kostenlos spielen

Stiefelsaufen

Stiefelsaufen

Bei dem Trinkspiel Stiefelsaufen wird aus einem Stiefel, der die Form eines Stiefels hat getrunken. Meist hat er einen Inhalt von zwei Litern, kann aber auch zwischen einem halben und bis zu fünf Litern variieren. Meistens wird der Stiefel beim Trinken unter Gruppen verwendet und ist gerade bei jugendlichen sehr beliebt. Der Stiefel ist in einigen Gebieten von Hessen auch als Turiner Zylinder bekannt. In Österreich sagt man liebevoll Lies`l zum Zweiliterkrug, der auch an deutschen Stammtischen öfter mal im Kreis rumgeht.

Stiefelsaufen Anleitung und Regeln

Spielzubehör

  • 1 Stiefelkrug
  • Bier oder Schoppen

Spielregeln von Stiefelsaufen

Es setzen sich alle Mitspieler in einen Kreis um zusammen zu spielen. Der Stiefelkrug wird mit Bier und manchmal auch mit Weinschorle gefüllt. Im Uhrzeigersinn wird dann getrunken und das kann jeder machen so viel er will und kann. Schafft es ein Spieler den Krug zu leeren, dann muss der Spieler vor ihm zur Strafe einen Schnaps trinken. Eine weitere Spielregel kann sein, dass dieser keinen Schnaps trinken sondern den nächsten Stiefel auf seiner Rechnung übernehmen muss.

Achtung!

Schwappt das Bier aus der Stiefelspitze in den Schaft, dann ist Vorsicht geboten. Das kann man vermeiden, indem man den Stiefel zur Seite dreht. In manchen Regionen bedeutet das Schwappen auch automatisch die nächste bezahlte Runde.

Bewertung abgeben 🙂

4/51 Bewertung

100 Freispiele

Kommentare

Klicken zum kommentieren

Am besten bewertet

Sicherheit

Sicherheit

Top Downloads

Angebot!

WerbungNetBet 15 Freispiele