Startseite » Freizeitspiele » Reisespiele » Palm Island
Palm Island, Die Insel
Freizeitspiele Reisespiele

Palm Island

Unterwegs und einfach überall zu spielen ist das clevere Kartenspiel Palm Island, das bequem in jede Hand passt. Ein Taktikspiel für ein bis zwei Spieler. Entweder baut man solo eine Insel oder geht zu zweit gegen Katastrophen vor.

Palm Island Anleitung und Regeln

Anleitung verloren?

Kein Problem, bei uns könnt ihr diese kostenlos als PDF herunterladen:

Sunmaker

Spielanleitung kostenlos als PDF downloaden

Spielausstattung

Palm Island Karten

  • 34 Karten (in zwei Spieldecks)
  • 3 Katastrophenkarten
  • 2 Gemeinschaftskarten
  • 9 Errungenschaftskarten
  • 2 Übersichtskarten

Spielregeln von Palm Island

Spielvorbereitung

Egal ob im Solo oder Koop Modus, das Spiel geht über 8 Runden. Hier kann man seine 17 Karten upgraden um Rohstoffe zu gewinne.

Solo Modus

Man nimmt sich ein Spieldeck und eine Übersichtskarte. Ein Deck besteht immer aus 17 Karten, der Rest kommt zurück in die Schachtel.

Der aktive Bereich

In jedem Deck gibt es vier mögliche Ausrichtungen und der sichtbare Bereich ist der aktive Bereich. Es können nur Aktionen in diesem Bereich ausgeführt werden.

Kostenlos spielen

Startposition

Das Sonnensymbol der Karten soll vor Spielbeginn immer oben links im aktiven Bereich stehen. Das Deck mischt man und legt die Rundenkarten beiseite.
Es dürfen nie mehr als die drei oberen Karten eines Spiels angeschaut werden während des Spiels.

Spielablauf Solo

Bei der vordersten Karte muss man entweder eine Aktion ausführen oder sie ungenutzt ablegen. Die Aktion darf im aktiven Bereich der vordersten oder zweitvordersten Karte ausgeführt werden.

3 Aktionen

Im aktiven Bereich kann man drei Aktionen ausführen. Danach wird die Karte gekippt, so dass man nur die Rohstoffe sieht.

Lagern

Bei dieser Aktion muss man die Kosten zahlen, die rechts von der Aktion stehen. Maximal darf man vier Rohstoffe lagern.

Rotieren

Hier zahlt man die Kosten, die rechts abgebildet sind und legt die Karte dann ans Ende seines Decks.

Wenden

Auch hier zahlt man die Kosten die rechts von der Aktion abgebildet sind.

Zahlen

Für freie Aktionen muss man keine Rohstoffe ausgeben. Sind Kosten abgebildet, dann muss man die geforderten Rohstoffe zahlen. In einem Zug darf man eine Karte nur einmal upgraden. Die Karte darf nicht verändert werden wenn man mit ihr bezahlt.

Spielende von Palm Island

Wenn die aktuelle Rundenkarte wieder vorne im Deck erscheint, dann ist die Runde beendet. Die Wertung folgt nach der achten Runde. Im aktiven Bereich zählt man nun die Siegpunkte zusammen.

Koop Modus

In diesem Modus spielt man zu zweit und gleichzeitig. Jeder hat sein eigenes Deck. Eine der drei Katastrophen sowie eine Gemeinschaftskarte werden zu Beginn ausgewählt. Das Ziel ist es, die Dörfer auf die kommende Katastrophe vorzubereiten. Damit das gelingt, muss bis zur achten Runde die Katastrophenkarte dreimal einem upgrade unterzogen werden.

Spielziel

Hat das upgraden der Katastrophenkarte vor den acht Runden geklappt, dann habt ihr gemeinsam das Spiel gewonnen, ansonsten verloren.

1. Koop-Aktion

Das erste upgrade der Katastrophenkarte führt man jetzt aus, um das Dorf vorzubereiten. Die zu viel gezahlten Rohstoffe gehen verloren.

2. Koop-Aktion

Vor dem Spiel einigt man sich, ob man die Gemeinschaftskarte nutzt oder nicht. Wenn ja, dann müsst ihr diese upgraden.

Spielende für Palm Island

Notiert auch hier euren Highscore beim Sieg. Die höchste Punktzahl hat gewonnen.

Spielanleitung kostenlos als PDF downloaden

Bewertung abgeben 🙂

0/5von 0 Bewertungen

100 Freispiele

Kommentare

Klicken zum kommentieren

Am besten bewertet

Top Downloads

Ihre Sicherheit

Sicherheit

Angebot!

WerbungNetBet 15 Freispiele
NEU! und nur für kurze Zeit

Garantiert kostenlos spielen
100 Freispiele!

Jetzt anschauen!
close-link
Jetzt spielen
close-link