Werbung 30€ Extra
Startseite » Gesellschaftsspiele » Geschicklichkeitsspiele » Twister
Geschicklichkeitsspiele

Twister

Twister

Das Partyspiel Twister ist mittlerweile zu einem echten Klassiker geworden und gibt es auch in einem Neuen Design. Wie gewohnt gibt die Drehscheibe die Position auf der Matte vor und zwei zusätzliche Elemente sorgen für enormen Verknotungsspaß.

Twister Anleitung und Regeln

Anleitung verloren?

Kein Problem! Bei uns könnt ihr diese kostenlos als PDF herunterladen:

Spielanleitung kostenlos als PDF downloaden

Werbung15€ ohne Einzahlung

Spielzubehör

  • 1 Twistermatte
  • 1 Drehscheibe

Spielregeln von Twister

Die Twister-Matte

Die 24 großen rote Punkte, in den vier Farben gelb, rot, grün und blau zeigen auf der Matte wo es lang geht.

Die Twister Drehscheibe

Twister Scheibe

In Viertel ist die Scheibe unterteilt und jedes Viertel steht für ein Körperteil. Ein Viertel für die rechte Hand, eins für die linke Hand, eins für den rechten und eins für den linken Fuß. In den Vierteln sind wiederum Farben aufgezeigt, die dann auch anzeigen welche Farbe benutzt werden soll.

Neu auf der Scheibe sind jetzt das Symbol der Wolke und das verdrehte T. Das T steht für eine verrückte Bewegung, die sich der Schiri ausdenkt und die Spieler ausführen müssen. Die Wolke steht für Luft und das bedeutet, dass die freie Hand oder der freie Fuß in die Luft gestreckt werden müssen.

Spielbeginn

Nachdem die Matte ausgerollt ist, dreht ein Schiedsrichter an der Scheibe und zwei Spieler treten gegeneinander an. Bleibt der Pfeil auf der Scheibe beim roten Feld mit rotem Fuß links stehen, dann muss der Befehl auch ausgeführt werden. Im weiteren Verlauf besteht natürlich Verknotungsgefahr auf der Matte.

WerbungKostenlos spielen

Spielziel

Ziel ist es am längsten auf der Matte stehen zu können ohne umzufallen.

Variationen

Ihr solltet mindestens drei Spieler sein, da ein Spieler als Schiri herhalten muss, der die Nadel auf der Scheibe dreht und die Stellungen für Fuß und Hand laut ausruft. Sind es mehr als vier Personen dann muss man in den Runden variieren.

Der Platz für die Twister-Matte sollte flach, geräumig und gut beleuchtet sein. Es eignen sich dafür der Wohnzimmer-Fußboden sowie eine Terrasse oder Veranda. Draußen zu spielen ist natürlich auch möglich, nur bei Regen verwandelt sich die Matte in eine Minirutschbahn was zu Verletzungen führen kann.

Wichtig ist genug Platz zu haben um rudernden Gliedmaßen ausweichen zu können und Platz zum Fallen zu haben.

Tipp

Bequeme Kleidung ist hier sehr wichtig. Besser ist es auch barfuß zu sein, da man mit Socken ausrutschen kann. Bei langen Haaren ist es einfacher sie zusammen zu binden damit sie nicht stören beim Spiel.

Was auch gut wäre, wenn man sich vor dem Spiel dehnt, da nicht jeder Muskel diese Bewegungen gewöhnt ist.

  • Mit geraden Beinen hinstellen und sich dann nach den Zehen strecken. Diese Position mindestens für zehn Sekunden halten
  • Den Rumpf so weit wie möglich nach links und rechts drehen und die Stellung mindestens zehn Sekunden lang halten.

Spielbeginn

Die Gegenspieler stellen sich gegenüber hin mit einem Fuß auf dem gelben und dem anderen auf dem blauen Kreis.

Der Schiedsrichter dreht die Scheibe und ruft den Befehl laut aus. Jeder Spieler bewegt den ausgerufenen Körperteil gleichzeitig zur selben Farbe. Ist ein Farbfeld besetzt, entscheidet man sich für ein neues Feld.

Fällt ein Spieler um oder berührt die Matte mit dem Ellbogen oder dem Knie, scheidet er aus. Gewonnen hat dann der letzte Spieler der nicht umgefallen ist. Wer umfällt, der könnte in der nächsten Runde den Schiri machen.

Weitere Tipps

  • Das Gleichgewicht zu halten ist sehr wichtig, daher versuchen nicht zu weit zu strecken bis zum nächsten Kreis
  • Beine fest auf der Matte lassen und nicht zu stark spreizen
  • Nahe an der eigenen Körpermitte bleiben und nicht zu weit weg beugen
  • Versucht den Gegner an den Rand der Matte zu drängen, denn so reduzieren sich auch seine Felder, die er zur Auswahl hat
  • Aufpassen und den Gegner nicht aus Versehen von der Matte schubsen. Blockiert die Bewegungen des Gegners mit eurem eigenen Körper

Habt Spaß, seid geduldig und sportlich beim Spiel. Hier hat man auch die Möglichkeit über sich selbst viel zu lachen.

Spielanleitung kostenlos als PDF downloaden

Bewertung abgeben 🙂

0/5von 0 Bewertungen

Werbung 100 Freispiele

Kommentare

Klicken zum kommentieren

Wir sind social :)

50€ Gratis ohne Einzahlung!

Erhalte einfach 50€ Gratis per Mail!

Am besten bewertet

Top 5 Downloads

Ihre Sicherheit

Sicherheit

Angebot!

WerbungNetBet 15 Freispiele