50 Freispiele

Roller Coaster Challenge

Roller Coaster Challenge Bild

Mit logischem Geschick baut man bei der Roller Coaster Challenge von Ravensburger bis zu 40 verschiedene Achterbahnen auf. Am besten fängt man mit den einfachen Aufgaben an und steigert sich dann zu einem höheren Level. Es ist auch möglich, sich selbst Achterbahnstrecken auszudenken. Der Phantasie bleiben keine Grenzen offen. Es gibt Tunnel, Kurven sowie auch Loopings. Durch dieses Spiel kann jeder so einiges über die Schwerkraft erfahren.

Roller Coaster Challenge Anleitung und Regeln

Spielzubehör

  • Je 1 Spielanleitung, Spielbrett und Achterbahnwagen
  • 36 Pfostenteile
  • 39 Schienenteile
  • 40 Aufgabenkarten (mit Lösungen)

Spielvorbereitung von Roller Coaster Challenge

Geometrie der Schienen

Bei dem Spiel gibt es fünf unterschiedliche Schienenfarben. Diese Farben verraten wie viele Pfostenteile man benötigt. Die kleinen Punkte in der Mitte der Schienenteile zeigen an wie das Schienenteil auf dem Spielbrett eingesetzt wird. Vier Felder benötigt man immer zum Bau des Loopings.

Jetzt Spielen
Roller Coaster Challenge Zubehör
Roller Coaster Challenge Zubehör

Aufbauregeln

  • Die Schienenteile platziert man entweder zwischen einer Kurve und dem Start- oder Endteil, oder aber zwischen zwei Kurven.
  • Das Start- oder Enteil sowie die Kurven muss man immer an einem Pfosten anbringen.
  • Die beiden langen orangefarbenen Schienenteile befinden sich immer an der oberen Position der Achterbahnstrecke.
  • Pfosten müssen alle auf dem Brett stehen aber die Schienenteile dürfen über das Spielbrett hinausragen.
  • Sind bei der Aufgabe Tunnel zu verbauen, dann führt man die Strecke durch einen oder mehrere Tunnel.
  • Dadurch dass jede Schiene nur eine bestimmte Reichweite hat, kann diese auch nur in eine bestimmte Neigung abfallen.
  • Die Loopingstützen tragen immer den Looping.

Tipp: Passen zwei Schienenteile nicht aneinander, dann hilft auch keine Gewalt.

Das Spielziel

Ziel ist es, alle Pfosten und Schienenteile zu verbauen, die auf der Aufgabenkarte zu lesen sind. Dann lässt man den Wagen vom Start sicher in das Ziel fahren.

Spielaufbau

Nachdem man sich eine Karte ausgesucht hat, platziert man die Pfosten auf dem Spielbrett so wie angezeigt. Die kleinen Zahlen geben an aus wie vielen einzelnen Pfostenteilen die Pfosten jeweils bestehen. Die Kurve wird dann mit der angezeigten Farbe befestigt. Anschließend nimmt man die angezeigten Schienenteile und fügt sie dem Spielbrett hinzu. Auf der Rückseite der Karte kann man die Punkte vergleichen und schauen ob man richtig aufgebaut hat. Die Tunnel steckt man ganz einfach in die Schlitze im Spielbrett.

Spielablauf

Hat man die Pfosten und Schienenteile aufgebaut, dann stellt man den roten Wagen auf Start und gibt ihm einen Schubs. Gewonnen hat man, wenn der Wagen sicher ans Ziel kommt.

Bonus Spiel

Beim Bonus Spiel kann man seine eigene Achterbahn kreieren. Und wenn man möchte gibt man diese Freunden die sie lösen sollen.

Der Looping

Aus fünf verschiedenen Einzelteilen besteht der Looping. Erst wenn man diese zusammen baut, kann man ihn integrieren. Zum besseren zusammen stecken gibt es an den Außenseiten eine, zwei oder drei Kerben und kleine Zahlen. Die Kerben müssen immer richtig miteinander kombiniert werden.

Spielende von Roller Coaster Challenge

Einen richtigen Sieger gibt es bei diesem Spiel nicht. Man kann es alleine spielen und versuchen die vierzig Aufgaben zu lösen. Wenn man zu zweit oder im Team spielt kann man das gerne mit einem Zeitlimit tun, dann könnte man einen Sieger ermitteln.

Bewertung abgeben 🙂

0/5von 0 Bewertungen

100 Freispiele

Kommentare

Klicken zum kommentieren

Am besten bewertet

Sicherheit

Sicherheit

Top Downloads

Angebot

Spielesammlung Gewinnspiel! Einfach per Mail teilnehmen
Datenschutz. Wir geben Deine Daten nie an Dritte weiter!
Jetzt mitmachen!
50€ Gratis einfach per Mail!
Bereits über 5000 mal vergeben!
Datenschutz. Wir geben Deine Daten niemals an Dritte weiter!
Jetzt kostenlos anfordern!