Werbung

Spielregeln für „Regen fangen“

Dies ist ein Spiel, was Sie nur draußen bei Regenwetter spielen können. Am meisten Spaß macht es mit mehreren Spielern, geht aber auch schon ab zwei Personen. Bei diesem Spiel ist man Einzelkämpfer und hat es ganz alleine in der Hand ob man gewinnt oder nicht. Natürlich spielt auch ein kleines bisschen Glück bei diesem Spiel eine Rolle, ebenso wie geschickt man ist, den Regen mit dem Becher aufzufangen.

Den Spielablauf und die Gegenstände, die zur Durchführung des Spiels “Regen fangen” benötigt werden, erfahren Sie im Folgenden:

Personen:

mind. 2 Mitspieler

Werbung
15 Euro Gratis

Material:

1 leerer Joghurtbecher pro Spieler
Regenkleidung
1 Meterstab

Spielablauf:

Bei einem regnerischen Tag kann man dieses Spiel super spielen. Denn je mehr es regnet, desto mehr Regen kann man auch fangen! Geben Sie jedem Mitspieler einen leeren Joghurtbecher in die Hand, lassen Sie jeden seine Regenbekleidung anziehen und gehen immer zu zweit los um den Regen einzufangen. Halten Sie die Becher in die Luft und versuchen Sie die Regentropfen einzufangen. Nach fünf Minuten ist die Zeit um und das Spiel beendet. Versammeln Sie alle Spieler und messen Sie nach, wer das meiste Regenwasser gefangen hat. Dann ziehen die Zweiergruppen wieder los und versuchen gemeinsam einen Becher ganz voll regnen zu lassen. Das geht allerdings nur, wenn es stärker regnet.

(Bildquelle: by_erysipel_pixelio.de)

Wie hat es Dir gefallen? 🙂

0/50 Bewertungen

Werbung

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein