Satzwiederholungen

ich bin in deinen händen

Das Spiel Satzwiederholungen fällt unter die Rubrik Wortspiele. Es wird ganz gerne in der Gruppenstunde oder auf Jugendfreizeiten sowie Klassenfahrten zwischendurch gespielt. Kennt man aber des Rätsels Lösung, wird das Gruppenspiel allerdings uninteressant.

Spielregeln für “Satzwiederholungen”

Das Wortspiel macht nur Sinn, wenn man es mit Personen spielt, die es noch nicht kennen. Zumindest sollten einige neue Leute dabei sein, die ahnungslos sind. Ziel dieses Spieles ist es, herauszufinden, warum man die drei vorgegebenen Sätze nicht wiederholen kann.

Sunmaker

Personen

  • 1 Spielleiter
  • beliebig

Material

  • keines

Spielablauf

Der Spielleiter sagt zu seiner Gruppe, dass es ihr nicht gelingen wird, 3 Sätze genau so zu wiederholen, wie man sie der Gruppe vorsagt.

Zuerst ruft man ein paar Freiwillige auf und sagt dann den ersten Satz: “Heute ist es schönes Wetter”. Natürlich werden die Freiwilligen diesen leichten Satz aufsagen können und sich wundern, wie leicht das ist.

Dann sagt man einen zweiten Satz, der aber schon etwas schwieriger sein sollte. Wurde der zweite Satz dann nachgesprochen, sagt der Spielleiter: “Das ist aber falsch”. Jeder wird sich wundern – warum falsch? Schließlich wurde der Satz wohl richtig nachgesprochen.

Wer es kapiert, wird diesen 3. Satz einfach wiederholen. Wer es nicht kapiert, der wird sich fragen: “Warum war das falsch? Das war doch richtig.” Er wird sehr verwirrt sein und eine Zeit lang brauchen um hinter des Rätsels Lösung zu kommen.

Der dritte Satz, der richtig nachgesprochen werden sollte, war demnach: “Das ist aber falsch.”

Bewertung abgeben 🙂

0/5von 0 Bewertungen

100 Freispiele

Kommentare

Klicken zum kommentieren

Am besten bewertet

Sicherheit

Sicherheit

Top Downloads

Angebot!

WerbungNetBet 15 Freispiele