Werbung

1. Casinoeuro2. Sunmaker3. Wunderino
Casinoeuro
bis zu 150€ ~ Jetzt spielen
sunmaker
15€ Gratis ~ Jetzt abholen
WunderinoMobiles Casino ~ Jetzt anschauen

Startseite » Apps » Spiele Apps » Rebel Racing
Spiele Apps

Rebel Racing

Rebel Racing

Eine überragende Grafik, realistische Rennsimulationen, und exklusive Upgrades sorgen dafür, dass „Rebel Racing“ ein Anwärter auf die beste Rennspiel-App 2019 ist.

Rebel Racing – Purer Spielspaß

„Rebel Racing“ spielt an der Pazifikküste in den USA. Ein einfacher Klick auf „Fahren“ genügt, um die ersten Rennen zu starten. Ein Bot namens Ava gibt dem Spieler eine Hilfestellung, um die Steuerung kennen zu lernen. Die Lenkung ist simpel. In den unteren Bildschirmrändern gibt es jeweils einen Button, um das Fahrzeug nach links oder rechts zu steuern. Zudem sorgt das Betätigen der Nitro-Taste für eine kurze, aber effektive Geschwindigkeitserhöhung. Auf der Landkarte kann man zwischen unterschiedlichen Rennen auswählen. Für den Sieg bekommt man eine Prämie. Die Prämien variieren von Rennen zu Rennen. In den meisten Fällen kann man Spielgeld gewinnen, mit dem man sich in der Folge neue Fahrzeuge oder Upgrades kaufen kann. Ein Startgeld gibt es nicht. Allerdings verbraucht man pro Rennen eine Tankfüllung. Zu Beginn startet man mit acht Tankfüllungen. Es dauert zwölf Minuten bis eine verbrauchte Tankfüllung wieder aufgeladen ist.

Szene in Rebel Racing

WerbungWinner

Eine Einführung in das Rebel Racing-Menü

„Rebel Racing“ führt aktuell die Trends in den PlayStore-Charts an. Die guten Rezensionen kommen dabei nicht von ungefähr. Das Rennspiel überzeugt nämlich auf ganzer Linie. Keine Werbung, knappe Rennen und eine gute Grafik sind dabei hervorzuheben. Aber der Reihe nach. Zum Spielbeginn bekommt der Spieler zunächst eine Einführung in die Steuerung und die Menüpunkte. Im Hauptmenü kann man zwischen mehreren Optionen auswählen. Unter dem Menüpunkt Garage bekommt man Zugriff auf seinen eigenen Fuhrpark. Folgende Fahrzeugmarken kann man erspielen:

  • Chevrolet
  • Drakart
  • Ford
  • Mazda
  • Mitsubishi
  • Nissan
  • Pontiac
  • Subaru
  • BMW
  • Lotus
  • Mercedes
  • RUF
  • Ariel
  • Bugatti
  • Koenigsegg
  • McLaren
  • Pagani
  • Tatum

In der Garage geht es um die Verbesserung von Reifen, Auspuff, Motor usw. Hier wird geschraubt, was das Zeug hält. Unter dem Menüpunkt „Anpassen“ gibt es zudem die Möglichkeit, das Styling zu beeinflussen. Dabei kommt es auf die individuellen Vorlieben des Spielers an. Karosserie-Farben, Räder und Muster können hier nach Belieben verändert werden. Allerdings muss man dafür Geld/ Coins in die Hand nehmen. Dasselbe gilt für den Menüpunkt „Upgrades“. Die Kategorien Ansauger, Nitro, Reifen, Getriebe und Motor sind in fünf Levels unterteilt. Ein Levelupgrade kostet Geld.

Szene Rebel Racing

Der Shop

Ein komplexer Shop macht das Spiel „Rebel Racing“ noch interessanter. Der Shop lässt sich im Hauptmenü aufrufen und bietet eine gewaltige Auswahl an Fahrzeugen und Angeboten. In einem Showroom können Spieler einen Blick auf die verschiedenen Modelle, die Leistung und die jeweiligen Preise werfen. Zusätzlich gibt es unter „Cash and Gold“ die Option, Coins oder Spielgeld zu kaufen. Ein wichtiger Tipp: Schaut häufiger im Shop vorbei, um Tagesbelohnungen oder Geschenke zu bekommen! Man kann sich über Push-Mitteilungen über neue Angebote informieren lassen. Die Palette an Fahrzeug-Modellen ist riesig. Die Garage und einige Spielelemente erinnern teilweise an den Klassiker „Need for Speed“. Dies hat jedoch keinen negativen Beigeschmack. Dabei kommen Rennsport-Fans und Auto Interessierte bei „Rebel Racing“ mit Sicherheit auf ihre Kosten. Die kurzen Drag-Distanzen eignen sich optimal für schnelle Rennen in der Freizeit oder in Pausen. „Rebel Racing“ ist ein absoluter Geheimtipp.

Wie hat es Dir gefallen? 🙂

5/5von 2 Bewertungen

Werbung 100 Freispiele

Kommentare

Klicken zum kommentieren

Wir sind social :)

Spielregeln.de empfiehlt:

Am besten bewertet

Ihre Sicherheit

Sicherheit

Angebot!

WerbungNetBet 15 Freispiele
15 Euro Gratis
close-link