Minecraft

()

Im Open-World-Spiel Minecraft geht es prinzipiell ohne vorgegebenes Spielziel zu. Spieler erleben eine offene Spielwelt mit Bergen, Wüsten, Meeren, Höhlen, Wäldern und können diese sowohl am Tag als auch in der Nacht erkunden und gestalten. All die Funktionen lassen sich über den Touchscreen eures Smartphones bzw. Tablets steuern. Minecraft könnt ihr euch für 7,99€ im App Store herunterladen und direkt loslegen. In den nachfolgenden Zeilen erfahrt ihr mehr darüber, wie sich Minecraft spielen lässt und welche Features das Spiel für euch bereit hält.

Minecraft – Spiel ohne Grenzen?

Die Entscheidungsfreiheit liegt bei den Spielern selbst: Erkundet und entdeckt die Spielwelt, baut euch eigenen Gebäuden und versucht durch Crafting neue Gegenstände herzustellen. Bestimmte Spieleinstellungen lassen sich nicht verändern: Am Tag sind unter anderem viele friedliche Tiere und Dorfbewohner zu finden, während ihr in der Nacht und vor allen Dingen in der Dunkelheit euch vor Zombies in Acht nehmen müsst. Darüber hinaus gelangt ihr durch die Erfüllung von Aufgaben an neue Gegenstände, die euch im weiteren Verlauf des Spiels nützlich sind. Durch die mobile App von Minecraft könnt ihr unterwegs auf eurem Smartphone oder Tablet spielen.

Primär bestehen eure Aufgaben darin Rohstoffe anzubauen, Nahrung zu sammeln, Häuser zu bauen oder sogar Städte zu errichten. Hierbei könnt ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen und kreiert die Spielwelt mit Hilfe von würfelförmigen Bausteinen. Durch die Kombination verschiedener Bausteine seid ihr ebenso in der Lage neue Werkzeuge und Waffen herzustellen. Zu beachten ist, dass ihr euch dabei an den Mustern und den notwendigen Ausgangsmaterialien halten müsst. Welches Muster ihr für den Bau von Waffen, Rüstungen und Werkzeugen benötigt, erklärt euch das Rezeptbuch.

Minecraft

Kreativmodus vs. Überlebensmodus

Die Minecraft-App stellt euch zwei Spielmodi zur Auswahl. Während ihr im Kreativmodus unbegrenzt Ressourcen zur Verfügung habt, verlangt der Überlebensmodus von euch mehr Kreativität und Durchhaltevermögen. Durch eine unbegrenzte Anzahl an Ressourcen seid ihr eine eigene Traumwelt ohne große Mühe (ohne Zeitdruck) zu erschaffen. Im Gegensatz dazu bleibt euch im Überlebensmodus nur wenig Zeit, da euer Leben auf dem Spiel steht. Während des gesamten Spielverlaufs seid ihr der Gefahr von Monsterangriffen ausgesetzt. Daher ist eine schnelle Handlungsstrategie förderlich, um Rohstoffe schnellstmöglich einzusammeln und für den Bau von Häusern zu verwenden. Im Überlebenskampf müsst ihr eure Augen auch nach Nahrungsmittel offenhalten, da ihr sonst verhungert.

Minecraft 2

Das solltet ihr bei Minecraft beachten

Ein Tutorial ist in der Minecraft-App nicht enthalten, wodurch ihr als Neuling euch das Gameplay selbstständig anlernen müsst. Für Laien ist daher für den Anfang erstmal der Kreativmodus empfehlenswert, damit das freie Denken des Spielers nicht durch Angriffe von Monstern unterbrochen wird.

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Average rating / 5. Vote count:

No votes so far! Be the first to rate this post.

As you found this post useful...

Follow us on social media!

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sicherheit
Sicherheit
Top Downloads
Was erwartet Sie auf Spielregeln.de?

Hier finden Sie Spielregeln und Spielanleitungen für über 2000 Spiele. Wenn Sie eine Anleitung verloren oder verlegt haben können Sie diese für Gesellschaftsspiele, den Sport oder für die Freizeit hier kostenlos herunterladen.

Auch für Glücksspiele oder Apps haben wir viele Tipps, Tricks und Hinweise für verschiedene Spiele.

Spielregeln.de ist somit die größte deutsche Plattform für Regeln und Anleitungen aller Art.