Der jüngste unter den teilnehmenden Spielern würfelt jetzt einmal mit dem Baumeistersiegel, denn auf diese Weise wird seine Spielfarbe bestimmt. Aus den übrig gebliebenen Farben dürfen die anderen Spieler ihr Farbe aussuchen. Der erste Spieler der Runde ist derjenige, der die übrig gebliebe Farbe nehmen musste.

villa paletti aufgebaut

Ist ein Spieler am Zug, muss er eine seiner eigenen Säulen nehmen und sie oben auf die Etage stellen. Dabei spielt es keine Rolle, ob er eine freistehende Säule verwendet oder eine, die bereits eingebaut war. Sollte das Gebilde bei dem Versuch allzu sehr wackeln, darf jederzeit abgebrochen und an einer anderen Säule probiert werden. Die wackelnde Säule bleibt an ihrem alten Platz und wird bis zum Partieende nicht mehr bewegt. Zieht man eine Säule unter einem Plateu heraus, darf dieses vorsichtig gehalten werden. Zum Ablegen auf dem höheren Plateu darf man das nicht mehr. Die Säulen müssen immer komplett auf der Ebene stehen. Nur auf dem obersten Plateu darf man Säulen übereinander drappieren.

Gefahrloses Entnehmen nicht mehr möglich?

Äußert einer der Spieler bei Zugstart, dass er nicht mehr in der Lage ist, eine Säule zu entnehmen, ohne dass das Gebilde einstürzt, durfen die Mitspieler das monieren. Allerdings müssen sie dann auch beweisen, dass man doch eine Säule ohne Probleme bewegen kann. Sollte ihnen das gelingen, kommt diese Säule aus dem Spiel. Gelingt es nicht, wird eine Säule des Zweiflers entfernt. Falls keiner dagegenspricht, darf eine neue Ebene platziert werden, die jedoch zumindest mit drei Säulen in Kontakt sein muss.

WerbungKostenlos spielen

Baumeistersiegel

Das Siegel wird ab der grünen Ebene eingesetzt, denn jener Spieler, der die erste Säule dort abstellt, erhält das Baumeistersiegel. Es wandert immer an den Spieler weiter, der auf dem aktuellen Plateu die meisten Punkte hat. dabei kommt es auf die Säulenform an, denn diese haben unterschiedliche Werte, von 1 bis 3 Siegpunkte. Immer wenn eine neue Ebene zum Einsatz kommt, verfallen die vorher erzielten Siegpunkte und das Siegel wandert wieder zu dem, der seine erste Säule abstellt. Das Baumeistersiegel legt man immer so vor sich ab, dass es die Spielerfarbe des vorhergehenden Besitzers anzeigt.

Spielende

Das Spiel ist dann zu Ende, wenn die Villa Paletti zusammenstürzt oder keiner der Spieler in der Lage ist, eine weitere Säule in die oberste Etage zu stellen. Sieger ist derjenige, der in diesem Moment das Baumeistersíegel besitzt. Allerdings nicht, wenn er selbst den Bau zum Einsturz gebracht hat. Dann nämlich ist der Spieler der Gewinner, dessen Farbe das Siegel anzeigt.

Spielanleitung kostenlos als PDF downloaden

 

Bewertung abgeben 🙂

0/5von 0 Bewertungen

Werbung 100 Freispiele

Kommentare

Klicken zum kommentieren

Wir sind social :)

Am besten bewertet

Top 5 Downloads

Ihre Sicherheit

Sicherheit

Angebot!

WerbungNetBet 15 Freispiele