Verflixxt!

()

Amigo hat mit dem Würfelspiel Verflixxt! wieder ein schönes Familienspiel heraus gebracht. Hier ist es von Vorteil clever nach dem Würfeln über den Parcour zu ziehen. Die Glücks- und Plustafeln sind beim Sammeln am besten, da diese viele Punkte einbringen. Den Mitspielern dagegen gibt man am liebsten die Minuskarten. Gewonnen hat am Ende der Spieler mit den meisten Punkten. Natürlich gibt es neben dem Grundspiel auch eine Variante für Profis.

Verflixxt! Anleitung und Regeln

Spielzubehör

  • 1 Würfel
  • Spielanleitung
  • 18 Spielfiguren
  • 8 Wächter
  • 38 Tafeln

Spielvorbereitung von Verflixxt!

In die Tischmitte legt man die Starttafel für alle gut erreichbar hin. Die Glücks-, Plus- und Minustafeln werden alle gut gemischt und danach als Parcour offen ausgelegt. Die Form des Parcours spielt dabei keine Rolle. Hat man acht Karten gelegt, dann kommt immer eine Aktionskarte dazwischen. Die Zielkarte kommt dann an das Ende des Weges.
Nachdem sich jeder für eine Spielfarbe entschieden hat, stellt man diese auf die Starttafel. Spielen fünf oder sechs Spieler mit, dann benutzt man nur zwei statt drei Figuren. Der Würfel wird bereit gelegt und das Spiel kann beginnen.

Verflixxt! Zubehör
Verflixxt! Zubehör

Spielablauf

Es fängt der jüngste Spieler an und danach wird im Uhrzeigersinn gespielt. Jeder würfelt immer nur einmal wenn er am Zug ist. Nach dem Würfeln zieht man immer mit einer beliebigen Figur die Anzahl der Würfelaugen nach vorne. Hat man zuvor alleine auf einem Feld gestanden, dann darf man nach dem ziehen diese Karte für sich einziehen. Somit entsteht für jeden einen Turm aus Tafeln. Die Reihenfolge der Karten darf man auf keinen Fall verändern. Sind im Spiel Lücken entstanden, dann schiebt man diese einfach zusammen. Nur die Starttafel wird in die Schachtel zurückgelegt, wenn diese von allen Spielern verlassen ist.

Aktionstafeln

Zieht man von einer Aktionstafel weg, auf der man allein gestanden hat, dann führt man danach einfach diese Aktion durch. Bei der Aktion Schenken muss man seine eigene oberste Karte vom Stapel verschenken. Ist es eine Minustafel, dann bekommt sie der Spieler mit der besten Karte. Ist es eine Plus- oder Glückstafel, dann erhält sie der Spieler mit der niedrigsten Tafel auf seinem Turm. Sollte mehrere den gleichen Wert haben, dann bekommt sie der Spieler, der im Uhrzeigersinn am nächsten vom Spieler sitzt. Die Aktionskarte wird dann umgedreht auf die Seite mit dem Klauenzeichen.

Beim Klauenzeichen nimmt man von einem beliebigen Mitspieler die oberste Karte. Danach wird die Aktionskarte wieder auf die Schenkenseite umgedreht. Die Zieltafel muss nicht mit einer genauen Augenzahl erreicht werden. Die restlichen verfallen dann einfach. Steht man dort, dann kann man mit seiner Figur nicht mehr ziehen. Hat man seine ganzen Figuren im Ziel, dann kann man zwar nicht mehr mitziehen, bekommt aber weiterhin Tafeln geklaut oder geschenkt.

Spielende von Verflixxt!

Das Spiel endet, wenn alle Spieler die Zieltafel erreicht haben. Nun geht es an die Wertung der Tafeln im Turm. Hat man Glückstafeln, so kann man die Minuskarten in Pluskarten damit umwandeln. Hat man aber mehr Glückskarten als Minuskarten, verfällt leider der Rest der Glückskarten. Gewonnen hat dann der Spieler mit der höchsten Punktzahl. Sollte ein Gleichstand herrschen, dann gewinnt der Spieler, der weniger Glückstafeln besitzt.

Profi Spielvariante

Der Aufbau ist wie bei dem Grundspiel, außer dass auf jeder Glückstafel ein Wächter gestellt wird, sowie auf die Tafeln +8 und +7. Hier wird nicht mit den Aktionskarten sondern mit den Wächtern gespielt.

Die Wächter

Sie sind neutrale Spielfiguren und können von jedem Spieler gezogen werden. Also man kann nicht nur seine Spielfiguren sondern auch einen Wächter ziehen wenn man möchte. Allerdings geht das nur, wenn auch mindestens eine andere Spielfigur auf dem Wächterfeld steht. Steht ein Wächter auf einer Karte, so kann man diese Karte nicht einsammeln.

Spielende

Auch hier gelten die gleichen Regeln wie bei dem eigentlichen Spiel.

Varianten

Es ist natürlich auch möglich, beide Spielkombinationen zu vermischen. Diese Variante ist noch viel interessanter und herausfordernder. Rechnet man am Ende ab, dann wird bei einer Glückstafel die darunterliegende Tafel im Turm direkt umgewandelt. Liegt ebenfalls unter der Glückstafel eine Glückstafel, dann verfällt diese.

Erklärvideo

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Average rating / 5. Vote count:

No votes so far! Be the first to rate this post.

As you found this post useful...

Follow us on social media!

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sicherheit
Sicherheit
Top Downloads
Was erwartet Sie auf Spielregeln.de?

Hier finden Sie Spielregeln und Spielanleitungen für über 2000 Spiele. Wenn Sie eine Anleitung verloren oder verlegt haben können Sie diese für Gesellschaftsspiele, den Sport oder für die Freizeit hier kostenlos herunterladen.

Auch für Glücksspiele oder Apps haben wir viele Tipps, Tricks und Hinweise für verschiedene Spiele.

Spielregeln.de ist somit die größte deutsche Plattform für Regeln und Anleitungen aller Art.