kostenlos spielen

Wer hat den Ball?

wer hat den ball

Wer hat den Ball ist ein Bewegungs- und Kinderpiel das sich am besten für draußen eignet. Bereits Kinder im Vorschulalter, aber auch Größere haben noch ihren Spaß dabei.

Spielregeln für “Wer hat den Ball?”

Bei dem Gruppenspiel wird man vor allem gut hinschauen und schnell reagieren müssen, damit man entweder das runde Leder fängt oder nicht erkannt wird, dass man ihn gefangen hat. Im Freien und mit einer riesengroßen Gruppe macht dieses Spiel natürlich am meisten Spaß.

Personen

  • mind. 4

Spielmaterial

  • Spielball

Spielablauf bei Wer hat den Ball

Bestimmt durch Auszählen, welcher Mitspieler zuerst der Werfer sein darf. Dieser dreht sich dann um und alle anderen halten sich einige Meter weiter weg bereit. Der Werfer schleudert nun rückwärts den Ball in die Menge, ohne dass er sehen kann wo er landet. Ein anderer Mitspieler hat ihn gefangen und stellt sich mit seinen Leuten in eine Reihe auf.

Die Hände kommen hinter den Rücken und auch seine Teamkollegen machen die Hände nach hinten und tun so, als hätten sie den Spielball in der Hand. Dann rufen sie gemeinsam: “Sag geschwind, du schlaues Kind, wo sich denn der Ball befindt?”. Der Werfer darf sich jetzt umdrehen und die ihm gegenüberstehende Reihe genau mustern. Wenn er glaubt, er weiß wer der Fänger ist, dann darf er antworten: “Ich bin schlau und weiß genau, der (Name) hat den Ball”. Wurde die Antwort richtig getippt, ist der Fänger jetzt der nächste Werfer. Wurde falsch getippt, muss er noch einmal werfen.

Bewertung abgeben 🙂

0/5von 0 Bewertungen

100 Freispiele

Kommentare

Klicken zum kommentieren

Am besten bewertet

Sicherheit

Sicherheit

Top Downloads

Angebot!

WerbungNetBet 15 Freispiele