Werbung 30€ Extra
Startseite » Apps » Spiele Apps » Plague Inc.
Spiele Apps

Plague Inc.

Plague inc.

Anders, als im Brettspiel Pandemie nimmt man hier die Seite des Bösen ein. In Plague Inc. dreht sich nämlich alles darum, einen bestimmten Typ Plage auszuwählen (vom Bakterium bis hin zur Bio-Waffe ist alles dabei) und damit die Menschheit auszurotten.

So spielt man Plague Inc.

Bevor es losgeht, wählt man einen Typ Plage aus. Zur Auswahl stehen dabei:

  • Bakterium
  • Virus
  • Pilz
  • Parasit
  • Prionen
  • Nano-Virus
  • Bio-Waffe

Plage

Jeder dieser Typen hat seine ganz individuellen Eigenschaften, die unabhängig von der anschließend gewählten Schwierigkeitsstufe dazu führen, dass das jeweilige Level etwas anders zu spielen ist.

Werbung15€ ohne Einzahlung

Der Virus mutiert zum Beispiel stärker, beim Nano-Virus wird dagegen gleich zum Spielbeginn damit begonnen, an einem Heilmittel zu arbeiten.

Davon unabhängig beeinflusst die allgemeine Schwierigkeitsstufe (casual, normal und brutal) die allgemeinen Umstände. Hygienezustände, technologischer Fortschritt, Kontakt zu anderen Personen und dergleichen.

Zum Schluss gibt man der eigenen Seuche noch eine Krankheit und modifiziert sie, sofern man es möchte und es möglich ist und dann geht es auch schon los. Neue Plagen-Typen und Modifizierungen werden mit jedem Mal freigeschalten, das man ein vorergehendes Spiel gewinnt.

Die ersten Schritte in Plague Inc.

Sobald das Spiel losgeht, muss man ein Land wählen, in dem die Plage starten soll.

Plague Inc. Karte

WerbungKostenlos spielen

Da man stets beachten muss, dass jedes Land andere Bedingungen aufweist (von Hygienezuständen bis hin zu Tieren und Klima), sind entweder Afrika oder Zentraleuropa am empfehlenswertesten. Wer es zum ersten Mal spielt, sollte sich an Europa halten. Denn es müssen ein paar Faktoren bedacht werden:

  • Vom Ausbruchsland aus sollten viele Reisende in alle Teile der Welt gelangen, damit sich die Plage schnell verbreitet. Hierzu gibt es Häfen und Flughäfen, die überall auf der Weltkarte eingezeichnet sind.
  • Per Klick auf das Land erhält man wichtige Informationen, wenn man in der Mitte der Zeile ganz unten auf den Info-Balken klickt. Hier gibt es dann Aufschluss darüber, wie es um die Hygiene steht und wie fortgeschritten ein Land ist.
  • Das Klima im jeweiligen Land findet man ebenfalls in diesem Infobereich. Dies wirkt sich darauf aus, wie gut sich eine Plage verbreiten kann.

Nachdem begonnen wurde, ploppen nun überall DNA- und Plage-Bläschen auf. Klickt man auf diese, bekommt man mehr DNA-Punkte. Die sind insofern wichtig, da sie dazu benötigt werden, um die Seuche weiterzuentwickeln.

Ein Tipp zur Spielgeschwindigkeit: Es ist möglich, das Spiel zu pausieren und es in normaler oder erhöhter Geschwindigkeit zu spielen. Das macht man dann rechts oben durch Klick auf den Datumsbereich.

News

Tote gibt es auch zwischendurch

Während es empfehlenswert ist, Mutationen schnellstmöglich zurückzubilden, damit die Seuche auch weiterhin unerkannt bleibt, kommt es zwischendurch immer wieder zu Toten. Man kann im oberen Bildschirmbereich einen News-Bereich erkennen. Manchmal ist das praktisch, da es zum Beispiel zu großen Festivals kommt, die wichtig zur weiteren Verbreitung sind. Andere Male kommt es auch zu Katastrophen, durch die Menschen ums Leben kommen. Auch diese Tote fließen natürlich in die Statistik ein, die sich am unteren Bildschirmrand befindet.

Die Weiterentwicklung der eigenen Plage

Es gibt drei verschiedene Reiter, die zur Weiterentwicklung dazugehören; Übertragung, Symptome und Fähigkeiten. In den ersten paar Spielminuten sollte man wie erwähnt sämtliche Symptome zurückentwickeln und sich stattdessen auf Übertragung und Fähigkeiten konzentrieren. Am hilfreichsten sind dabei die Hitze- und Kältebeständigkeit, als auch die Übertragung durch Vögel. So werden eigentlich am schnellsten die meisten Menschen infiziert.

Übersicht

Je nach Schwierigkeitsgrad ist es notwendig, eine gewisse Resistenz gegen Medikamente zu entwickeln. Das führt dann später dazu, dass das Heilmittel nicht so schnell entwickelt werden kann.

Erst starten, wenn die ganze Menschheit infiziert ist!

Der Clou in Plague Inc. ist: Wenn einmal die Seuche erkannt wurde, arbeitet die Welt schon an einem Heilmittel. Ist dieses fertiggestellt, werden die Menschen so rasant geheilt, dass man im Grunde schon verloren hat. Aus diesem Grund sollte man alles tun, was nur irgend möglich ist, um genau das natürlich zu verhindern.

Daher sollte man die Symptome erst dann auswählen, wenn alle infiziert sind. Das zeigt sich, indem keine gesunden Menschen mehr übrig sind und die gesamte Weltkarte rot gefärbt ist.

Plaque Spiel

Wichtig ist dabei, dass man sich dann möglichst an nur einem Stamm hält und diesen weiterentwickelt. Dafür sollte man übrigens auch unbedingt genügend DNA-Punkte aufbehalten! Zumindest 70 wird es brauchen, um genügend Symptome zu aktivieren, damit diese auch möglichst tödlich für die Menschheit sind. Während bereits erste Menschen sterben, gibt es zwar noch ein paar dazu, aber die meisten sammelt man, während sich sämtliche Länder infizieren.

Und wenn dann die Menschheit stirbt, ist der Sieg nicht mehr weit entfernt! Zwischendurch wird es natürlich zur Produktion des Heilstoffs kommen, bei dem es dann blaue Bläschen zu zerdrücken gilt, damit es nicht ganz so schnell geht. Wenn aber genügend Symptome ausgeprägt sind, ist das Spiel zuende, bevor das Heilmittel fertiggestellt werden kann.

Plague Inc. Spielende

Bewertung abgeben 🙂

0/5von 0 Bewertungen

Werbung 100 Freispiele

Kommentare

Klicken zum kommentieren

Wir sind social :)

Am besten bewertet

Top 5 Downloads

Ihre Sicherheit

Sicherheit

Angebot!

WerbungNetBet 15 Freispiele