Spielanleitung zu Qwirkle

Das Spiel des Jahres 2011 heisst Qwirkle. Bereits 2006 von Susan McKinley Ross erfunden, kam es zuerst nur in den USA auf den Markt. Seit 2010 wird Qwirkle nun vom namhaften Hersteller Schmid Spiele in Deutschland vertrieben.

Das Spielprinzip kann man mit Domino vergleichen. Das „blinde“ Ziehen der Steine erfordert es genauso viel Glück wie auch ein wenig Taktik. Das kinderfreundliche Spiel ist perfekt für einen Familienabend. Da Qwirkle nur Symbole erhält ist es schon ab einem Alter von 6 Jahren geeignet und wird mit 2 – 4 Personen gespielt.


Spielanleitung verloren?

Kein Problem, bei uns können Sie diese kostenlos downloaden:

Spielanleitung downloaden

Qwirkle Varianten online kaufen

Originalenglische Version

Spielanleitung

Jeder Spieler bekommt zu Beginn 6 Steine. Diese sind so aufzustellen das sie von den Gegnern nicht zu sehen sind. Ein Spielstein wird als Anfangspunkt auf den Tisch gelegt. Nun beginnt ein Spieler mit dem Ablegen der Plättchen.

Es gibt bei Qwirkle zwei Möglichkeiten einen Stein anzulegen. Entweder kann man gleiche Symbole in eine Reihe legen, diese müssen verschiedene Farben haben, oder gleiche Farben mit verschiedenen Symbolen. Es dürfen also nie Wiederholungen zu sehen sein. Abgelegt werden können so viel Steine wie möglich.

So entstehen horizontal oder waagerecht Reihen mit maximal 6 Steinen. Für jeden abgelegten Stein erhält man einen Punkt. Wird dieser allerdings an eine schon vorhandene Reihe angelegt, werden alle zusammen gezählt. Legt man z. B. einen Stein an bereits 3 vorhandene so erhält man für diesen Spielzug 4 Punkte. Bei Vervollständigung der 6 Steine bekommt man 12 Punkte (6 für die Reihe und 6 Zusatzpunkte).

Am Ende eines Zuges wird für jeden abgelegten Stein wieder ein neuer aus dem mitgelieferten Säckchen gezogen. Das Spiel endet dann, wenn nichts mehr im Säckchen ist und der erste Spieler seinen letzten Stein abgelegt hat. Für den letzten Stein bekommt man nochmal 6 Extrapunkte.

Spielinhalt

  • 108 Qwirklesteine
  • 1 Stoffbeutel
  • 1 Spielanleitung
(Bildquelle: by_uschi dreiucker_pixelio.de)

Bitte Artikel bewerten! 🙂

0/50 Bewertungen

Kommentar hinterlassen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here