Werbung

Wir befinden uns bei The Walking Dead in Atlanta. Ein Mann in Sheriff-Uniform schlägt die Augen auf und sieht … erstmal nichts. Langsam werden Umrisse von umgekippten Stühlen, zerrissenen Bettlaken und Blut sichtbar. Überall Blut.

The Walking Dead Regeln & Anleitung

The walking dead Anleitung verloren?

Der Aufbau des Spiels

Die Zombie-Apokalypse ist da!

The Walking DeadDer Hauptdarsteller Rick Grimes erwacht in einer Welt, die nicht mehr so ist, wie sie einst war. Einer Welt, die von Zombies überrannt wurde. Eine kleine Gruppe Überlebender hat sich in der Wildnis versammelt, um mit allen Kräften gegen die neue Apokalypse und die Übermacht der Zombies zu kämpfen. Die Untoten sind überall und bedrohlicher denn je. Es scheint keinen Ausweg zu geben, keine Rettung, niemanden, der helfen kann …

Das Brettspiel zur erfolgreichen TV-Serie

Wer schon die TV-Serie liebt, den wird das Brettspiel wahrscheinlich ebenso begeistern! Da sich die Zombie-Apokalypse der Serie und allgemein das Thema Zombie einer so großen Beliebtheit erfreut, möchten wir euch heute das Brettspiel genauer vorstellen.

Werbung
15 Euro Gratis

Auch im Brettspiel aus dem Hause Kosmos hat die Zombie-Apokalypse bereits begonnen und es fehlt nicht mehr viel zur absoluten Auslöschung der Menschheit. Damit das nicht geschieht, ist es dein Ziel, für Nahrung, Waffen und Transportmittel zu sorgen und dich zusätzlich mit weiteren Überlebenden zusammenzuschließen. Gemeinsam mit Verbündeten bist du stärker! Jedoch leider nur solange, bis dein Mit-Überlebender von einem Zombie gebissen wurde. Typisch Zombie-Biss verwandelt sich der Gute kurzerhand selbst in einen Zombie und aus einem Verbündeten wird ein Jäger …

Das Spielmaterial von The Walking Dead

The Walking DeadIm Brettspiel zu The Walking Dead sind die folgenden Gegenstände für euch enthalten:

  • 1 Spielplan
  • 6 Charaktertafeln
  • 6 Spielfiguren der Überlebenden
  • 2 Spielfiguren der Beißer
  • 4 Standfüße
  • 40 Ausrüstungskarten
  • 40 Begegnungskarten
  • 30 Beißer-Karten
  • 4 Abzeichen (2x Team Zombie und 2x Team Überlebende)
  • 16 Orts-Plättchen (4x Polizeistation, 4x Verlassener Parkplatz, 4x Seuchenkontrollzentrum und 4x Kaufhaus)
  • 16 Verbündeten-Plättchen
  • 1 Würfel

Die Vorbereitung des Spiels

Mit den genannten Gegenständen kannst du das Brettspiel vorbereiten. Hierfür wählt jeder Mitspieler eine Charakter-Tafel aus. Zur Auswahl stehen euch Rick, Lori, Shane, Glenn, Andrea oder Dale. Steckt eure Spielfigur auf die Füße und stellt sie auf das Camp-Feld. Während des Spiels könnt ihr einmal pro Spielzug von euch eine Spezialfähigkeit nutzen, die je nach gewähltem Charakter unterschiedlich ist.

Wichtig: Es können maximal vier Spieler miteinander spielen, auch wenn es theoretisch mehr Spielfiguren gibt.

Das Ziel des Brettspiels The Walking Dead

Okay, das Ziel dieses Brettspiels könnt ihr euch mit Sicherheit denken: überleben! Ihr müsst im Brettspiel zu The Walking Dead erst alle vier verschiedenen Ortsplättchen suchen und anschließend lebendig zum Camp zurückkehren. Klingt leicht, ist aber aufgrund der zahlreichen Gefahren und Herausforderungen alles andere als einfach. Wer unterwegs gebissen wird, wird selbst zum Beißer und versucht nun nicht mehr zu überleben, sondern aus den anderen Spielern ebenfalls einen Zombie zu machen.

Das Spiel beginnt: Der Ablauf

Das SpielIhr spielt ganz normal im Uhrzeigersinn und wechselt euch mit den Runden nach und nach ab. Ist dein Zug an der Reihe, so führst du vier Aktionen in der nachfolgende Reihenfolge aus:

  1. Bewegungswurf und bewegen
  2. Feld ausführen
  3. Möglicherweise Begegnungskarte aufdecken
  4. Spielzug beenden

Im ersten Punkt würfelst du und bewegst deine Figur. Je nachdem, wo deine Figur landet, musst du die Aktion auf dem Feld ausführen. Das könnte beispielsweise das Aufdecken einer Bewegungskarte sein, aber auch eine Ausrüstungskarte, keine Begegnung, noch mal würfeln und einiges mehr sind möglich.

Musst du eine Bewegungskarte ziehen, so geht es häufig darum, dass du kämpfen musst. Dafür liest du erst den Text auf der Karte laut vor und spiele deine Ausrüstungskarten aus. Auf diese Weise erhöhst du, wenn möglich, deinen Ausrüstungswert, oder wendest andere besondere Aktionen an. Du würfelst nun einen Angriffswurf, der zusammen mit deinen Boni deinen Angriffswert bestimmt. Hat dieser Wert mindestens die Stärke des Gegners auf der Karte, so hast du gewonnen! Möglicherweise erhältst du sogar noch eine Belohnung. Viel wertvoller dürfte aber die Tatsache sein, dass du als Mensch weiterspielen kannst und nicht gebissen wirst.

Das Gute ist: verlierst du den Kampf und wirst gebissen, so musst du erstmal ein Verbündetenplättchen abgeben (ja, du wirfst deinen Verbündeten quasi erstmal den Zombies zum Fraß vor, ehe du selbst an der Reihe bist). Du hast demnach ein paar Versuche, ehe du als Mensch aus dem Spiel ausscheidest und zum Beißer wirst.

Was passiert als Beißer?

Wer es nicht geschafft hat, das Überleben als Mensch zu sichern, der wird – typisch Walking Dead – zum Beißer. Auch hier würfelst du für eine Bewegung, spielst eventuell eine Beißer-Karte und beendest dann deinen Zug. Auch kannst du möglicherweise noch eine Beißer-Karte austauschen am Ende. Bevor du zum Beißer wirst, musst du vor dem Wandel von Mensch in Zombie einige Sachen beachten. Beispielsweise werden deine Ausrüstungskarten in den Nachziehstapel zurückgelegt und auch deine Charakter-Tafel mitsamt Plättchen kannst du natürlich nicht behalten.

Das Spiel The Walking Dead beenden

The Walking Dead SpielDu kannst das Brettspiel The Walking Dead auf unterschiedliche Art und Weise zum Abschluss bringen. Entweder sammelst du (wenn es nur maximal einen Beißer gibt) alle vier verschiedenen Orts-Plättchen und kehrst zum Camp zurück. Oder aber (wenn es zwei Beißer gibt) muss das Team die vier genannten Plättchen sammeln und zum Camp zurückkehren. Das Team der Zombies gewinnt außerdem, wenn alle Überlebenden gebissen wurden.

Das Fazit von Spielregeln.de

Wer Zombie-Spiele liebt, die TV-Serie The Walking Dead verschlungen hat, der wird auch dieses Brettspiel nicht mehr aus den Händen legen wollen. Ihr könnt das Brettspiel nicht nur zu zweit, dritt, oder viert spielen, sondern in einer besonderen Spielvariante sogar alleine! Es gibt außerdem zahlreiche Extraregeln und besonderen Kniffe, die ihr euch in der umfangreichen Anleitung für das Brettspiel anschauen könnt.

Spielanleitung kostenlos downloaden

Wie hat es Dir gefallen? 🙂

0/50 Bewertungen

Werbung

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein