rückwärts kegeln

Kegeln rückwärts

Das Spiel Kegeln rückwärts könnt ihr drinnen und draußen spielen. Am meisten Spaß macht es mit einer größeren Gruppe. Es geht aber auch schon ab drei Personen.

Spielregeln für „Kegeln rückwärts“

Beim Kegeln rückwärts ist man Einzelkämpfer und hat es ganz alleine in der Hand, ob man gewinnt oder nicht. Natürlich spielt auch ein kleines bisschen Glück eine Rolle, ebenso wie geschickt man mit dem Ball umgeht.

Sunmaker

Personen

  • mind. 3 Mitspieler

Material

  • 9 leere Jogurtbecher
  • Ball

Spielablauf beim Kegeln rückwärts

Stellt die leeren Jogurtbecher mit der Öffnung nach unten auf. Genau wie beim richtigen Kegeln. Nach einigen Schritten Entfernung macht ihr eine Markierung auf dem Boden. Stellt euch nun rückwärts an diese Linie, so dass die Becher in eurem Rücken stehen. Dann spreizt die Beine, bückt euch vorwärts und rollt den Ball zwischen euren Beinen durch auf die Becher zu. Wichtig ist, dass der Ball die ganze Strecke über auf dem Boden rollt. Er darf nicht springen oder fliegen. Einen Punkt gibt es je umgeworfenen Becher. Dann stellt ihr die Becher wieder auf und der nächste Spieler ist an der Reihe. Wer als erstes 100 Punkte erreicht hat, ist der Sieger.

Das Partyspiel eignet sich auch perfekt für die nächste Geburtstagsparty eures Kindes.

Bewertung abgeben 🙂

0/5von 0 Bewertungen

100 Freispiele

Kommentare

Klicken zum kommentieren

Am besten bewertet

Ihre Sicherheit

Sicherheit

Angebot!

WerbungNetBet 15 Freispiele
NetBet 15 Freispiele
NetBet 50 Freispiele