kostenlos spielen

Schläger beim Tennis

zählweise beim tennis

Ein Schläger beim Tennis muss die im Folgenden erwähnten Anforderungen erfüllen, um die Zulassung vom Internationalen Tennisverband (ITF) zu erhalten.

Spielregeln kostenlos downloaden

Maße und Anforderungen für einen Schläger beim Tennis

Der Tennisschläger muss laut Regeln eine flache Schlagfläche aufweisen und mit sich kreuzenden Saiten gleichmäßig bespannt sein. Die Spieleigenschaften des Schlägers müssen auf beiden Seiten gleich sein.

Der Rahmen darf inklusive Griff maximal 73,7 cm lang und 31,7 cm breit, die Schlagfläche maximal 39,4 cm lang und 29,2 cm breit sein.

Vorrichtungen am Schläger (Rahmen, Griff, Saiten), die es ermöglichen das Spielverhalten des Schlägers während des Spiels zu verändern, sind verboten. Es ist lediglich zulässig, Gegenstände anzubringen, welche die Abnutzung der Saiten verhindern.

Den Rahmen, rings um den bespannten Teil des Tennisschlägers, nennt man “Kopf”. Der Übergang zwischen dem Rahmen des Schlägers und dem Griff wird als “Herz” bezeichnet.

Material

tennisschlägerDie meisten Tennisschläger bestanden bis in die 1980er Jahre aus Holz. Ab etwa 1960 wurden auch Schläger aus Metall angefertigt, die entweder aus Aluminium, aus Stahl oder beidem bestanden. Seit den 1970ern wird häufig glasfaserverstärkter Kunststoff oder kohlenstofffaserverstärkter Kunstoff verwendet. Auch Kevlar, Titan und Keramik sind aufgrund ihrer besonderen Festigkeit keine fremden Materialien bei der Herstellung von Tennisschlägern.

Gewicht eines Tennisschlägers

Ein normal bespannter Schläger beim Tennis wiegt etwa 280 Gramm bis 350 Gramm. Kinder-Tennisschläger sind, je nach Körpergröße, etwa 43 cm bis 68 cm lang und wiegen entsprechend weniger.

Kostenlos spielen

Spielregeln kostenlos downloaden

Bewertung abgeben 🙂

0/5von 0 Bewertungen

100 Freispiele

Kommentare

Klicken zum kommentieren

Am besten bewertet

Sicherheit

Sicherheit

Top Downloads

Angebot!

WerbungKostenlos spielen