Werbung 30€ Extra
Startseite » Freizeitspiele » Sportspiele » Möhren ziehen
Sportspiele

Möhren ziehen

Möhren ziehen

Bei dem Spiel Möhren ziehen handelt es sich um ein Kreisspiel, welches zum Beispiel zum Abschluss einer Sportstunde bei jüngeren Kindern eingesetzt werden kann. Es bringt Spaß, hat jedoch nicht so viel Action, als dass man noch fit sein müsste.

Möhren ziehen Regeln & Spielanleitung

Vorbereitung

Da bei diesem Spiel die Kinder auf dem Boden liegen müssen ist es wichtig, dass nichts herumliegt, an welchem man sich verletzen könnte. Es empfiehlt sich, dass auch Krümel etc. vorher durch saugen oder kehren entfernt werden.

Vorab muss man die Rollen verteilen. Ein Kind übernimmt die Aufgabe des Möhren Ziehens. Die anderen Kinder sind die Möhren und legen sich in einem Kreis auf den Boden. Sie hatten sich alle an den Armen ineinander ein.

So spielt man Möhren ziehen

Jetzt gilt es für das Kind, welches die Möhren ziehen soll, seine Mitspieler an den Füßen zu packen und aus dem Kreis zu ziehen. Ist es eben beide Mitspieler gelungen, so wird dieser automatisch zum Helfer und beginnt auch die Möhren aus dem Boden zu ziehen.

Werbung15€ ohne Einzahlung

Das Ganze geht so lange, bis noch genau 2 Möhren auf dem Boden liegen. Diese beiden müssen sich ganz fest aneinanderhalten, wenn sie es Schaffen zusammen zu bleiben, während alle anderen an ihnen ziehen, dann haben Sie das Spiel gewonnen. Lassen Sie sich auseinanderziehen, so hat der Möhrenzieher gewonnen.

Eine andere Variante

Auch interessant ist es, wenn sich die Kinder nicht mit den Armen aneinander festhalten, sondern ihre Beine ineinander verschlingen. Selbstverständlich müssen dann die Möhrenzieher die Kinder an den Armen ziehen. Die restlichen Regeln bleiben dieselben.

Eignung des Spiels

Das Spiel ist geeignet für jüngere Kinder im Kindergarten und der Grundschule. Aufgrund der wenigen Regeln ist es schnell erklärt und kann auch mal als kurzfristiges Abschiedsspiel nach einer anstrengenden Sportstunde eingesetzt werden.

Gefördert wird mit diesem Spiel das logische Denken, denn das Kind, welches die Möhren aus dem Boden ziehen soll, muss sich gut überlegen, mit welchen Kind es beginnt, denn der eine kann zwar gut ziehen, sich vielleicht aber auch sehr gut an den anderen festhalten. Es muss also eine Taktik entwickeln, um so schnell wie möglich alle Möhren aus dem Boden zu ziehen.

Bewertung abgeben 🙂

5/51 Bewertung

Werbung 100 Freispiele

Kommentare

Klicken zum kommentieren

Wir sind social :)

50€ Gratis ohne Einzahlung!

Erhalte einfach 50€ Gratis per Mail!

Am besten bewertet

Top 5 Downloads

Ihre Sicherheit

Sicherheit

Angebot!

WerbungNetBet 15 Freispiele