SafeHouse

()

SafeHouse ist ein spannendes Game des berühmten Autors Sebastian Fitzek. Gemeinsam sitzen die Spieler in der Patsche und müssen zusammenhalten, um das Spiel zu gewinnen. Mal ist es schwerer, mal leichter – das kommt selbstredend auf die jeweilige Schwierigkeitsstufe in diesem Spiel an.

SafeHouse Regeln & Spielanleitung

Spielanleitung verloren?

Kein Problem, bei uns können Sie diese kostenlos downloaden:

Spielanleitung kostenlos downloaden

Alter: Ab 12 Jahren
Spieldauer: 30 Minuten
Spieler: 2 bis 4 Spieler
Kategorie: Brettspiel, Krimispiel, Zeitspiel
Ersterscheinung: 2017
Verlag: Moses Verlag

Spielvorbereitung

Für die Vorbereitungen des Spiels nimmt man zuerst die schwarze Spielfigur und stellt sie in das Hotelzimmer. Am besten direkt auf das weiß eingefärbte Feld neben dem dort stehenden Sofa. Diese Spielfigur ist der Verfolger. Danach stellt man die blaue Spielfigur auf die Zahl 0. Hierbei handelt es sich um den Zeugen des Mordes, sprich die gemeinsame Figur der Spieler.

Nun sortiert man zuerst die Kapitelkarten und ordnet sie nach den einzelnen Kapiteln. Auf der Rückseite kann man die Karten sehr gut voneinander unterscheiden. Danach mischt man jeden einzelnen Stapel und legt sie in den Platzhalter des jeweiligen Kartenbereichs.

Nun mischt man auch die Fluchtkarten zusammen und verteilt sie an den Spieler, wie folgt:

  • 2 Spieler = 7 Fluchtkarten
  • 3 Spieler = 5 Fluchtkarten
  • 4 Spieler = 4 Fluchtkarten

Zusätzlich muss jeder Spieler auch noch eine Kapitelkarte vom Stapel Hotelzimmer nehmen. Die maximale Kartenanzahl, die jeder Spieler haben darf, ist nun erreicht. Im weiteren Spielverlauf darf man als Spieler dann selbst entscheiden, wie viele Fluchtkarten und wie viele Kapitelkarten man haben möchte.

Spielablauf

Nun beginnen die Spieler gegen die Zeit zu spielen. Innerhalb von 30 Minuten muss man den Zeugen in das Safe House gebracht haben. Dazu kann man nach Wunsch auch eine Sanduhr benutzen, die dem Spiel beiliegt.

Man kann die Spielfigur nur bewegen, indem man die Auftragskarten erfüllt. Diese müssen dann numerisch und farblich auch die passenden Fluchtkarten abwerfen. Alle Spieler können daher am gleichen Auftrag arbeiten. Es ist aber auch möglich, parallel zu arbeiten.

Die Fluchtkarten werden immer auf dem Nachziehstapel untergemischt. Über diese Karten wird der Verfolger im Spiel mitgezogen.

Das ist allerdings noch nicht alles, warum der Verfolger immer näherkommen wird. Kann man als Spieler den jeweiligen Auftrag nicht erfüllen, wird der Verfolger immer ein Stück weiter vorgezogen. Alle zwei Minuten zieht der Verfolger ebenfalls weiter, da es seine normale Bewegung ist. Daher ist die Sanduhr automatisch die Bewegung des Verfolgers.

Wem diese Spielweise deutlich zu leicht ist, kann man sogar weitere Ermittlungen durchführen und dadurch noch mehr Hinweise zum Täter erhalten.

Die Spielregeln

Das Spiel ist dann gewonnen, wenn die Spieler den Zeugen gemeinsam in das SafeHouse gebracht haben. Allerdings muss das in der entsprechenden Zeit von 30 Minuten geschehen. Außerdem darf der Verfolger sie zuvor nicht einholen.

Spielanleitung kostenlos downloaden

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Average rating / 5. Vote count:

No votes so far! Be the first to rate this post.

As you found this post useful...

Follow us on social media!

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sicherheit
Sicherheit
Was erwartet Sie auf Spielregeln.de?

Hier finden Sie Spielregeln und Spielanleitungen für über 2000 Spiele. Wenn Sie eine Anleitung verloren oder verlegt haben können Sie diese für Gesellschaftsspiele, den Sport oder für die Freizeit hier kostenlos herunterladen.

Auch für Glücksspiele oder Apps haben wir viele Tipps, Tricks und Hinweise für verschiedene Spiele.

Spielregeln.de ist somit die größte deutsche Plattform für Regeln und Anleitungen aller Art.