Spielregeln für „Strohhalmspiel“

Das Spiel ist für drinnen und draußen geeignet. Bereits Kinder im Vorschulealter, aber auch Größere haben ihren Spaß dabei. Bei diesem Spiel kommt es vor allem auf Teamgeist und Geschick an. Denn nur gemeinsam können Sie das Problem lösen und an das ersehnte Ziel gelangen.

Den Spielablauf und die Gegenstände, die zur Durchführung des Spiels „Strohhalmspiel“ benötigt werden, erfahren Sie im Folgenden:


Personen:

beliebig

Material:

1 rohes Ei
21 Strohhalme
0,5m Tesafilm

Spielablauf:
Dieses Spiel können Sie auch gerne als Wettkampfspiel zweier Gruppen gegeneinander austragen lassen. Geben Sie den Gruppen jeweils 1 rohes Ei, 21 Strohhalme und einen halben Meter Tesastreifen. Die Aufgabe der Gruppen besteht nun darin, innerhalb von 40 Minuten eine stabile Konstruktion um das rohe Ei zu bauen. Ist die stabile Konstruktion beider Gruppen fertig, kommt es zum Härtetest. Die rohen Eier werden nun vom ersten Stock herunter geworfen. Welches Ei überlebt diesen Sturz? Welche Konstruktion ist die bessere oder originellere?

(Bildquelle: by_Jürgen Acker_pixelio.de)

Bitte Artikel bewerten! 🙂

0/50 Bewertungen

Kommentar hinterlassen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here