Werbung

Planziel ist so eine Art Schnitzeljagd und benötigt ein abwechslungsreiches Spielgelände in der Stadt oder Umgebung. Am meisten Spaß macht es mit mehreren Spielern, geht aber auch schon ab sechs Personen. Bei diesem Spiel kämpft man für seine Gruppe. Auf jeden Fall muss man schnell in der Gruppe sein, um seinen Zielort zu erreichen.

Planziel Regeln & Anleitung

Natürlich spielt auch ein kleines bisschen Glück bei diesem Spiel eine Rolle.

Den Spielablauf und die Gegenstände, die zur Durchführung des Spiels “Planziel” benötigt werden, erfahren Sie im Folgenden:

Personen:

  • 1 Spielleiter
  • mind. 6 Mitspieler

Material:

  • Stadtplan pro Gruppe
  • Papier
  • Stift
  • Polaroid-Kamera (wenn vorhanden)

Spielablauf Planziel

Teilen Sie Ihre Spieler in zwei oder mehrere Kleingruppen auf und geben Sie jeder Gruppe einen Stadtplan mit einem bestimmten Zielort. Sie sollten darauf achten, dass alle Zielorte die gleiche Laufstrecke haben, damit es gerecht bleibt. Sie können die Orte auch gut mit einem Zirkel oder Lineal ausmessen auf der Karte. Jetzt geben Sie das Startsignal und die Gruppen laufen möglichst schnell zu ihrem Zielort. An ihrem Zielort müssen die Gruppen einen Beweis mitnehmen. Das könnte ein Polaroid Foto oder ein Foto mit einer Digicam sein. Ebenso bestimmte Dinge aufschreiben, die nur dort zu finden sind oder Gegenstände mitbringen, die man auch nur dort erhält.

Werbung
15 Euro Gratis

Wie hat es Dir gefallen? 🙂

0/50 Bewertungen

Werbung

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein