Werbung

Spielregeln für „Nummernspiel“

Dieses Spiel Nummernspiel ist ein Geschicklichkeit- und Wahrnehmungspiel, wobei jeder eine Nummer erhält und unbemerkt versuchen muss seinen Platz zu tauschen. Das Alter der Spieler spielt hier keine große Rolle, empfohlen wird aber ein Mindestalter von 8 Jahren.

Egal ob jung oder alt, es wird alle gleichermaßen begeistern. Am meisten Spaß macht dieses Spiel natürlich in einer großen Gruppe, kann aber auch schon ab 8 Personen gespielt werden. Bei diesem Spiel lernt man wahrnehmen, konzentrieren, geschicktes Verhalten und schnelles reagieren. Sehr gut einsetzbar, für gesellige Runden und zur Unterhaltung der Gruppe gedacht.

Den Spielablauf und die Gegenstände, die zur Durchführung des Spiels “Nummernspiel“ benötigt werden, erfahren Sie im Folgenden:

Personen:

Werbung
15 Euro Gratis

ab 8 Personen

Material:

Stühle
Nummernzettel

Spielablauf:

Setzen Sie sich mit Ihren Mitspielern in einen Kreis und ziehen Sie dann jeder eine Nummer. Diese Nummer müssen Sie sich gut merken. Danach wählen Sie noch einen aus, der in die Mitte geht und das Spiel beginnt. Der Spieler in der Mitte sagt zwei Nummern an. Dieses Nummern müssen nun versuchen, unbemerkt die Plätze zu tauschen, so das der in der Mitte nichts davon mitbekommt. Denn dieser muss versuchen, einen der kurz frei gewordenen Plätze zu ergattern. Hat er es geschafft, muss der andere Spieler in die Mitte, der seinen Stuhl verloren hat.

(Bildquelle: by_Gisela Peter_pixelio.de)

Wie hat es Dir gefallen? 🙂

0/50 Bewertungen

Werbung

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein