Werbung

Spielregeln für „Was kann … ?“

Dies ist ein Fragespiel was drinnen und draußen gespielt werden kann. Am meisten Spaß macht es mit mehreren Spielern, geht aber auch schon ab drei Personen. Bei diesem Spiel sind Sie ein Einzelkämpfer und haben es ganz alleine in der Hand ob Ihnen etwas zu der gestellten Frage einfällt oder eben nicht. Nur wenn Sie antworten können, bekommen Sie Punkte und können somit Sieger werden.

Den Spielablauf und die Gegenstände, die zur Durchführung des Spiels “Was kann … ?” benötigt werden, erfahren Sie im Folgenden:

Personen:

mind. 3 Mitspieler

Werbung
15 Euro Gratis

Material:

Keines

Spielablauf:

Suchen Sie einen Mitspieler aus, der das Spiel eröffnet oder beginnen Sie selbst damit. Fragen Sie die anderen, was zum Beispiel ein Mensch, ein Tier oder eine Maschine kann. Fragen Sie zum Beispiel: „Was kann ein Auto?“. Jetzt muss jeder Mitspieler Reihum eine passende Antwort geben. Ein Auto kann hupen, bremsen, vorwärts fahren, einparken, blinken, kaputt gehen usw. Alle dürfen Antworten und Sie als Fragesteller werden dabei übersprungen. Für jede richtige Antwort gibt es einen Punkt, aber es darf auch nichts doppelt vorkommen. Fällt keinem Spieler mehr eine Antwort dazu ein, kommt der nächste an die Reihe und darf eine Neue Frage stellen. Wenn jeder mal eine Frage stellen konnte, ist das Spiel vorbei. Jetzt werden die Punkte gezählt und der Spieler mit den meisten, ist der Sieger.

(Bildquelle: by_Huber_pixelio.de)

Wie hat es Dir gefallen? 🙂

0/50 Bewertungen

Werbung

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein