()

Die meisten Online Casinos begehen keinen Betrug, sind sicher und bieten faire Spieleunterhaltung. Es gibt jedoch auch schwarze Schafe, denen es nicht um den Betrieb eines Casinos, sondern schlicht um Betrug und Abzocke geht. Die gute Nachricht: Diese Anbieter lassen sich mit ein paar relativ einfachen Methoden identifizieren. Wir erklären, woran Verbraucher im Online Casino Betrug und Abzocke erkennen und zielsicher einen seriösen Anbieter ansteuern.

15 seriöse Anbieter OHNE Abzocke und Betrug

Neues Casino für 2022:
125% Bonus bis 1000 €
✔️ Antillephone Lizenz ✔️ ohne Limits
✔️ Top Entwickler ✔️ Jackots & Live Gambling

5.0

Das beste Spielangebot für das neue Jahr 2022

Starten Sie ihre spannende Reise bei Silverplay mit einem umwerfenden Willkommenspaket bis zu 1000 € auf die ersten vier Einzahlungen.

Kein Einzahlungslimit, kein 1 € Limit, keine 5-Sekunden-Pause:
500 EUR Bonus + 200 Freispiele
✔️ Tischspiele ✔️ Jackpots ✔️ Live-Casino
✔️ Mit EU-Lizenz
5.0
Grandiose Spielauswahl, Top bewertet!
Neuer Anbieter 11/2021:
500€ Bonus + 100 Freespins
✔️ EU-Lizenz ✔️ Schnelle Spins
✔️ Ohne 1€ Limit ✔️ Keine Verifizierung
5.0
Das wohl beste Slot Casino
Wenn Spieler mindestens €50 einzahlen, erhalten sie einen 100% Match Bonus und 50 Rolling Slots Freispiele.
Neues Casino 12/2021:
1000€ Bonus + 150 Freispiele
✔️ Antillephone-Lizenz ✔️ Kein mtl. Limit
✔️ Ohne 1€ Limit ✔️ Kein Video-Ident
5.0
Wöchentliche Re-Load Boni und Freispiele
Neue Spieler, die mindestens 20€ einzahlen, erhalten Zugriff auf den riesigen Willkommensbonus bis zu 1000€ auf die ersten drei Einzahlungen. Bei jeder der ersten drei Zahlungen mit Echtgeld gibt es jeweils 50 Freispiele extra.
Keine Limits, keine Einschränkungen:
100% Bonus + 100 Freispiele
✔️ Live-Casino ✔️ Tischspiele
✔️ Jackpots ✔️ ohne Einsatzlimit
5.0
Beste Spielerfahrung
Die für den Bonus erforderliche Mindesteinzahlung beträgt 20 EUR und der Bonus beträgt 100 % des Einzahlungsbetrags.
Neues Casino ohne Limits:
500€ + 100FS mit Bonusguthaben & Freispielen
✔️ Live-Dealer ✔️ Tischspiele
✔️ Jackpots ✔️ ohne Einzahlungs- und Setzlimit
5.0
Über 4000 Slots und Casinospiele
Die Mindesteinzahlung, die nötig ist, um 100% Ersteinzahlungsbonus und 100 Freispiele zu erhalten, beträgt 20 EUR.
Unsere Empfehlung:
100% Bonus + 250 Freespins
✔️ Testsieger Deutschland ✔️ Schnelle Spins
✔️ Keine Limitierungen ✔️ Ohne Verifizierung
4.8
EU-Lizenz ohne Einschränkungen
Ersteinzahlungsbonus: 50 Freispiele werden sofort nach der Einzahlung gutgeschrieben. Die anderen 50 Freispiele werden 24 später Stunden gutgeschrieben.
Neuer Testsieger Spiele 05/22:
500 € Bonus + 200 Freespins
✅ Ohne Video Ident ✅ Keine Limits
✅ Top Spielauswahl ✅ Mega Boni
4.8
EU-Lizenz ohne Limits
Die Mindesteinzahlung für den 100% Ersteinzahlungsbonus mit 200 Freispielen beträgt 20€. Sichern Sie sich bis zu 500€ Bonusguthaben.
Mehr als 3000 Spiele:
100% Bonus + 50 Freespins
✔️ Keine Wettlimits ✔️ Schnelle Spins
✔️ Ohne mtl. Limit ✔️ Keine Video-Ident
4.8
Online Casino ohne Limits
Erhalten Sie jeden Monat bis zu 150 Free Spins. Je höher Sie aufsteigen, desto höher wird der Betrag der Free Spins und desto geringer die erforderlichen Einsätze.
Kein 1 € Limit, keine 5-Sekunden-Pause:
1200 EUR Bonus + 120 Freispiele
✔️ Tischspiele ✔️ Jackpots ✔️ Live-Casino
✔️ kein Einsatzlimit
4.8
Top Spielangebot der renommiertesten Hersteller
Top Online Casino mit 6000+ Spielen:
200€ Bonus + 200 Freespins
✔️ MGA-Lizenz ✔️ Fast Spins
✔️ Kein 1€ Limit ✔️ Ohne Video-Ident
4.8
Mehr als 300 Live-Games verfügbar
Neue Spieler erhalten für die Registrierung ein Willkommenspaket von 200 € + 200 Free Spins auf die ersten drei Einzahlungen.
Neues online Casino 2021:
500€ Bonus + 200 Freespins
✔️ Ohne Limitierung ✔️ Keine 5 Sek. Regel
✔️ Europa Lizenz ✔️ Keine Verifizierung
4.8
Die Mindesteinzahlung, die nötig ist, um 100% Ersteinzahlungsbonus und 200 Freispiele zu erhalten, beträgt 20 EUR.
Unsere Empfehlung:
100% Bonus + 150 Freespins
✔️ Testsieger Slots ✔️ Schnelle Spins
✔️ Keine 5 Sekunden ✔️ Keine Verifizierung
4.8
Ohne Limitierungen mit EU-Lizenz
Um den Bonus zu erhalten, müssen Sie mindestens 20 € einzahlen (oder ihr Äquivalent). Bonus- und Freispiele müssen 50 Mal umgesetzt werden, bevor der Spieler eine Auszahlung anfordern kann.
Unsere Empfehlung:
500€ Bonus + 200 Freespins
✔️ Neuestes Casino 2021 ✔️ Hohe Einsätze
✔️ Keine Limits ✔️ Keine Verifizierung
4.8
EU-Lizenz - Keine Limits
Die nötige Mindesteinzahlung, um 100% Ersteinzahlungsbonus und 200 Freispiele zu erhalten, beträgt 20 EUR.
Spielen ohne Einsatzlimits:
500€ Bonus + 100 Freispiele
✔️ Top Live-Dealer Games ✔️ Autospin
✔️ Keine Limits ✔️ Keine Einschränkungen
4.8
Faires und sicheres Glücksspiel
Für jeden Casino-Bonus ohne Einzahlung gelten Umsatzanforderungen von x40. Für einen solchen Bonus gilt ein maximales Auszahlungslimit von x5 des erhaltenen Bonusbetrags.

Betrug und Abzocke im Online Casino: Diese Maschen gibt es

Kriminelle Abzocker wollen nur eines: Das Geld ihrer Opfer. Es gibt verschiedene Methoden, mit denen redliche Verbraucher um ihr Geld gebracht werden sollen. Gefakte Casinos gehören dazu ebenso wie getürkte Spiele. Beide Varianten gehören zu den besonders drastischen (und klar kriminellen) Fällen von Betrug und Abzocke im Online Casino. Darüber hinaus gibt es einige Praktiken im Graubereich.

Fake Casino: Nach der Einzahlung kommt nichts mehr

fake casino

Ein Fake Casino ist die wahrscheinlich dreisteste Masche, mit der Verbraucher im Online Casino durch Betrug und Abzocke zur Kasse gebeten werden. Und so geht es: Vermeintliche Betreiber eines Casinos fertigen eine Website an, die aussieht wie die Website eines Online Casinos. Versprochen werden Boni, viele Spiele etc. Oft wird auch mit bekannten Marken von Spieleherstellern und deren Titeln geworben – das Urheberrecht und Lizenzverletzungen schrecken Betrüger bekanntlich nicht ab.

Lässt sich ein Spieler von dem gefakten Casino von einer Einzahlung überzeugen, ist das Geld verloren. Nach der Einzahlung kommt schlicht: Nichts. Es ist nicht möglich, sich in ein Spielkonto einzuloggen oder Spiele anzusteuern – weil es weder ein Spielkonto noch Spiele gibt. Das Geld ist in der Regel unwiderruflich verloren. Dennoch sollten Spieler im einem solchen Fall umgehend Anzeige erstatten.

Getürkte Spiele: Hier geht jeder Einsatz verloren

Wer bei einem Online Casino Betrug und Abzocke vermutet, fürchtet sich häufig vor manipulierten Spielen. Diese Befürchtung ist bei betrügerischen Anbietern zutreffend. Diese geben sich etwas mehr Mühe als ihre „Kollegen“ mit Fake Casinos. Bei vermeintlichen Casinos mit getürkten Spielen gibt es tatsächlich Slots, Tische etc. – in der Regel durchweg softwarebasiert ohne Livedealer Komponente. Die Spiele sind jedoch nicht fair gestaltet. Spieler tätigen Einsatz um Einsatz und verlieren stets. Der Grund dafür sind die Algorithmen, die einen Gewinn nicht zulassen.

Allenfalls nach einer langen Serie von Verlusten wird mitunter ein kleiner Gewinn gewährt, um den Kunden bei Laune zu halten. Zu gewinnen gibt es in solchen angeblichen Casinos nichts. Spieler können damit rechnen, ihren gesamten Einsatz zu verlieren.

Halblegale Abzocke mit hohen Gebühren

Nicht immer beschränken sich Betrug und Abzocke im Online Casino auf manipulierte Spiele und gefakte Casinos. Mitunter bewegen sich die Abzocker auch in einem halblegalen Graubereich.

Denkbar sind etwa extrem hohe Gebühren, die für Einzahlungen, Kontoführung oder andere „Dienstleistungen“ fällig werden. Dann wird z.B. eine Mindestgebühr von 50 EUR für die Kontoeröffnung verlangt und mit der ersten Einzahlung verrechnet. Oft finden sich Hinweise auf diese Gebühren sogar ganz offiziell in den AGB. Die Abzocker rechnen damit, dass ein Großteil der Kunden diese nicht lesen und berufen sich anschließend auf das Vertragswerk.

Rechtlich gesehen sind sehr hohe Gebühren für eigentlich durch das Casino zu inkludierende Leistungen wahrscheinlich nicht haltbar. Doch Recht haben heißt nicht Recht bekommen! In der Praxis ist es für Spieler sehr schwierig, gegen solche Abzocker vorzugehen und das verlorene Geld zurückzuholen.

Alarmsignale für Betrug und Abzocke im Online Casino

online casino betrug

Wie lässt sich ein betrügerisches Vorhaben von einem echten Online Casino unterscheiden? Auf welche Alarmsignale müssen Spieler achten? Die gute Nachricht: Es gibt glasklare Kriterien, anhand derer sich seriöse Anbieter von schwarzen Schafen unterscheiden lassen.

Nicht lizenzierte Casinos

Jedes Online Casino benötigt eine Lizenz. Kein Spieler sollte bei einem Casino ohne Lizenz eine Einzahlung tätigen. Dies ist ein entscheidender Punkt: Wo keine Lizenz besteht, prüft auch keine Aufsichtsbehörde.

Will ein Online Casino eine Lizenz erhalten, muss es einen aufwändigen Zulassungsprozess durchlaufen. Im Anschluss an den Zulassungsprozess wird die Lizenz ausgestellt. Auch dies ist jedoch kein Freibrief. Regulierungsbehörden überwachen zugelassene Online Casinos laufend.

Die Behörden überwachen verschiedene, für Spieler wichtige Aspekte. Dazu gehört zum einen die Integrität der Spiele. Hier arbeiten die Behörden mit zertifizierten Prüfinstituten zusammen. Diese überwachen die Zufallszahlengeneratoren und prüfen so, ob die angegebenen Gewinnwahrscheinlichkeiten tatsächlich existieren. Die Behörden überwachen zudem die Finanzkraft der Anbieter. Diese müssen jederzeit in der Lage sein, auch große Gewinne auszuzahlen.

Welche Aufsichtsbehörde eine Lizenz ausgestellt hat, spielt eine untergeordnete Rolle. Sowohl deutsche Behörden als auch die Behörden anderer Länder verhindern im Online Casino Betrug und Abzocke mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit.

Neben deutschen Lizenzen gibt es auch viele Zulassungen aus anderen EU-Mitgliedstaaten wie zum Beispiel Malta. Auch mit der EU eng verbundene Länder wie etwa Großbritannien, Curacao (Niederländische Antillen) oder Gibraltar (britisches Überseegebiet) stellen seriöse Lizenzen aus und prüfen Online Casinos zuverlässig.

Wichtig: Die Lizenz nachprüfen

betrug

Informationen zur Lizenz finden sich meistens recht weit unten auf der Homepage, mitunter auch zu Beginn der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Spieler sollten sich jedoch nicht auf die Angaben auf einer Website verlassen. Es gibt eine sichere Methode: Ein Blick in die Datenbanken der Aufsichtsbehörden.

So lässt sich zum Beispiel auf der Website der Malta Gaming Authority (MGA) ein Register mit allen lizenzierten Casinos aufrufen. Spieler können hier nach Unternehmensname oder Lizenznummer suchen. Dadurch lässt sich nachprüfen, ob die auf einer Website angegebene Lizenz tatsächlich existiert. Mehr noch: Die Behörden machen Angaben zu den URLs (Webseitenadressen), die einer Lizenz zugeordnet sind. So können Spieler sicher gehen, dass eine Lizenz tatsächlich existiert und die Einzahlung auch tatsächlich bei dem zur Lizenz gehörenden Anbieter erfolgt.

Nur wenige Zahlungsmethoden

Ein weiteres Alarmsignal für Betrug und Abzocke im Online Casino sind auffällig wenige Zahlungsmethoden. Im schlimmsten Fall können Spieler lediglich per Banküberweisung einzahlen. Lautet das Konto dann noch auf eine Privatperson oder eine unbekannte Limited in Übersee, ist höchste Vorsicht geboten. Dasselbe gilt, wenn lediglich eine PayPal oder Skrill Adresse angegeben wird, an die Spieler Geld senden sollen und die nicht zum Casino passt.

Seriöse Online Casinos kooperieren mit zahlreichen Zahlungsdienstleistern. Dazu gehören zum Beispiel Zahlungsauslösedienste wie Sofort oder Trustly, E-Wallets wie Skrill und Neteller, Kreditkartengesellschaften wie Visa und MasterCard und weitere Dienste.

Zahlungsdiensteanbieter unterliegen selbst einer strengen Regulierung – und sehen sich bei der Kooperation mit rechtswidrig agierenden Partnern schnell Schadenersatzansprüchen gegenüber. Deshalb ist es in der Regel nicht möglich, mit Kreditkarten, Zahlungsauslösediensten etc. bei unseriösen Anbietern einzuzahlen.

Wichtig: Ähnlich wie bei der Lizenz gilt es, die verfügbaren Zahlungsmethoden auch tatsächlich nachzuprüfen. Wer vor Betrug und Abzocke im Online Casino nicht zurückschreckt, scheut auch nicht die rechtswidrige Verwendung von Logos. Deshalb finden sich bei unseriösen Anbietern häufig die Logos von Kartengesellschaften, E-Wallet Betreibern etc.

So wird unbedarften Spielern suggeriert, diese Zahlungsmöglichkeiten bestünden tatsächlich. Wer dann jedoch versucht, eine Einzahlung zu tätigen, erhält eine Fehlermeldung und wird auf eine Einzahlung mittels Banküberweisung verwiesen.

Kein Kundenservice

Betrug und Abzocke im Online Casino gehen auf Akteure zurück, die zumeist nicht in direkten Kontakt mit ihren Opfern treten möchten. Deshalb gibt es bei unseriösen Anbietern in der Regel auch keinen (tatsächlich erreichbaren) Kundenservice. Wer ein Online Casino prüfen möchte, kann deshalb via E-Mail, Live Chat oder Telefon Kontakt aufnehmen.

Natürlich ist auch hier ein genauer Blick notwendig. Ein krimineller Betreiber gibt möglicherweise eine Telefonnummer an, die jedoch zu einem ganz anderen Unternehmen gehört. Wer die Telefonnummer in eine Suchmaschine eingibt oder tatsächlich wählt, ist meist schlauer.

Auffällig unbekannte Spiele

Genügend kriminelle Energie macht erfinderisch. Mitunter finden Betrug und Abzocke im Online Casino in einem nicht strafbaren Rahmen statt. Dies ist etwa der Fall, wenn Abzocker auf einer entfernten Insel ein Unternehmen gründen. In dem jeweiligen Staat ist für den Betrieb eines Casinos im weltweiten Internet möglicherweise gar keine Lizenz erforderlich. Strafbarkeit liegt hier also nicht vor.

Allerdings wird kein seriöser Spieleanbieter seine Titel einem derart konstruierten Casino zur Verfügung stellen. Und selbst wenn: An seriös ablaufenden Spielen haben solche Betreiber gar kein Interesse. Deshalb finden sich im Angebot solcher vermeintlichen Casinos mitunter reihenweise unbekannte Spiele ohne Angaben zum Hersteller.

Diese wurden durch irgendjemanden überhastet und in niedriger Qualität entwickelt und dienen nur dazu, Einsätze abzuziehen. Da es sich um vollkommen ungeprüfte Spiele handelt, besteht keine realistische Chance auf Gewinne. Spieler sollten deshalb Casinos mit auffällig unbekanntem Spieleangebot sehr skeptisch gegenüber sein.

Ungewöhnlich hoher Bonus

Natürlich freut sich jeder Spieler über einen möglichst hohen Neukundenbonus. 200 % auf die Ersteinzahlung dürfen es gerne sein – nicht nur für Schnäppchenjäger. Doch ein allzu hoher Bonus sollte skeptisch stimmen. Schließlich muss das Casino die Investitionen in Neukunden auch durch reguläre Bruttospielerträge wieder einspielen.

Wer einen 3000 % Bonus ohne nennenswerte Bedingungen bietet, kann dies nur auf zwei Wegen refinanzieren. Erstens: Es gibt gar kein Casino und die Einzahlung wandert ohne Umwege in dunkle Kanäle. Zweitens: Es gibt zwar ein Casino, aber keine Gewinnchancen – jeder noch so große Bonus fließt an die unseriösen Betreiber zurück.

Das Resultat ist in beiden Varianten gleich: Die gesamte Einzahlung ist ohne Chance auf einen Gewinn verloren. Ein auffällig hoher Bonus ist deshalb ein weiteres Alarmsignal im Hinblick auf Betrug und Abzocke im Online Casino.

Technische Mängel

Seriöse Casinos verfügen über eine ausgereifte Technik vor und hinter der Benutzeroberfläche. Auffällig viele technische Mängel sind ein Alarmsignal. Die angepriesene App wurde im App Store bzw. bei Google Play bereits wieder entfernt? Die Seite lädt nicht oder nur sehr langsam? Es gibt auffällige Aussetzer und Programmierfehler wie zum Beispiel eine dysfunktionale Suchfunktion? All dies sind Hinweise darauf, dass hinter dem vermeintlichen Online Casino kein seriöser Betreiber sondern lediglich ein Abzocker steckt.

Fazit: So gehen Spieler Betrug und Abzocke im Online Casino aus dem Weg

Kurz zusammengefasst: Auch wenn die meisten Online Casinos durch die Arbeit für Regulierungsbehörden und Prüfinstitute fair und seriös arbeiten, gibt es einzelne schwarze Schafe. Diese sind jedoch recht leicht zu erkennen.

Wer Betrug und Abzocke in Online Casinos aus dem Weg gehen möchte, sollte auf eine gültige und nachprüfbare Lizenz ebenso achten wie auf möglichst viele Zahlungsmethoden, einen echten Kundenservice und ein gutes Spieleangebot mit vielen bekannten Herstellern. Sind diese Ansprüche nicht erfüllt, ist dies ebenso ein Alarmsignal wie ein auffällig hoher Neukundenbonus und technische Mängel.

Eine der am weitesten verbreiteten Fragen im Netz zum Thema online Casino: Gibt es in online Casinos Betrug und Abzocke? In diesem Beitrag gehen wir genauer darauf ein und erklären, wieso es unmöglich ist, dort zu betrogen zu werden.

Wird in online Casinos betrogen und abgezockt?

Unser klare Meinung dazu ist: NEIN! Online wird genauso wenig betrogen wie live in Spielbanken oder Casinos. Glücksspiel ist und bleibt Glücksspiel. Das sollte jedem klar sein, bevor er Poker, Roulette, Black Jack oder an Spielautomaten spielt. Ein Jammern oder Aufregen ändert nichts an dieser Sachlage. Wir haben schon viele Nachrichten und Anfragen dazu bekommen und merken immer wieder dass viele Spieler das Glück im Spiel nicht verstehen oder verstehen wollen.

Online Casinos betrügen nicht – Zufallsgeneratoren entscheiden

Wie auch in echten Spielcasinos ist das Spielen im Online Casino reine Glückssache. Es gibt keinen Knopf und auch kein Rädchen, an dem die Betreiber drehen, damit man mehr verliert oder mehr gewinnt. Bei der Casinosoftware handelt es sich um reine Zufallsgeneratoren, welche darüber entscheiden, ob ein Spieler einen Gewinn einfährt oder seinen Einsatz verliert. Hierauf haben die Casinobetreiber keinen Einfluss.

Auch die Höhe eures Einsatzes oder die Dauer eurer Spielsession können diese Entscheidung nicht beeinflussen – wobei die Wahrscheinlichkeit für einen Gewinn natürlich höher ist, wenn ihr länger spielt. Im Onlinecasino wird kein Spieler bevorzugt behandelt, weil er mehr Geld einsetzt oder häufiger bzw. länger sein Glück herausfordert. Darüber entscheidet in soch einem Casino tatsächlich einzig und allein Fortuna.

Betrug beim Bonus?

Direkt mal eines vorweg: Kein seriöses Casino betrügt euch mit seinem Bonusprogramm!
Der Bonus ist in jedem Fall ein kleines Dankeschön oder eine Unterstützung beim Spielstart für die Spieler. Allerdings sind die Bonusbedingungen und die Nutzungsbedingungen der Casinos streng einzuhalten, denn sonst kann es zu einem bösen Erwachen kommen.

Keine Abzocke oder Betrug durch Bonusumsatzbedingungen

Jeder (!!!) Bonus ist unweigerlich an die Nutzungsrichtlinien des jeweiligen Casinos und an die Bonusumsatzbedingungen geknüpft. Kennt man diese nicht und hält sie nicht ein, ist es möglich, dass der komplette Bonus flöten geht und mit ihm auch die Gewinne, die man bis dahin daraus erzielt hat.

Und genau hier liegt das Problem, weshalb viele meinen, man würde sie im Onlinecasino  betrügen. Lest euch, bevor ihr einen Bonus beansprucht, immer vorher die damit verknüpften Bedingungen durch und wägt ab, ob ihr die Voraussetzungen erfüllen könnt. Wenn ihr euch sicher seid, dass für euch alle Bonusbedingungen erfüllbar sind, steht der Annahme des Bonusangebots nichts im Weg. Habt ihr Zweifel, dann lasst besser die Finger weg und versucht euer Glück ohne die Gratiszugabe.

Wird in Online Casinos betrogen? Bei namhaften Betreibern nicht!

Wer in bekannten Online Casinos wie beispielsweise bei Betsson, DrückGlück, Mr Green oder bei anderen namhaften Anbietern spielt, die schon länger existieren, der kann sich ziemlich sicher sein, dass er hier nicht abgezockt wird. Keiner dieser Casinobetreiber riskiert seine langfristigen Einnahmen, um an das schnelle Geld zu kommen, denn langfristige Spielerbindung und zufriedene Kunden bringen letzten Endes wesentlich mehr Gewinn.

In einem neuen Onlinecasino – aktuell werden es immer mehr – ist zunächst ein wenig Vorsicht geboten, denn darunter können sich durchaus auch schwarze Schafe tummeln. Schaut euch die Seiten erst einmal genau an, ehe ihr eine Einzahlung tätigt.

Die Casinos, welche ihr auf unserer Seite findet, könnt ihr guten Gewissens besuchen. Wir haben sie alle auf Herz und Nieren getestet und können sie euch deshalb absolut empfehlen.

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating / 5. Vote count:

No votes so far! Be the first to rate this post.

As you found this post useful...

Follow us on social media!

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.