Werbung

Spielregeln für „Tatsch ab“

Dieses Spiel ist ein Geländespiel, was Sie natürlich im Freien und mit einer ungefährlichen Lauffläche spielen sollten. Das Alter der Spieler spielt hier keine große Rolle. Egal ob jung oder alt, es wird alle gleichermaßen begeistern. Am meisten Spaß macht dieses Spiel natürlich in einer großen Gruppe, kann aber auch schon ab acht Personen gespielt werden. Es ist ein Strategiespiel, was sehr viel Geschick erfordert. Ziel bei diesem Spiel ist es, sich nicht so schnell von seinem Verfolger abklatschen zu lassen.

Den Spielablauf und die Gegenstände, die zur Durchführung des Spiels “Tatsch ab“ benötigt werden, erfahren Sie im Folgenden:

Personen:

ab 8 Personen

Werbung

Material:

Keines

Spielablauf:

Bilden Sie Paare und entscheiden Sie wer von dem Paar Verfolger und wer Flüchtender ist. Der Spieler rennt los und der Verfolger muss versuchen, dem flüchtenden auf den Rücken zu schlagen. Das hört sich jetzt einfach an, aber der Spieler der wegläuft hat gute Chancen. Denn er versucht ständig neue Punkte zu berühren, die der Verfolger auch berühren muss bevor er abklatschen darf. Das könnte zum Beispiel ein berühren des Gullideckels mit der linken Hand sein, danach mit der rechten Hand eine Dachrinne oder im Raum einen alten Stuhl usw. Der Verfolger muss die Bewegungen genau nach machen und auch die richtige Hand dazu nehmen. Ist dem Verfolger es dann doch irgendwann gelungen, dann werden die Rollen getauscht. Sie können auch die Variante nehmen und als flüchtende Person ganz verrückte Bewegungen ausführen, die der Verfolger dann nachmachen muss.

(Bildquelle: by_lichtkunst.73_pixelio.de)

Wie hat es Dir gefallen? 🙂

0/50 Bewertungen

Werbung

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein