Werbung

Das Trinkspiel King-Kong kann sowohl drinnen als auch draußen gespielt werden. Man braucht eine Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen und die Spieldauer beträgt ungefähr 5 Minuten.

King-Kong Regeln & Anleitung

Das Partyspiel ähnelt sehr dem Saufspiel Bottle-Fish und man muss sehr aufmerksam sein, wenn man dem Trinken entgehen will. Jeder der einen Fehler macht, muss einen Schluss aus den Flasche nehmen. Am Anfang des Spiels scheint es noch relativ leicht zu sein, aber je höher man zählt, desto schwieriger wird es. Wer ist euer Rechenass?

Benötigtes Spielmaterial bei King-Kong

  • 1 Flasche Alkohol

Spielablauf beim Trinkspiel

Dieses Spiel ähnelt sehr den Spielen Ping-Pong, Bottle oder Bottle-Fish. Setzt euch mit den anderen Spielern in einen Kreis. Der Erste beginnt mit dem Zählen und sagt „Eins“, der Spieler links von ihm sagt „Zwei“, der Dritte „Drei“, der Nächste „Vier“. So geht es reihum im Uhrzeigersinn weiter. Sagt bei allen Zahlen die durch 5 teilbar sind, „King“. Bei den Zahlen, die durch 7 teilbar sind, sagt man „Kong“. Außerdem findet bei jedem „Kong“ ein Richtungwechsel statt. Lässt sich eine Zahl sowohl durch 5 als auch durch 7 teilen, sagt man „King-Kong“. Wer es noch ein wenig schwieriger mag, kann auch die Quersumme mit einbeziehen und auch dann „King“ oder „Kong“ sagen lassen. Man kann das Spiel bis zur Unendlichkeit spielen. Sollte einem Spieler ein Fehler unterlaufen, muss er einen Strafschluck auch der Flasche trinken.

Wie hat es Dir gefallen? 🙂

0/50 Bewertungen

Werbung

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein