Die Maße und Anforderungen der Platte beim Tischtennis:

Ein Tischtennistisch ist entweder grün, oder blau. Auf ihm befinden sich Linien, die den Tisch in Felder einteilen. In der Mitte des Tisches ist ein Netz gespannt, dass den Tisch in zwei Hälften einteilt.

Die weiteren Anforderungen des Tischtennistisches sind im Folgenden dargestellt:

  • Die Oberfläche des Tisches muss rechteckig sein, 2,74 m lang und 1,525 m breit sein. Die Oberfläche des Tisches muss vollständig waagrecht aufliegen und 76 cm vom Boden entfernt sein
  • Die senkrechten Seiten der Oberfläche sind nicht Teil der Oberfläche
  • Die Spielfläche kann aus jedem beliebigen Material bestehen, einzige Voraussetzung ist, dass der Ball an jeder Stelle 23 cm hoch aufspringt, wenn er aus 30 cm fallen gelassen wurde
  • Die Spielfläche des Tisches muss gleichmäßig matt und dunkelfarbig sein. Entlang der 2,74 m langen Kanten, hat er 2 cm lange Seitenlinien. Entlang der 1,525 m langen Kanten des Tisches befindet sich eine 2 cm breite Grundlinie
  • In der Mitte des Tisches befindet sich ein Netz, dass den Tisch in zwei gleich große Hälften trennt. Das Netz darf nicht unterbrochen sein.
  • Bei Doppelspielen gibt es in jeder Spielhälfte eine 3mm breite Mittellinie, die jede Spielhälfte in 2 weitere Hälften teilt

(Bildquelle: by_Jürgen-Treiber_pixelio.de)


Bitte Artikel bewerten! 🙂

0/50 Bewertungen


Kommentar hinterlassen:

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here