kostenlos spielen

Rage

Rage Bild

Das Kartenspiel Rage von AMIGO hat viel mit voraussagen zu tun. Pro Runde bekommt jeder Spieler eine bestimmte Anzahl an Karten. Vor jeder Runde muss man seine Stichanzahl ansagen. Dann wird abgelegt, bedient und übertrumpft. Wer nach den zehn Runden genau voraussagen konnte wie viel Stiche er pro Runde hat, gewinnt das Spiel. Anbei bekommt ihr auch eine Rage Wertung Vorlage, damit das Aufschreiben einfach wird.

Rage Anleitung und Regeln

Spielzubehör

  • 1 Spielanleitung
  • 112 Spielkarten (davon 16 Aktions- und 96 Farbkarten)

Spielvorbereitung von Rage

Von der Spielrunde muss sich ein Spieler bereit erklären, die Plus- und Minuspunkte auf der Vorlage zu notieren. Er trägt die Namen der Spieler ein und mischt dann alle 112 Karten. Davon bekommt jeder Mitspieler in der Runde zehn Karten auf die Hand. Der Kartengeber wechselt nach jeder Runde im Uhrzeigersinn.

Kostenlos spielen
Rage Zubehör
Rage Zubehör

Spielablauf von Rage

Nachdem die Karten ausgeteilt sind, beginnt das Spiel. Jede Karte auf der Hand kann ein Stich sein. Bei der zweiten Runde werden neun Karten ausgeteilt, bei der dritten Runde acht und so weiter. Karten die nicht ausgeteilt sind legt man als verdeckten Stapel in die Tischmitte. Die oberste Karte davon dreht man um und legt sie als Trumpffarbe in die Tischmitte. Hat man eine Aktionskarte gezogen, dann zieht man so lange weiter, bis eine Farbkarte kommt.

Die Voraussage

Wenn jeder Spieler seine Handkarten nach Werten und Farbe sortiert hat, dann überlegt man sich die Stichanzahl. Der Spieler mit dem Wertungsblatt notiert die Stichanzahl der Runde von jedem Spieler.

Der Stich

Die Karten die man in die Tischmitte auslegt, werden auch Stich genannt. Sie sollen die Trumpfkarte stechen. Wer zuerst auslegt, dessen Farbe muss bedient werden. Hat man nicht die gleiche Farbe um zu bedienen kann man entweder eine beliebige Farbe ausspielen, trumpfen oder eine Aktionskarte ausspielen. Beim Stich gewinnt die Karte die am höchsten da liegt wenn kein Trumpf gespielt wurde. Hat man einen Stich gewonnen, legt man diesen getrennt von den anderen, damit man immer weiß wie viel man am Ende der Runde hat. Wer den Stich gewonnen hat, eröffnet den nächsten Stich. Hat keiner mehr eine Karte auf der Hand, dann wertet man die Punkte.

Der Trumpf

Hat ein Spieler nicht die Farbe auf der Hand die der erste Spieler ausgelegt hat, dann kann er auch einen Trumpf auslegen. Das heißt die Karte besitzt die Farbe von der aufgedeckten Karte neben dem Stapel. Sollten mehrere Karten ausgespielt werden, dann gewinnt die höchste Trumpfkarte.

Die Aktionskarten

  • Wer die +5 auslegt, erhält am Ende der Runde fünf Punkte zusätzlich.
  • Im Gegenzug erhält der Gewinner des Stichs bei einer -5 am Ende fünf Punkte abgezogen.
  • Spielt ein Spieler die „Ohne Trumpf“ Karte aus, dann dreht er direkt die Karte neben dem Stapel um. Sollten im Stich schon Trümpfe ausgespielt sein, dann zählen sie jetzt als normale Farbkarten. Der höchste Kartenwert der zuerst gespielt wurde erhält so den Stich.
  • Bei der Aktionskarte „Neue Trumpffarbe“ wird eine neue Karte vom Stapel gezogen und als neue Trumpffarbe bestimmt. Sollte eine Aktionskarte erscheinen, dann zieht man so lange, bis eine Farbkarte kommt.
  • Das Beste ist natürlich immer einen Joker zu haben als Aktionskarte. Wer ihn besitzt, sagt einfach eine Farbe an, die der Joker dann annimmt. Sollten in einem Stich beide Joker gespielt werden, dann zählt der zweite Joker höher als der zuerst ausgelegte.

Die Rundenwertung

Hat keiner der Spieler mehr eine Karte auf der Hand, dann sind alle Stiche vergeben und die Rundenwertung beginnt. Einen Pluspunkt gibt es für jeden gewonnen Stich. Bei der +5 Karte gibt es fünf Punkte dazu und umgekehrt werden fünf abgezogen bei der -5 Karte. Zehn zusätzliche Punkte bekommt der Spieler wenn die Voraussage seiner Stiche gestimmt hat. Gibt es dabei keine Übereinstimmung, dann erhält man fünf Minuspunkte auf dem Wertungsblatt.

Spielende von Rage

Nach zehn Runden ist das Spiel beendet und gewertet wird auch noch die letzte Runde. Nachdem alle zehn Runden für jeden Spieler zusammen gerechnet sind, erfährt man auch den Punktestand. Der Spieler mit der höchsten Punktzahl hat gewonnen.

15€ Gratis

Erklärvideo

Bewertung abgeben 🙂

0/5von 0 Bewertungen

100 Freispiele

Kommentare

Klicken zum kommentieren

Am besten bewertet

Sicherheit

Sicherheit

Top Downloads

Angebot

Games kostenlos