Werbung

Spielanleitung Rapa Nui

Rapa Nui von dem Autor Klaus-Jürgen Wrede erschien im Jahre 2011 im KOSMOS-Verlag und steht auf der Empfehlungsliste von „Spiel des Jahres 2012“. Es handelt sich hierbei um ein schnelles Kartenspiel mit vielen strategischen Möglichkeiten.

Das Regelwerk ist recht einfach und übersichtlich gehalten und trotzdem lässt es dem Spieler viel Spielraum für taktische Spielzüge, bei denen rasch gepunktet werden kann. Durch eine Schlusswertung, bei der von den Spielern verdeckte Karten mit eingerechnet werden, bleibt die Spannung bis zum tatsächlichen Ende des Spiels erhalten. Rapa Nui eignet sich für 2-4 Spieler im Alter ab 10 Jahren und es ist laut Hersteller eine Spieldauer von 30 – 45 Minuten angegeben.

Spielanleitung verloren?

Kein Problem, bei uns können Sie diese kostenlos downloaden:

Werbung

Spielanleitung kostenlos downloaden

Spielbeschreibung

Stammeswettstreit auf den Osterinseln.
Die dort angesiedelten Stämme versuchen sich durch den Bau von Moais (Steinstatuen), dem Götteranbeten und der Nahrungsmittelbeschaffung zu profilieren. Die Spieler sind also Stammeshäuptlinge, die auf Rapa Nui sehr wichtige Entschlüsse zu fassen haben um die Götter wohlgesinnt zu stimmen und den Stamm mit wichtigen Nachrungsmitteln zu versorgen. Strategisches Geschick ist vorausgesetzt, denn die Gegenspieler möchten natürlich auch gerne zu Ruhm und Ehre gelangen. Wer trickst den anderen besser aus?

Spielinhalt

  • 16 Startkarten (je 4 in den 4 Spielerfarben gelbgrün, hellbau, rot und violett, davon je 1 Holzfäller und je 3 Jäger und Sammler)
  • 50 Rapa-Nui-Karten: 9 Moais (Steinstatuen)
  • 9 Priester
  • 12 Holzfäller
  • 20 Jäger und Sammler (je 5 Fischer, Getreide-, Papiermaulbeere- und Süßkartoffelsammler)
  • 100 Opferkarten (je 25x Fische, Getreide, Papiermaulbeeren und Süßkartoffeln)
  • 30 Ruhmespunktplättchen (RP) (20x Wert 1, 6x Wert 5, 4x Wert 10)
  • 36 Holzplättchen (24x Wert 1, je 4x Wert 5, 10 und 20)
  • 1 Opferstein
  • 1 Spielanleitung

Spielanleitung kostenlos downloaden

Wie hat es Dir gefallen? 🙂

0/50 Bewertungen

Werbung

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein