Tric Trac

tric trac backgammon

Die französische Variante des Brettspiels Backgammon nennt man Tric Trac. Das ist eines der ältesten und meist gespielten Spiele der Welt. Schon bei den Ägyptern in den königlichen Gräbern und auch bei den Römern war dieses Spiel bekannt. Auch Martin Luther zählte es zu seinen Lieblingsspielen.

Tric Trac Spielanleitung und Regeln

Spielanleitung kostenlos als PDF downloaden

Sunmaker

tric trac backgammon
Spielzubehör

  • 15 Spielsteine
  • 2 Würfel
  • Backgammon Brett

Spielregeln von Tric Trac

Punktewertung

  • 1 Punkt bekommt man für das Schlagen eines gegnerischen Steins
  • Ebenfalls 1 Punkt für jeden Stein der das gegnerische Startfeld erreicht hat
  • Man erhält zwei Punkte, wenn an sechs aneinander liegenden Feldern mind. zwei Spielsteine der gleichen Farbe drauf stehen
  • Es gibt zwei weitere Punkte für jede Runde, in der man seinen Block halten kann

Spielvorbereitung

Das Spiel Tric Trac spielt man wie auch Backgammon zu zweit. Zu Beginn wählt jeder Spieler eine Farbe aus und stellt auf sein erstes Feld seine kompletten Spielsteine. Unterteilt ist das Spielfeld in vier Quadrate. Hat man die schwarzen Spielsteine, dann würfelt man vom 1. Quadrat bis hin zum letzten Quadrat und der mit den roten Spielsteinen umgekehrt vom 4. Quadrat bis hin zum 1. Quadrat.

Spielablauf

Nachdem entschieden ist, welcher Spieler anfängt, würfelt dieser mit beiden Würfeln. Bei einer 4 und einer 6 kann er wählen ob er die kompletten zehn Felder mit einer Figur vorwärts zieht oder den Wurf auf zwei Figuren von sich aufteilt. Solange noch nicht alle Steine das Startfeld verlassen haben, müssen die Steine auf den Feldern bleiben.

Das letzte Feld, auch zwölftes Feld, darf man nur mit zwei Steinen gleichzeitig oder mehr betreten. Aber niemals darf auch nur ein Stein alleine darauf stehen. Der Gegenspieler darf dieses Feld außerdem niemals betreten. Die Augenzahl verdoppelt sich nicht bei einem Pasch. Dafür darf der Spieler ein weiteres Mal würfeln.

Hat man einen Stein geschlagen, dann setzt man ihn zurück auf das Startfeld. Der Stein muss zuerst vom Startfeld gezogen werden, bevor man einen anderen Stein setzen kann. Hat ein Spieler keine Möglichkeit, einen Stein zu setzen, dann setzt er aus. Erreicht ein Stein das gegnerische Startfeld, was mit keiner genauen Augenzahl passieren muss, dann kommt dieser vom Spielbrett.

Spielende von Tric Trac

Hat ein Spieler seine 12 Punkte erreicht, dann endet das Spiel. Sein Gewinn verdoppelt sich, wenn der Mitspieler weniger als 6 Punkte hat. Verdreifachen kann sich der Gewinn, wenn sogar weniger wie 3 Punkte vom Gegner erreicht wurden.

Spielanleitung kostenlos als PDF downloaden

Kostenlos spielen

Bewertung abgeben 🙂

0/5von 0 Bewertungen

100 Freispiele

Kommentare

Klicken zum kommentieren

Am besten bewertet

Sicherheit

Sicherheit

Top Downloads

Angebot!

WerbungNetBet 15 Freispiele